Saturday 22. June 2024

Personalentwicklung, IKAP und Team-3-Begleitung

Die Personalentwicklung ist im Erzbischöflichen Ordinariat/Referat für Personalangelegenheiten angesiedelt. Sie hat die Personalentwicklung für pastorale Berufe und für das gesamte hauptamtliche Personal (Laien und Klerus) im Blick.

 

Wir sehen unsere Aufgabe darin, sowohl Kleriker als auch das hauptamtliche Personal zu fördern und zu qualifizieren, die Zusammenarbeit im Team zu unterstützen und in der Umsetzung der Ziele und Visionen der Erzdiözese zu begleiten.

 

Uns ist wichtig, die Interessen der Organisation mit den Ressourcen unseres Personals in eine gesunde Balance zu bringen. Wir wollen die Charismen zur Entfaltung bringen und mitwirken, die möglichst richtigen Leute an den für sie geeigneten Stellen zu haben.

 

Es ist unser Interesse, die Kompetenzen von Klerikern und Hauptamtlichen sowohl als Person, als auch in ihrer Funktion zu fördern und zu stärken, damit ihre Arbeitsprozesse und Aufgaben in Seelsorge und Verkündigung glücken. Dies geschieht in Form von Begleitung und Unterstützung durch vielfältige Bildungsangebote bzw. Qualifikationen – dort, wo es nötig ist. Dies inkludiert auch Prävention und Klärung bei Konflikten und Reibungsverlusten.

 

Unsere Kund*innen erwarten zu Recht, professionell begleitet zu werden und in ihren Lebens- und Glaubensfragen professionell Auskunft zu bekommen. Unser Ziel ist ein motiviertes und inspiriertes Personal, das authentisch ist und lebt.

 

Wir achten auf diözesane Standards und unterstützen Führungskräfte, Mitarbeiter/innen und Teams in ihrer Klarheit für Aufgaben und bei Konflikten.

 

Der Rahmenordnung "Die Wahrheit wird uns frei machen" (3. Auflage, 2021) entsprechend haben wir 2023 ein Institutionalisiertes Schutzkonzept für unsere Abteilung erarbeitet.

 

 

Personalentwicklung

IKAP (Interkulturelle Akademie für Priester)

 

Team-3-Begleitung

 

 

 

Personalreferat
Wollzeile 2/3/322-325
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile