Thursday 14. November 2019
Kath. Frauenbewegung Wien
Stephansplatz 6/2/5/540
1010 Wien
F +43 (1) 515 52-2731

Monatsimpulse 2019/20 Heft zum Themenschwerpunkt

um € 4,- im kfb-Büro

AKTIONSTAGE

16 Tage gegen Gewalt

an Frauen und Mädchen

25. Nov. - 10. Dez. 2019
Veranstaltungen

One billion rising

14. Februar 2020
für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen

Aktion Familienfasttag

06. März 2020
Bildungsveranstaltungen

Weltgebetstag der Frauen

6. März 2020
"Steh auf, und geh!"

Vorbereitungstreffen

Internationaler Frauentag

8. März 2020
gegen Diskriminierung und Ausbeutung von Frauen und Mädchen

Lange Nacht der Kirchen

05. Juni 2020
Programm

P. Franz Helm fordert Einsatz für Geschlechtergerechtigkeit und „Schutz des gemeinsamen Hauses“

Als Geistlicher Assistent der KFBÖ protestiere ich gegen die derzeitige Engführung bei der Rezeption der Amazoniensynode in Österreich. Statt den Schrei nach Leben und Überleben zu hören und nach solidarischen Antworten zu suchen, die zur Rettung des einzigartigen Bioms beitragen, beherrscht fast ausschließlich das Thema „viri probati“ die Medien und auch die kirchliche Diskussion.

Der Kuchen muss gerecht verteilt werden!

Ökumenischen Plattform alt.arm.weiblich

Eine Aktion zum Welttag der Armen am Montag, dem 18. November 2019 von 11 -13 Uhr im Einkaufszentrum Wien Mitte The Mall

Klimanotstand als Herausforderung für die Demokratie in Europa

KAVÖ -Herbsttagung 2019

Fr, 22. Nov. | Haus der Europäischen Union
Sa, 23. Nov. | Ot to-Mauer-Zentrum

Indigener Widerstand: Die Welt im Zenit

mit Patricia Gualinga Sprecherin der indigenen Kichwa Gemeinde Sarayaku (Amazonien/Ecuador)

Wien, 26. Nov. 2019, 19.00 Uhr
ÖGB-Catamaran, Wilhelmine-Moik-Saal
Johann-Böhm-Platz 1 (U2 Donaumarina)

Diözesanleitung neu gewählt

Die kfb-Diözesankonferenz hat im September Franzsika Berdich als Diözesanleiterin und Gerti Täubler als Stellvertreterin gewählt. Wir freuen uns auf ein gutes neues Arbeitsjahr!

 

Amazonien-Synode 2019

Leben in Fülle für alle: Standpunkt von P. Franz Helm

Eine Abkehr vom Raubtier-Kapitalismus, die Veränderung des Wirtschaftssystems und unseres Lebensstils sind dringend nötig, so P. Franz Helm in seinem Standpunkt - zugunsten eines gemeinsamen Wegs aller Geschöpfe, das Leben in Fülle für alle ermöglicht.

Bildungsveranstaltungen Aktion Familienfasttag 2020

"Gemeinsam für eine Zukunft in eigener Hand"
Termine und Orte der heurigen Aktion in den Regionen
  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

PRESSEMELDUNGEN

 

kfbö: Protest gegen Engführung bei der Rezeption der Amazoniensynode
P. Franz Helm, Geistlicher Assistent der kfb, fordert Einsatz für Geschlechtergerechtigkeit und „Schutz des gemeinsamen Hauses“
[Wien, 08.11.2019]

KA-NEWSLETTER

10 x im Jahr gesellschaftspolitische Kommentare und Aktionen

hier abonnieren!

Kath. Frauenbewegung Wien
Stephansplatz 6/2/5/540
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil