Saturday 13. August 2022
Evangelium von heute Mt 19,13-15 In jener Zeit brachte man Kinder zu Jesus, damit er ihnen...
Meister, wo wohnst du? Er antwortete: Kommt und seht!
Joh. 1, 38-39
Namenstage Hl. PontianusBischof von Rom, Märtyrer , Hl. Gerold, Hl. Gertrude von...
„Wenn wir Gott unsern Vater nennen, müssen wir uns auch als Söhne Gottes verhalten.“
hl. Cyprian
über uns

Wer wir sind und was wir tun

Ruth Aigner 

Referentin
+43 1 51 552 - 3351

+43 676 559 0605

 

Mag. Christian Zettl
Referent

+43 1 515 52 - 3349

+43 664 610 12 63

 

Andrea Hussein

Assistentin
+43 1 515 52 - 3384

 

 

Wer wir sind

  • Wir sind Teil des Bereichs „Kirche im Dialog“ im Pastoralamt. Dazu gehören neben der Weltkirche auch die Fachgebiete Interreligiöser/Interkultureller Dialog, Ökumene und Weltanschauungsfragen.
  • Als weltkirchliche Fachstelle im Pastoralamt sind wir Verbindungsstelle zwischen der Erzdiözese Wien und den benachteiligten Regionen der Welt und unseren weltkirchlichen Partner*innen. Wir verstehen uns als Teil einer weltweiten Glaubens-, Solidar-, Lern- und Weggemeinschaft.
  • Unser Grundauftrag: Eine dialogische, partnerschaftliche Beziehung zwischen der Wiener Ortskirche und der Weltkirche zu fördern.
  • Unser Ziel: Weltkirchliches Bewusstsein und weltkirchliche Gemeinschaft zu stärken und weltkirchliche solidarische Verantwortung immer mehr zu einem Teil unseres Selbstverständnisses und unseres alltäglichen Handelns als Kirche von Wien werden zu lassen.
     

Was wir tun

  • Wir beraten und unterstützen Vikariate, Pfarren, Verantwortliche für Weltkirche, pfarrliche  Gruppen, Initiativen und Interessierte.
  • Wir würdigen und fördern beispielgebende Initiativen in der Erzdiözese Wien durch die Vergabe des Florian Kuntner-Preises (nächste Einreichfrist: 15.1.2022).
  • Wir begleiten weltkirchliche Lern-und Austauschprozesse mit unseren Partnerdiözesen in Ecuador, Kenia und auf den Philippinen.
  • Wir fördern die Begegnung mit Menschen aus anderen Ortskirchen, insbesondere mit Gästen aus Partnerprojekten und den Mitgliedern der Gemeinden aus Afrika, Asien und Lateinamerika in der Erzdiözese Wien.
  • Wir bieten verschiedene Bildungs- und Veranstaltungsformate an, die weltkirchlichen Dialog  ermöglichen und Impulse für das weltkirchliche und entwicklungsbezogene Engagement geben.
     

Wie Sie mitmachen können

Sie möchten …

 

… „Eine Welt“ zum Thema machen?

… Begegnungen mit Partnern aus dem Süden ermöglichen?

… in Ihrer Pfarre Veranstaltungen und Aktionen organisieren?

… einen Fairtrade-Verkaufsbazar durchführen?

… Projekte unterstützen und eine Partnerschaft aufbauen?

… eine FairWandeln-Pfarre werden?

… eine Begegnungsreise bzw. einen Einsatz machen?

 

Wir unterstützen Sie dabei!
 

Wie Sie in Kontakt bleiben können

Newsletter: jederzeit anmelden auf unserer Homepage www.weltkirche.wien

Weltkirche-Jahresplaner: erscheint jährlich für das Arbeitsjahr September bis August und wird auf Bestellung regelmäßig zugesandt

Persönliche Beratung und Information zu allen Fragen rund um Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit

 

Pastoralamt der ED. Wien Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit
Stephansplatz 6/6/633
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile