Thursday 23. May 2019
Chronik
TheoLeben - konkret!
Chronik
Kardinal Schönborn zu Gast

         Donnerstag =

         Zentrumstag

12:30  Mittagsgebet
12:45  Mittagessen
18:00  Eucharistiefeier

Liturgie und Gebet


"Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen" (Mt 18,20). Liturgie feiert den Glauben, den die Theologie bedenkt. Gottesdienst und Gebet führen Glauben und Leben, Theologie und Praxis zusammen.

 

Mittagsgebet

wöchentlich, Donnerstag um 12.30 Uhr, Andachtsraum

 

Vor dem Mittagessen treffen wir uns um 12.30 Uhr im Andachtsraum, um uns in einer Zeit des Gebetes unserer Wurzeln im Glauben zu besinnen.

Das Mittagsgebet wird abwechselnd von Studierenden vorbereitet. Der einzig vorgegebene Gestaltungsrahmen: Nicht länger als 15 Minuten...

Eucharistiefeier

wöchentlich, Donnerstag um 18 Uhr, Edith-Stein-Kapelle

 

Jeden Donnerstag (außer in den Semesterferien) laden wir um 18 Uhr zu einer Eucharistiefeier in die Edith-Stein-Kapelle (im Erdgeschoss der Ebendorferstr. 8) ein.

Im Anschluss daran gibt es im Zentrum eine kleine Agape.

Taizé- Gebet

Das monatliche Taizé-Gebet im Zentrum ist eine Chance, im oft so stressigen Studienalltag zur Ruhe zu kommen. Beim gemeinsamen Singen von Taizé-Liedern mit Instrumentalbegleitung, Hören von Bibeltexten, Gebet und Stille können wir uns einfach beschenken lassen. Dieses Semester beginnen wir um 19 Uhr mit dem Einsingen und um 19.30 Uhr mit dem Gebet. Anschließend laden wir wieder zum gemütlichen Zusammensitzen bei einer kleinen Agape ein. Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

>> Montag, 18. März, 19 Uhr bzw. 1930 Uhr im Zentrum.

 

Weitere Termine: 20. Mai, 17. Juni

 

Jana Roschitz, Magdalena Nöbauer & Anna Davogg

 

 

guided prayer week

Eine Woche, ganz kompakt, sich auf die Hl. Schrift ganz persönlich einlassen: Ein von dir ausgewählter Begleiter / Begleiterin unterstützt dich durch tägliche kurze Gespräche und eine für dich ausgewählte Bibelstelle zum Meditieren.

Zeit und Ort der Begleitgespräche werden beim ersten Termin vereinbart. Begleitung: Sr. Joanna Jimin Lee MC, PAss. Dagmar Woods und verschiedene Ordensleute.

Nähere Informationen bei Dagmar Woods.

 

Anmeldung: bis 31. März bei Sr. Joanna Jimin Lee MC (joanna.jimin.lee@quovadis.or.at)

>> 4.-11. April

 

Gemeinsamer Beginn und Abschluss:

Do, 4. April, 1930-21 Uhr und Do, 11. April, 1630-18 Uhr im Quo vadis (Stephanspl. 6 im Hof).

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem ‚Quo vadis‘.

Die ‚guided prayer week‘ ist nach Absprache mit Christoph Benke für Lehramtsstudierende anrechenbar als ‚vertiefende spirituelle Bildung‘.

 

Dagmar Woods & Sr. Joanna Jimin Lee

 

Auf Ostern zu: Kreuzweg im Freien in Gumpoldskirchen

Die Kreuzweg-andacht ist eine Art „Beten mit den Füßen.“ Am Gumpoldskirchner Kalvarienberg

gehen wir dem Leiden und Sterben Jesu nach.

 

>> Freitag, 12. April; Treffpunkt im Zentrum: 1530 Uhr

bzw. vor der Pfarrkirche Gumpoldskirchen: 17 Uhr

 

Christoph Benke

 

Ostern intensiv

Ostern - Kern des christlichen Glaubens. Ostern intensiv bietet die Gelegenheit, das Paschamysterium sehr bewusst zu „begehen“, nämlich gemeinsam, theologisch-spirituell und in stiller Umgebung die drei österlichen Tage vom Leiden und Sterben, von der Grabesruhe und der Auferstehung des Herrn zu feiern.

 

>> Gründonnerstag, 18. April Vormittag bis Ostersonntag, 21. April Mittag

Geistliches Jugendzentrum Oberleis, NÖ

Kosten: ca. 60 plus An– und Abreise

 

"Ostern intensiv" ist nach Absprache mit Christoph Benke für Lehramtsstudierende anrechenbar als ‚vertiefende spirituelle Bildung‘.

 

Christoph Benke

 

Zentrum für Theologiestudierende
Ebendorferstraße 8/DG/24
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil