Friday 5. June 2020

Maiandacht bei der Grainkapelle

24. May
2020
Im Rahmen seiner Besuche in den Dekanaten war Weihbischof Stephan Turnovszky am 24. Mai in unserer Pfarre zu Gast. Gemeinsam pilgerten wir von Röhrabrunn zur Grainkapelle und feierten an diesem stimmungsvollen Gebetsplatz Maiandacht. Anschließend wurde mit der Reliquie des Hl. Koloman um Segen für das Dekanat gebetet.
Grainkapelle

Eine Blume zum Muttertag

10. May
2020
Auch wenn wir nicht miteinander feiern konnten, wollten wir allen Müttern eine kleine Freude bereiten: Am Muttertag gab es kleine Blumenstöckchen mit einem Segensgebet, die in der Kirche abgeholt werden konnten.
Muttertag

Ratschen 2020

12. April
2020
Nachdem das gewohnte Ratschen heuer nicht möglich, hatte die Pfarre Unterstinkenbrunn eine tolle Idee: Jeder Ratscherturnus wurde von einer anderen Familie übernommen. Gemeinsam machten sie mit Ratschen eine Runde im Dorf und übernahmen den Dienst der Kirchenglocken.
Unterstinkenbrunn

Anregungen für das Gebet zu Hause

20. March
2020
Wir bleiben zu Hause, um uns und andere zu schützen. Vieles ist uns genommen, auch die Gottesdienste in unserer Pfarrkirche. Es gibt viele Möglichkeiten, zu Hause zu beten, uns miteinander im Gebet zu verbinden. https://www.erzdioezese-wien.at/pages/inst/14431715/article/81466.html

Beten mit den Füßen

19. March
2020
Im Gebet für alle, die in diesen Tagen Unglaubliches leisten, für alle Kranken, für alle die Angst haben,.. laden wir zum Wallfahrten ein. Jeden Tag könnte sich jemand aus unserer Gemeinde auf den Weg zu einem Marterl oder einer Kapelle machen. Wenn ihr uns davon ein Foto/Selfie schickt, werden wir es auf der HP posten
18.März

Fasten 2020

14. March
2020
ALLE VERANSTALTUNGEN SIND ABGESAGT! Ein anderes, viel radikaleres Fasten ist angesagt. Es bleibt die Frage: wie kann ich diese Tage dafür nützen, einfacher, gesünder, ökologischer zu leben und Gott dabei neu zu entdecken? 

Fasten 2020 - Simplify your life

12. March
2020
Viele von uns haben zu viel - Kleidung, lebensmittel, Möbel, Krimskrams, Lesestoff, Bücher,.. An diesem Abend präsentierte Hermi Scharinger das Stufenmodell von W.T. Küstenmacher, das uns mit sofort umsetzbaren Tipps hilft, unser Leben zu entrümpeln und zu vereinfachen.

Fasten 2020 - Im Frieden mit dem Schweinehund

06. March
2020
Margot Wendt gab in ihrem abwechslungsreichen Vortrag viele Tipps, um eigene Pläne konsequenter und zielgerichteter zu verfolgen. Wichtig ist dabei auch, nach den Glaubenssätzen zu fragen, die das Leben bestimmen, und wirklich an die Ziele zu glauben. Mit zwei Liedern untermalte Margot diesen mutmachenden Abend.
Margot

Fasten 2020 - Kunstwerke betrachten

06. March
2020
"Die Verklärung Jesu" heißt das Bild von Raffael, das wir am ersten der vier Abende betrachteten. Lange Zeit galt es als das schönste Bild der Welt. Unglaublich, was alles auffällt und sichtbar wird, wenn man sich Zeit für ein solches Meisterwerk nimmt.

Spirit on fire

02. March
2020
Dieser Jugendgottesdienst - besonders für FirmkanditatInnen - gastierte am 28. Februar in der Pfarrkirche Unterstinkenbrunn. Ausgehend vom Evangelium der Versuchung Jesu fragten wir uns: was sind die Herausforderungen in unserem Leben? Wer und was kann mir helfen, diese Versuchungen zu bestehen? Vielleicht auch Gott?

Durch die Wüste in das Gelobte Land

02. March
2020
Eine der Wurzeln unserer 40-tägigen Fastenzeit ist der Weg des Volkes Israel – aus der Sklaverei durch die Wüste in das Gelobte Land. Auf den Stationen des Gaubitscher Bibelweges erlebten wir mit Pf. Chr. Wiesinger diese Erfahrung mit und bekamen Impulse für unser Leben, für Aufbrüche, Wüstenzeiten und neue Ausblicke.

Gebet mit Liedern aus Taizé

27. February
2020
Eine besinnliche Stunde gab es am 27. Februar in der Kapelle von Röhrabrunn. Gemeinsam sangen wir Lieder aus Taizé, hörten eine Bibelstelle, beteten Psalmen und Fürbitten, und hielten Stille, um mit Gott ins Gespräch zu kommen. Dazu halfen uns die stimmungsvolle Kapelle und die Lichter vieler Kerzen.
Taizé

Neues Fastentuch für Eichenbrunn

26. February
2020
Mit vielen bunten Handabdrücken wurde ein neues Fastentuch für die Pfarrkirche gestaltet. Dunkle Abdrücke, die auf das schwere im Leben hinweisen, und helle, die uns an die Freude erinnern. Alle sind nach oben orientiert - hin zum Licht des Ostermorgens.
Fastentuch

Aschermittwoch

20. February
2020
Das Zeichen des Aschenkreuzes erinnert uns an die Vergänglichkeit und an die Chance, immer wieder einen neuen Anfang zu setzen. Mit einem Segensgebet werden wir dabei auch bewusst in diese besondere Zeit gesendet.

Fasten2020

05. February
2020
Gemeinsam den Blick verändern Was tut uns gut? Was stärkt uns? Aus dieser Frage entstanden Ideen, Angebote und Veranstaltungen für eine bewusst gestaltete Fastenzeit. Vielleicht auch für dich ein Impuls, einfacher, gesünder ökologischer zu leben und Gott neu zu entdecken? Nachzulesen hier auf der Homepage.

Im Gedenken an Frau Maria Rohringer

21. September
2019

Im Gedenken an Frau Kathariana Pfundner

28. August
2019

Jungscharlager

29. July
2019
Viel Spaß haben die Jungscharkinder und ihre Begleitpersonen beim heurigen Lager im Jugendzentrum in Großstelzendorf. Gemeinsam wird gespielt, gebetet, gekocht, gegessen, gesungen, ... Einer der Höhepunkte war der Zirkus Allerlei, bei dem die Kinder ihre einstudierten Auftritte präsentierten.

Fahrzeugsegnung

28. July
2019
Am 28. Juli wurden in Eichenbrunn auf die Fürbitte des Hl. Christophorus Autos und ihre Lenkerinnen und Lenker gesegnet mit der Bitte, auch im nächsten Jahr unfallfrei und aufmerksam unterwegs zu sein.
 Eichenbrunn19

Taizé-Gebet

28. June
2019
Das Taizé-Gebet, das seit Jänner monatlich durch unsere Kirchen und Kapellen tourte, machte im Juni Station in Patzmannsdorf. Lieder aus Taizé und gemeinsames Beten helfen, ruhig zu werden und Gott wahrzunehmen.
  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entwicklungsraum Dekanat Laa-Gaubitsch West
Entwicklungsraum Dekanat Laa-Gaubitsch West

webredaktion@edw.or.at
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil