Wednesday 24. April 2019

AKTIONSTAGE

Lange Nacht der Kirchen

24. Mai 2019
die kfb ist dabei

Aktion Familienfasttag

15. März 2019
"Teilen spendet Zukunft"

Internationaler Frauentag

8. März
gegen Diskriminierung und Ausbeutung von Frauen und Mädchen

Weltgebetstag der Frauen

1. März 2019
"Kommt, alles ist bereit"

One billion rising

14. Februar 2019
für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen

frauen.leben.stärken

 JAHRESTHEMA 2017 - 2019
 
Von Beginn an hat es sich die Katholische Frauenbewegung zum Ziel gemacht, Frauen in ihren vielfältigen Lebenssituationen zustärken und zu unterstützen.
Wie geschieht das:
  • Indem wir Räume öffnen, in denen sich Frauen begegnen können, sich vernetzen und einander ermutigen.
  • Indem wir Zugänge zu einer christlichen Spiritualität erschließen, die sich am Evangelium orientiert und ein gutes Leben für alle will.
  • Indem wir Frauen ermächtigen, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten, hier und in den Ländern des Südens. Bildung ermöglicht uns die Reflexion unseres Lebens und der Gesellschaft, sie erweitert unseren Horizont.
  • Indem wir öffentlich für unsere Werte eintreten.
  • Indem wir die Kraft des Miteinanders von Frauen zur Gestaltung von Kirche und Gesellschaft nutzen.

 

Schwerpunkt 2017/18:

Frauenleben

Bildungsangebote zum Schwerpunkt

 

Schwerpunkt 2018/2019:

Frauenstärken und Frauen stärken
Bildungsangebote zum Schwerpunkt

 

 

Besonders möchten wir Sie auf unsere NEUEN Bildungsangebote zum Jahresthema hinweisen!

Mehr zur Planung einer Bildungsveranstaltung

 

Materialien & Behelfe

Zum Download (Service/Materialien)   Zu Bestellen (im kfb-Büro)
 

 

Frauenstärken und Frauen stärken

Regionalimpulstreffen 2019

Auch 2019 kommen wir mit dem Jahresthema wieder in die Regionen.

Die Regionalimpulstreffen sind für alle kfb-Frauen, kfb-Mitarbeiterinnen und interessierte Frauen offen. Kommen Sie zu einem Treffen in Ihrer Region und bringen Sie interessierte Frauen aus Ihrer Pfarre mit! Wir freuen uns auf Sie!
 

FILM "Frauenleben heute - zwischen Wunsch und Wirklichkeit"

von Silvia Schreyer-Richtarz

Wo stehen Frauen in Österreich heute? Was bewegt sie, was stärkt / behindert sie? Welche Rolle(n) übernehmen sie und wie wirken sich gesellschaftliche Rahmenbedingungen auf ihre Lebensplanung und -realität aus? 4 Kapitel zu je 6-7 Minuten zeigen Interviews mit 15 Frauen unterschiedlichen Alters, Herkunft, ... aus unserer Diözese. Er ist für Veranstaltungen und in Runden als Diskussionseinstieg gedacht.

 

Buch

Wie ein Regenbogen

Frauenleben im Jahreskreis und Lebenszyklus

kfb-Frau Maria Kleinrath aus Bromberg hat Erträumtes, Erlebtes und Erfahrenes in Lyrik und Prosa gefasst und gibt dabei einen Einblick in die Art der Lebensbewältigung wie sie in der Buckligen Welt seit Generationen liebevoll und erfolgreich praktiziert wurde und wird.

Preis € 19,90, erhältlich bei der Autorin (Tel. 02629/ 8500). Maria Kleinrath kommt auch gerne zu einer Lesung in Ihre kfb-Gruppe bzw. Pfarre!

Mitgliederzeitung

PRESSEMELDUNGEN

Sozialhilfe neu: Zynismus gegenüber den Schwächsten
Katholische Frauenbewegung verlangt Existenz sichernde Leistungen für alle

[Wien, 26.03.2019]

Termine
Wed., 24. April 2019 18:30
Votes for Women – Wanted Everywhere!
Fri., 26. April 2019 17:30
Regionalimpulstreffen zum Jahresthema
Sat., 27. April 2019 08:00
10. Romaria - Weg der Solidarität mit...

KA-NEWSLETTER

10 x im Jahr gesellschaftspolitische Kommentare und Aktionen

hier abonnieren!

Kath. Frauenbewegung Wien
Stephansplatz 6/2/5/540
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil