Freitag 19. Oktober 2018
Umweltbüro

Was wir tun & wofür wir stehen.

Das Umweltbüro der Erzdiözese Wien versteht sich als Service- und Vernetzungsstelle für Pfarren und kirchliche Stellen. Es bietet Unterstützung dabei, die Verantwortung als Kirchengemeinschaft gegenüber der Schöpfung wahrzunehmen. Diese soll durch nachhaltiges Handeln und bewusstes Gestalten der Gegenwart und der Zukunft geachtet und gewahrt werden. Als österreichweit vernetztes Büro werden Pfarren sensibilisiert und animiert konkrete Taten und Projekte umzusetzen.

 

Umweltbeauftragter

Markus Gerhartinger

01/51 552 -3347

m.gerhartinger@edw.or.at

 

Umweltreferent

Dominik Trenker

d.trenker@edw.or.at

Viele Pfarren/Pfarrgemeinden haben sich schon im Sinne der Nachhaltigkeit auf dem Weg gemacht. Hier ein paar Beispiele dazu:

Es gibt bereits mehrerer Pfarren, kirchliche Schulen und Bildungshäuser, die nach dem europäischen Umweltmanagementsystem EMAS zertifiziert sind und so glaubhaft einen nachhaltigen Weg gehen. Andere Pfarren veranstalten schöpfungsfreundliche Pfarrfeste mit Mehrweggeschirr und regionalen bzw. fair gehandelten Produkten, andere Pfarren wiederum versuchen die pfarrlichen Fahrten so ökologisch wie möglich zu machen und wieder andere Pfarren setzen auf Vorträge oder konkrete ökologische bauliche Maßnahmen, wie Dämmung oder Photovoltaikanlage, usw. Es gibt hier ganz viele Möglichkeiten!

 

Wenn Sie sich in Ihrer Pfarre für die Schöpfung und für eine lebenswerte Erde für die nächsten Generationen einsetzen wollen, helfen wir ihnen gerne dabei! Erkundigen Sie sich nach dem zuständigen Umwelt- bzw. Schöpfungsverantwortlichen in ihrer Pfarre!

Gerne unterstützt Sie in Ihrem Engagement auch Umweltbeauftragter Markus Gerhartinger (01/51 552 -3347 bzw. m.gerhartinger@edw.or.at) und

Umweltreferent Dominik Trenker d.trenker@edw.or.at

Gerne informieren wir Sie über aktuelle Umwelt-Themen. 

Umweltbüro
Stephansplatz 6/3/5/536
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil