Thursday 17. June 2021

So erreichen Sie uns:

  • kfb.wien@edw.or.at
     
  • 01/51 552 - 3345:
    zu unseren Bürozeiten
    MO: 13.00 bis 18.00
    DI: 9.00 bis 12.30
    MI: 9.00 bis 12.30
    DO: 13.00 bis 16.00

     
  • persönlich nach Terminvereinbarung

Bitte beachten Sie die aktuellen Bestimmungen für Veranstaltungen!

Jahresthema 2020/21

einmischen.mitmischen.
aufmischen

AKTIONSTAGE

Lange Nacht der Kirchen 2021

28.05.2021

Programm

Internationaler Frauentag

8. März
gegen Diskriminierung und Ausbeutung von Frauen und Mädchen

Weltgebetstag der Frauen

5. März 2021
"Worauf bauen wir?"

Aktion Familienfasttag

26. Februar 2021

"Gemeinsam für eine Zukunft in eigener Hand"

KA-NEWSLETTER

10 x im Jahr gesellschaftspolitische Kommentare und Aktionen

hier abonnieren!

Eine bunte Vielfalt an Gemeinschaft!

Die pfarrübergreifende Frauengruppe besteht seit bereits 10 Jahren und ist 'bewegungsfreudig' wie eh und je. Wie alles anfing und was sie aktuell beschäftigt erzählt Helga Hecke, eine der vier Frauen aus dem Leitungsteam.

Was wollen wir?
In unserem Pfarrverband gab es zuvor in einigen Pfarren kfb-Gruppen, in denen wir aber wenige Frauen unserer Generation antrafen und wo wir vieles vermissten, was uns jüngere Frauen interessierte, und so gründeten wir eine pfarrübergreifende neue Gruppe, in der sich Frauen aus dem ganzen Pfarrverband zusammenschlossen, die Bewegten Frauen.
Von den Angeboten her wollten wir weg vom herkömmlichen Kirchen-Putz- und Pfarrkaffee-Dasein hin zu Themen, die Fraueninteressen ansprechen: Referentinnen einladen, gemeinsam gestalten, Ideen verwirklichen, fröhlich sein, neugierig werden auf Andersdenkende, aber natürlich auch Gespräche mit Gleichgesinnten. Uns schwebten Begegnungen mit Freundinnen und mit entfernten Bekannten vor. Nicht allzu häufig sollten die Treffen stattfinden, damit sie noch gut in unsere Terminkalender passen.

 

Übers Jahr ergeben sich einige Fixpunkte: etwas Spannendes im Herbst, die Adventbesinnung, Familienfasttags-Infos, ein Highlight im Frühling: unsere halbtägige Fußwallfahrt in der Karwoche. Oft haben wir „den Sommer begrüßt“ mit Liedern und Drinks und es gibt ein Sommerkino, wo wir abends einen Film anschauen. Dabei ist der gemütliche Teil im Anschluss genauso wichtig wie das Programm.


Ein „harter Kern“ an treuen Frauen kommt regelmäßig. Andere Frauen waren am Beginn dabei, dann etwas seltener, dafür sind wieder andere dazugekommen. Uns ist wichtig, dass der Zugang zu den Treffen niederschwellig und frei möglich ist.

Warum uns das alles so gut gelingt?

Weil wir vier Frauen aus dem Leitungsteam (Traude Reinwein, Gitti Weiß, Helga Hecke und Gabi Wimmer) es so lieben, dass wir uns haben! Wir sind gut vernetzt, z.B. mit einer Whats-App-Gruppe. Wir helfen alle mit und bringen unsere Talente ein: Organisation, gegenseitiges Erinnern, dass bald dies und jenes zu erledigen sein wird, eine schickt immer die Einladungsmails aus, eine ist eher die Kreative und bereitet mit anderen die spirituellen Impulse vor, oder bringt Ideen ein. Interne Treffen, bei denen der nächste Jahresabschnitt vorausgeplant wird, sind nicht nur produktiv, sondern auch erfüllend in persönlicher Hinsicht. Und über all das spannt sich unser gemeinsamer Glaube.

Durch uns Bewegte Frauen ist auch das Projekt "Pfarregemeinde FairWandeln" in unserem Pfarrverband etabliert worden. Das hat sich zu einer selbstständigen Gruppierung, in der auch mittlerweile viele Pfarrgemeinderäte engagiert sind, entwickelt.

 

Wir hoffen, dass es noch viele ansprechende Treffen geben wird mit unseren knapp 30 gemeldeten Mitgliedsfrauen und neuen Frauen. Wir empfehlen sehr, unsere wunderbaren Erfahrungen mit ein paar Frauen der Umgebung selbst umzusetzen!

 

VIDEO: Was bewegt mich? Was will ich bewegen?
Diese Frage haben sich die Bewegten Frauen gestellt und ihr erstes Video aufgenommen!

 

Bewegte Momente mit den Bewegten Frauen

Eine bunte Vielfalt an Gemeinschaft zeigt sich bei verschiedenen Angeboten sowie Fixpunkten im Jahreskreis:

  • die Frauenfußwallfahrt, die in der Karwoche stattfindet und jedes Mal beeindruckend und wunderschön ist.
  • Begegnungen „Den Sommer begrüßen“ mit Liedern und Drinks
  • Treffen, bei denen wir interkulturelle Begegnungen erleben
  • Abende, wo wir tanzen, kreativ sind, lernen, lauschen,
    Erlebnisse, die uns stärken, Veranstaltungen, wo wir uns bilden, informieren, die uns aufleben lassen, den persönlichen Horizont erweitern, ...

 

"Die kfb - BOTIN"

ANMELDUNG ↓ darunter

 

 

Termine
Sun., 25. July 2021 16:00
Mutter-Kind-Woche in Kleinraming
Fri., 12. November 2021 15:00
"Der Frieden ist mit dir!"

PRESSEMELDUNGEN

Die Kirche braucht eine neue Sexualethik
Katholische Frauenbewegung Österreichs kritisiert Verbot der Segnung homosexueller Paare [05.03.2021]

Kath. Frauenbewegung Wien
Stephansplatz 6/2/5/540
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile