Thursday 6. May 2021

So erreichen Sie uns:

  • kfb.wien@edw.or.at
     
  • 01/51 552 - 3345:
    zu unseren Bürozeiten
    MO: 13.00 bis 18.00
    DI: 9.00 bis 12.30
    MI: 9.00 bis 12.30
    DO: 13.00 bis 16.00

     
  • persönlich nach Terminvereinbarung

Bitte beachten Sie die aktuellen Bestimmungen für Veranstaltungen!

Jahresthema 2020/21

einmischen.mitmischen.
aufmischen

AKTIONSTAGE

Lange Nacht der Kirchen 2021

28.05.2021

Programm

Internationaler Frauentag

8. März
gegen Diskriminierung und Ausbeutung von Frauen und Mädchen

Weltgebetstag der Frauen

5. März 2021
"Worauf bauen wir?"

Aktion Familienfasttag

26. Februar 2021

"Gemeinsam für eine Zukunft in eigener Hand"

KA-NEWSLETTER

10 x im Jahr gesellschaftspolitische Kommentare und Aktionen

hier abonnieren!

06.
May
2021
Ist Demokratie das, was ich will?
von: 06.05.2021, 18:15 Uhr
bis: 06.05.2021, 20:30 Uhr
Bildungshaus Großrußbach
Anmeldung im Bildungshaus!
2114 - Großrußbach
Veranstalter:
Eine Veranstaltung der KA im Vikariat Nord, getragen von: kfb, KMB, KAB, KJ, KJS, Bildungsakademie Weinviertel (vormals Bildungshaus Schloss Großrußbach) „Der Sonntag“ - die Kirchenzeitung der Erzdiözese Wien, und Katholisches Bildungswerk

32. Weinviertelakademie - Online!

Seit Beginn der Corona-Krise vor gut einem Jahr zeigen sich in besonderer Weise die großen Herausforderungen an die Politik, unser Land in guter Weise zu leiten. Dabei wird gerade in Krisenzeiten der Zwiespalt zwischen staatlichen Regelungen und persönlicher Freiheit deutlich. War bisher die allgemeine Meinung vieler Bürger, dass die Regierung entscheiden kann, was sie will, so hat sich durch viele publizierte Erkenntnisse des Verfassungs-gerichtshofes gezeigt, dass dem nicht so ist. Unzählige gesetzliche Regelungen des ersten Lockdowns wurden aufgehoben.
Wir wollen der Frage nachgehen, wie es um die Demokratie und ihr Verständnis (Nutzen demokratischer Möglichkeiten) derzeit bestellt ist.
Welche Möglichkeiten gibt es, die österreichische Demokratie weiterzuentwickeln – oder ist sie die beste Staatsform, die es gibt? Welche Rolle kann/darf Religion in der Demokratie spie-len (Privatsache; Religionsgesetz u.ä.)? Welche „Lebensadern“ halten die Demokratie aufrecht, beziehungsweise sorgen dafür, dass sie lebendig ist und Leben fördert/ermöglicht?

 

ab 18:15 Einloggen und Ankommen
ab 18:30 Statements - Podiumsgespräch - Breakout-Sessions
Dr. Dr.h.c. mult. Ludwig Adamovich, ehem. Präsident des Verfassungsgerichtshofes, Berater von BP Van der Bellen
DI Mag. Stephan Turnovszky, Weihbischof, Bischofsvikar
Traude Novy, dipl. Erwachsenenbildnerin kfb-Wien, langj. Vorstandsmitglied FAIRTRADE Österreich
Dr. Martin Stifter, Soziologe, Lebens-, Sozial- und Organisationsberater
ca. 20:30 Ende

 

Moderation: Dr.in Marion Wisinger, Historikerin, Erwachsenenbildnerin der politischen Bildung


Musikalische Gestaltung: Katholische Jugend Weinviertel & Marchfeld
 

PROGRAMMFOLDER



Zustimmung erforderlich!Bitte akzeptieren Sie Cookies von Google Maps und laden Sie die Seite neu, um diesen Inhalt sehen zu können.

 

"Die kfb - BOTIN"

ANMELDUNG ↓ darunter

 

 

Termine
Thu., 06. May 2021 18:15
Ist Demokratie das, was ich will?
Tue., 11. May 2021 19:00
Frauenliturgie
Mon., 07. June 2021 15:00
Wir legen ein einfaches Labyrinth

PRESSEMELDUNGEN

Die Kirche braucht eine neue Sexualethik
Katholische Frauenbewegung Österreichs kritisiert Verbot der Segnung homosexueller Paare [05.03.2021]

Kath. Frauenbewegung Wien
Stephansplatz 6/2/5/540
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile