Montag 17. Dezember 2018

Brunnen für Secondary School in Kyenjojo/Uganda

 

Ein Projekt stellt sich vor

Volontärin Lisa Karer

 

Vier unvergessliche Monate in Uganda

Berfin Wondraschek

Volontärin in Vijayawada/Indien

 

Ein Erfahrungsbericht

Pastoralamt der ED. Wien Referat Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit
Stephansplatz 6/6/633
1010 Wien
F +43 (1) 515 52-2355
Evangelium von heute Mt 1,1-17 Stammbaum Jesu Christi, des Sohnes Davids, des Sohnes...
Vielmehr habe ich euch Freunde genannt!
Joh. 15, 15
Namenstage Jolanda, Hl. Lazarus, Hl. Begga, Hl. Modestus von Jerusalem, Hl. Vivina...
"Heiligkeit ist nicht ein Luxus für Wenige. Sie ist ganz einfach eine Pflicht für Dich und für mich!"
Mutter Teresa

Newsletter Oktober 2018

Um zur Ausgabe des Newsletter Oktober 2018 zu kommen, klicken Sie hier.

Indien – MIVA-Beispielland 2019

Das MIVA-Beispielland 2019 ist riesig. Mehr als 1,3 Milliarden Menschen leben in Indien, in 29 Bundesstaaten. Es ist ein Land von majestätischer Schönheit und faszinierender Natur, von kulturellem Reichtum und eindrucksvollen Bauwerken.

MIVA Jubiläumsjahr

2019 begeht die österreichische MIVA mehrere Jubiläen. Sie selbst wird 70 Jahre alt, der BBM (Beschaffungsbetrieb der MIVA )30, die FahrradAktion 25. Das ChristophorusHaus wurde vor 15 Jahren eingeweiht und die ChristophorusAktion wird im kommenden Jahr zum 60. Mal stattfinden.

FairWandel-Pfarren für ihr Engagement ausgezeichnet!

Insgesamt zwölf Pfarren sind für ihre öko-fair-sozialen Initiativen 2017-2018 ausgezeichnet worden. Weihbischof Scharl dankte in einem Festakt allen und segnete sie.

Einen Bericht samt Fotogalerie finden Sie auf der FairWandeln-Homepage.

Brunnen für Secondary School in Kyenjojo/Uganda

Die Kyenjojo Secondary School in Kyenjojo Town liegt im Westen Ugandas. Die Stadt hat rd. 24000 Einwohner und leidet aufgrund des Klimawandels vermehrt an Wassermangel. In Dürrezeiten wird Wasser als Luxusgut um viel Geld gehandelt.

Kinderspielplatz für Sonderschule in Pedro Carbo

Mit 4.000,- Euro unterstützte das Referat für Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit die Neugestaltung eines Therapiespielplatzes in der Sonderschule INESEM in Pedro Carbo/Ecuador.

Lea Grabner über ihren Einsatz in Lilongwe

Lea Grabner leistete ein Jahr lang Freiwilligendienst nach dem Freiwilligengesetz in Lilongwe/Malawi. Auf ihren Einsatz vorbereitet wurde sie von VOLONTARIAT bewegt. Lesen Sie hier ihren spannenden Einsatzbericht.

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
Pastoralamt der ED. Wien Referat Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit
Pastoralamt der ED. Wien Referat Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit
Stephansplatz 6/6/633
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil