Tuesday 27. October 2020
Evangelium von heute Lk 13,18-21 In jener Zeit sprach Jesus: Wem ist das Reich Gottes...
Zugänge zur Bibel

Bibelteilen

Das "Wort Gottes brechen" wie in der Eucharistiefeier das Brot gebrochen wird. Die Methode "BibelTeilen" ermöglicht es Gruppen sowohl mit Neuinteressierten als auch Bibelerfahrenen gleichermaßen, die Heilige Schrift ganz konkret in die Mitte zu nehmen.

"Der Heilige Hieronymus schreibt: „Die Schrift nicht kennen, heißt Christus nicht kennen.“ Neben der persönlichen Schriftlesung mache ich die Erfahrung, dass sich gerade in der gemeinsamen Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift das persönliche Leben, aber auch das Leben unserer Gemeinden verändern kann.

Konkret bitte ich euch, dass ihr euch für das Wirken des Heiligen Geistes öffnet, wenn ihr regelmäßig in euren Teams, Gruppen und Treffen die Bibel teilt und in euer konkretes Leben sprechen lasst. Regt auch alle anderen Teams, Gruppen und Bereiche eurer Pfarre bzw. Gemeinde dazu an."

(Kardinal Christoph Schönborn, Hirtenbrief 2015)

 

R?tetag APG

 

BibelTeilen in 7 Schritten

 

Bestellmöglichkeit von Lesezeichen mit den 7 Schritten

 

 

 

 

 

Die Teilnehmer*innen letzten Reise der Erzdiösese Wien zu den Philippinen haben drei neue Methoden des Bibelteilens mitgebracht:

3 LSTG (Lesen – Stille – Teilen – Gebet)

Lectio Divina in Gemeinschaft (als ein Weg des Bibel-Teilens)

Mit Bildern beten

 

 

 

 

Mehr Methoden in:

Juan Petre Miranda; Bibel einfach lesen, Band 3, Methoden für das Lesen in Gruppen, Katholisches Bibelwerk e.V. Stuttgart, 2003.

Bestellmöglichkeit: Katholisches Bibelwerk Österreich

 

 

 

 

 

Pastoralamtsleiter Markus Beranek gibt praktische Tipps zum BibelTeilen in Teams, Sitzungen und Gruppen.

Das Team vom Thema Bibel:

Wer wir sind und wofür wir stehen.

Pastoralamt der ED. Wien Bibel
Stephansplatz 6/1/5/559
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile