Monday 6. July 2020
Aktuelles
Fünf Jahre "Laudato si": Aufruf zu...
Mehrere vatikanische Kurienbehörden stellten...

Schienenwallfahrt: 26. September 2020
Die heurige Schienenwallfahrt findet am...

Lehrgang zum/zur...
Gemeinsam mit dem Klimabündnis bietet das...
19.
October
2018
Exkursion in einen Windpark
von: 19.10.2018, 13:45 Uhr
bis: 19.10.2018, 17:10 Uhr
Bahnhof Bruck an der Leitha
Bahnhofplatz 1
2460 - Bruckneudorf
Referenten: Umweltbüro in Zusammenarbeit mit Energiepark Bruck und Martin Krill von der Pfarre Dornbach
Veranstalter:
Martin Krill

Aktuell ergibt sich die seltene Möglichkeit, unmittelbar in der Nähe von Wien die Errichtung eines Windparks aus nächster Nähe anzusehen. Beim Windpark Höflein West liegen die Teile der Windräder teils noch unten auf den Montageplätzen und können direkt besichtigt werden. Mit etwas Glück wird gerade ein Windrad mit 140 Meter Höhe vor unseren Augen von einem Großkran montiert. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, an einer Windradbesteigung teilzunehmen.

Der Energiepark Bruck besitzt ein (kleineres) Windrad mit einer Aussichtsplattform, die über eine Wendeltreppe zu erreichen ist – Details vorab unter: http://www.energiepark.at/energiepark-home/die_bildung/fuehrungen/

In Zusammenarbeit mit dem Energiepark Bruck und Martin Krill von der Pfarre Dornbach, der in der Nähe selbst Windräder betreibt und durch die Baustelle führen wird, wollen wir uns die Gelegenheit nicht entgehen lassen, einen Windpark in Errichtung zu besichtigen und ein Windrad zu besteigen (Kinder erst ab einem Alter von 12 Jahren!).

 

Beginn und Treffpunkt:

13:45 Bahnhof Bruck/Leitha (Anreisevorschlag: 13:15 Abfahrt Hauptbahnhof REX 2639 nach Wulkaprodersdorf planmäßig vom Bahnsteig 12)

Ende:

17:10 Bahnhof Bruck/Leitha (Rückfahrt um 17:14, Ankunft am Hauptbahnhof um 17:42)

 

Kostenbeitrag: 5,- Euro (den Rest übernimmt das Umweltbüro)

 

Anmeldung unbedingt erforderlich unter martin.krill@profes.at, begrenzte TeilnehmerInnenzahl (Max. 20 Personen = 2 Windrad-Besteigungen).

 

Wir freuen uns auf einen spannenden und sicher unvergesslichen Nachmittag!


Gerne informieren wir Sie über aktuelle Umwelt-Themen. 

Umweltbüro
Stephansplatz 6/3/5/536
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil