Monday 23. September 2019
Chronik
TheoLeben - konkret!
Chronik
Kardinal Schönborn zu Gast

         Donnerstag =

         Zentrumstag

12:30  Mittagsgebet
12:45  Mittagessen
18:00  Eucharistiefeier

Begleitung im Glauben

Die Emmausjünger "sprachen miteinander über all das, was sich ereignet hatte" (Lk 24,14). Das Gespräch vermag "Blindheit" zu lösen (V. 16) und die verborgene Gegenwart des Auferstandenen zu enthüllen. Christliche Spiritualität setzt das Wir vor das Ich.

 

Christoph Benke (Priester) und Dagmar Woods (Pastoralassistentin) stehen für geistliche Begleitung und seelsorgliches Gespräch zur Verfügung.

 

Weitere geistliche BegleiterInnen können in Verbindung mit dem "Referat für Spiritualität" (Pastoralamt der ED Wien) vermittelt werden.

Aus Sicht eines Begleiteten

über geistliche Begleitung

 

Peter Rinderer nimmt seit Jahren geistliche Begleitung in Anspruch. In einem Blog schreibt er fünf Gründe, warum geistliche Begleitung gut tut.

Zentrum für Theologiestudierende
Ebendorferstraße 8/DG/24
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil