Wednesday 19. June 2024

Miteinander mit vollem Einsatz für die Schöpfung

Die diözesanen Umweltbeauftragten

der kath. Kirche in Österreich

Schienenwallfahrt:

Eine Wallfahrt in der Schöpfungszeit

Mein Kind ein Wunder

Schöpfungsfreundlicher Wegbegleiter für frischgebackene Eltern.

Erhältlich im Behelfsdienst der Erzdiözese Wien.

Kath. Aktion der ED. Wien Umweltbüro
Stephansplatz 6/3/5/536
1010 Wien
F +43 (1) 515 52-2761

 

Schöpfungsverantwortung

 

Weil Gott alles gut erschaffen hat

 

Damit bekennen wir uns zu einem nachhaltigen Lebensstil ...

 

>> zu unserem Mission Statement

Umweltbüro

NÖ kirchlicher Umweltpreis 2024 ausgeschrieben

Auch heuer suchen wir wieder Pfarren und ihr ökologisches Engagement. Eine formlose Einreichung kann mit etwas Glück 1000,- Euro für die Pfarre bringen. Einsendeschluss: 31.10.2024

E-Ladeinfrastruktur für die Pfarren

Sie haben interesse an einer E-Ladestation bei ihrer Kirche?

Zuerst das Informationsblatt downloaden und anschließend Niki Haselsteiner in der Erzdiözese Wien kontaktieren.

 

Das Ende der Erschöpfung

Buchpräsentation von Katharina Mau

Katharina Mau: Das Ende der Erschöpfung.

Wie wir eine Welt ohne Wachstum schaffen. Innsbruck: Löwenzahn, 2024.

 

Termin: Montag, 24. Juni 2024, 18.00 – 19.30 Uhr

Ort: Stephaniesaal, Stephansplatz 3, 1010 Wien

 

Plakat Buchpräsentation Mau

Inspirationstag Laudato Si´2024 - 13.September

Thema: Klimagerechtigkeit

Am Freitag 13. September 2024 findet der 3. Inspirationetag Laudato Si`

von 15h bis 21h im Kulturzentrum der Caritas Brunnenpassage, Brunnengasse 71 und in der Zentrale der Diakonie Eine Welt, Steinergasse 3 statt.

 

Hauptreferentinnen sind Prof. Dr. Regina Polak, Kath. -Theol. Fakultät Wien zum Thema: Flucht, Emigration und Integration und  Xenia Miklin, BA MSc der Wirtschaftsuniversität Wien zum Thema: Ökologische Ökonomie

Folder Inspirationstag 2024

Plakat Inspirationstag 2024

Folder Inspirationstag in Einzelseiten

Gewinne Autofasten 2024 ausgelost

 

Bei der diesjährigen Jahreskonferenz der evang. und kath. Umweltbeauftragten Österreich im Schloß Puchberg bei Wels wurden die Gewinne von Autofasten 2024 ausgelost. 

 

Auf ein  verlängerte Wochenende in einem JUFA Hotel in Österreich, kann sich eine Familie mit drei Kindern in Gratkorn bei Graz freuen. 

 

Das 1-2-3 Klimaticket erhält eine Autofasterin in Oberösterreich 

 

Herzlichen Glückwunsch!

Stadt Wien: Klima Tour

Wien hat sich ein wichtiges Ziel gesetzt: Die Stadt soll bis 2040 klimaneutral werden!
Dabei ist es wichtig, die Wiener Bevölkerung zu informieren und zum Mitmachen zu motivieren. Deshalb hat Wien unter dem Motto „Wien macht gutes Klima“ eine große Klima-Tour gestartet, die auf das Thema Klimaschutz aufmerksam macht und die Menschen zum Mittun auffordert. Auch Ihre Pfarre kann hier mittun:

Hoch die Gabeln - für die Vielalt

Es geht um die Zukunft unserer Ernährung: Derzeit entsteht ein neues europäisches Saatgut-Recht, dass nicht die Vielfalt auf unseren Feldern und in den Gärten fördert! Dagegen können wir auftreten und u.a. die Petition unterschreiben.

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kath. Aktion der ED. Wien Umweltbüro
Kath. Aktion der ED. Wien Umweltbüro
Stephansplatz 6/3/5/536
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile