Mittwoch 29. März 2017

Seelsorgestudie

 

Befragung der Priester, Diakone und Laien im hauptberuflich pastoralen Dienst unter dem Motto "Wie es mir als Seelsorger/in heute geht?"

Information

APG2.1 notwendig? Grund und Anlass

Die Sendung der Kirche, die enormen gesellschaftlichen Veränderungen und die Verknappung der Ressourcen in der Kirche erfordern eine Veränderung im christlichen Leben des Einzelnen und in den kirchlichen Strukturen.

APG 2010

Basistexte

Grundsätzliche Texte und Aufträge zum Diözesanen Entwicklungsprozess APG2.1 im Überblick.

Mission first

Die Kirche ist kein Selbstzweck, sondern Jesus Christus will seine Kirche in den Dienst nehmen als Zeichen und Werkzeug der Vereinigung mit Gott und der Erlösung der Menschen. Wer diese Mission vor Augen hat, wird in seinem Leben immer missionarischer sein.

Jüngerschaft

Wie können die Gläubigen ihre Jüngerschaft in der Nachfolge Jesu vertiefen, beleben, ja sie konkret lernen und einüben?

APG 2.1 Pfarrenzusammenlegung Strukturplakat_end

Strukturentwicklung

In den Entwicklungsräumen der Erzdiözese Wien gibt es neben dem strukturellen Zielbild des Diözesanprozesses einer Pfarre mit Teilgemeinden (=Pfarre Neu) auch Seelsorgeräume und Pfarrverbände.

Diözesanprozess

Den Auftrakt des Prozesses bildet der Hirtenbrief 2008 von Christoph Kardinal Schönborn. Es folgen drei Diözesanversammlungen in den Jahren 2009-2010. In den folgenden drei Diözesanversammlungen wurde immer deutlicher, dass eine Veränderung notwendig ist, um als Kirche in der Stadt Wien und im Osten Niederösterreichs fit für die Zukunft zu sein. Mit dem Hirtenbrief 2011 und der Errichtung der Steuerungsgruppe geht der Diözesanprozess unter dem Titel "APG2.1" weiter.

mehr

 

Christoph Kardinal Schönborn sieht diesen Prozess im Gegensatz zu einem "Rasterplan" bewusst als "Masterplan", in dem in der Erzdiözese Wien gemeinsam der Plan Jesu, des Meisters, zu verwirklichen gesucht wird: "Wenn nicht der Herr das Haus baut, müht sich jeder umsonst, der daran baut" (Ps 127,1).

Diözesaner Entwicklungsprozess APG2.1
Diözesaner Entwicklungsprozess APG2.1
Stephansplatz 6/1/5/501
1010 Wien

anliegen@edw.or.at
Darstellung: Standard - Mobil