Dienstag 20. November 2018

Volontärin Lisa Karer

 

Vier unvergessliche Monate in Uganda

Brunnen für Secondary School in Kyenjojo/Uganda

 

Ein Projekt stellt sich vor

Berfin Wondraschek

Volontärin in Vijayawada/Indien

 

Ein Erfahrungsbericht

Pastoralamt der ED. Wien Referat Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit
Stephansplatz 6/6/633
1010 Wien
F +43 (1) 515 52-2355
Evangelium von heute Lk 19,1-10 In jener Zeit kam Jesus nach Jericho und ging durch die...
SONY DSC
Jesus hatte Mitleid mit ihm...
Mk. 1, 41
Namenstage Hl. Bernward, Hl. Edmund, Hl. Korbinian, Hl. Theonestus, Hl. Silvester von...
"Ruhelos ist unser Herz, bis es ruhet in Dir.“
Augustinus

Newsletter Oktober 2018

Um zur Ausgabe des Newsletter Oktober 2018 zu kommen, klicken Sie hier.

Brunnen für Secondary School in Kyenjojo/Uganda

Die Kyenjojo Secondary School in Kyenjojo Town liegt im Westen Ugandas. Die Stadt hat rd. 24000 Einwohner und leidet aufgrund des Klimawandels vermehrt an Wassermangel. In Dürrezeiten wird Wasser als Luxusgut um viel Geld gehandelt.

Kinderspielplatz für Sonderschule in Pedro Carbo

Mit 4.000,- Euro unterstützte das Referat für Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit die Neugestaltung eines Therapiespielplatzes in der Sonderschule INESEM in Pedro Carbo/Ecuador.

Lea Grabner über ihren Einsatz in Lilongwe

Lea Grabner leistete ein Jahr lang Freiwilligendienst nach dem Freiwilligengesetz in Lilongwe/Malawi. Auf ihren Einsatz vorbereitet wurde sie von VOLONTARIAT bewegt. Lesen Sie hier ihren spannenden Einsatzbericht.

Volontärin Berfin Wondraschek aus Vijayawada

Von August 2017 bis August 2018 durfte ich über VOLONTARIAT bewegt, welches eine Initiative von Jugend eine Welt und den Salesianern Don Boscos ist, ein freiwilliges soziales Jahr in Vijayawada machen.

Lisa Karer - Vier unvergessliche Monate in Uganda

Lisa Karer, 22 Jahre jung, aus Ried im Innkreis, absolvierte von April bis August 2018 im Rahmen der Organisation "Caritas Österreich" einen Volantatriatseinsatz in Kampala/Uganda. Lesen Sie hier ihren Einsatzbericht.

weltkirche.tagung 2018

Von 20. bis 21. Juli 2018 fand in Lambach die „weltkirche.tagung 2018“ statt. Die Tagung setzte noch ein weiteres Mal an bei der Enzyklika „Laudato si`“ von Papst Franziskus und will Schritte zum Engagement für die Schöpfung Gottes und Anstöße zur notwendigen ökologischen Umkehr aufzeigen.

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
Pastoralamt der ED. Wien Referat Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit
Pastoralamt der ED. Wien Referat Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit
Stephansplatz 6/6/633
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil