Wednesday 21. April 2021
Pfarre Oberaspang
Kirchenplatz 6
2870 Aspang
F +43 (2642) 522 09

 

Die Pfarre liegt im Vikariat unter dem Wienerwald. Für die Pfarre verantwortlich ist Moderator Mag. Jan Schaffarzyk. In Oberaspang leben 1808 Gläubige. Pfarrkirchen sind meist einem Heiligen geweiht, das so genannte Patrozinium von Oberaspang ist: St. Florian (1951).

 

Taufe - Information:

Allgemeines über das Sakrament der Taufe

Spezielle Fragen zur Taufe, Unterlagen für die Anmeldung

Formular "Anmeldung zur Taufe"

 

Ehe - Information:

Allgemeines über die Hochzeit und Ehe

Spezielle Fragen zur Hochzeit, Unterlagen für die Anmeldung

 

Verlautbarungen Woche der Pfarre v. 18. - 25.4.2021

  • Markusprozession in Unter-Aspang Samstag, 24.April um 18:00

Information der Erzdiözese Wien über Corona und Kirche

 

 

Kontakte
mgr Jan Schaffarzyk
Pfarrmoderator

 

Kanzleistunden:
Dienstag  09:00 - 10:00 Uhr
Freitag     17:00 - 18:00 Uhr

Tel./Fax:  02642 52209

Mobil:      0680 1438204

E-Mail:     pfarre.oberaspang@katholischekirche.at

 

Bei Abwesenheit unseres Pfarrers ist Herr Dechant Dietmar Orglmeister aus Mönichkirchen zuständig 

(Tel.: 0664 5418965) 


Die Woche der Pfarre Oberaspang (pdf)


Pfarrbrief (pdf)

 

Ab 7. Februar 2021 wieder öffentlich zugängliche Gottesdienste möglich.

Bitte 2 Meter Abstand halten und FFP2 Maske tragen.

 

 

 

Die Osternacht

Christus ist auferstanden - er ist wahrhaft auferstanden! Halleluja! "Dies ist die selige Nacht, in der Christus die Ketten des Todes zerbrach und aus der Tiefe als Sieger emporstieg", so erklingt es im großen Osterlob, dem Exsultet, das in der Nacht die Osterkerze besingt. Christus ist auferstanden! - diese Freudenbotschaft wurde vom Engel am Grab den Frauen und wird in dieser Nacht auch uns verkündet. Das Osterfest ist das älteste und ursprünglich einzige Fest des christlichen Jahres. Es soll nicht vor Einbruch der Dunkelheit beginnen. Die Osternacht, die wichtigste aller Nachtfeiern der Kirche. Sie hat 4 Teile:

  1. Lichtfeier - "Christus das Licht" ist der Ruf, der in die dunkle Kirche erschallt, wenn der Priester die Osterkerze herein trägt. Diese Kerze bringt Licht und Wärme in die Kirche und zeugt davon, dass Gott auch in der Dunkelheit der Nacht sein Licht über uns leuchten lässt.
  2. Wortgottesdienst 4-8 Lesungen
  3. Tauffeier
  4. Eucharistiefeier

In der Osternacht singen wir schon „Halleluja“. In einer Prozession verkünden wir der Welt die Auferstehung Jesu Christi. Ein Sendungsruf am Ende des Ostergottesdienstes lautet: "Geht in alle Welt und verkündet: Christus ist auferstanden, er ist wahrhaft auferstanden, Halleluja!" Er drängt uns dazu, die Botschaft von Ostern in unserem Leben sichtbar zu machen.

 

 

Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Theologe an Pfarrgemeinderäte: Kirche 'draußen finden'
Theologe an Pfarrgemeinderäte: Kirche "draußen finden"
Zweites von vier österreichweiten Online-Foren bei Kongress im Vorfeld der Pfarrgemeinderatswahl 2022.

Tag des Kindergartens: Träger fordern bessere Arbeitsbedingungen
Tag des Kindergartens: Träger fordern bessere Arbeitsbedingungen
St. Nikolausstiftung und oberösterreichische Erhalterkonferenz: Politik muss Personalproblem lösen. Ruf nach Corona-Tests für betreute Kinder

Sternsinger "ersangen" 2021 trotz Corona 13,4 Millionen Euro
Dreikönigsaktion bilanziert Spendenaktion zu Jahresbeginn zugunsten von Projekten in Afrika, Lateinamerika und Asien. Jungschar-Vorsitzende Millesi:...
Pfarre Oberaspang
Pfarre Oberaspang
Kirchenplatz 6
2870 Aspang

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile