Saturday 7. December 2019
"Heiligkeit ist nicht ein Luxus für Wenige. Sie ist ganz einfach eine Pflicht für Dich und für mich!"
Mutter Teresa
Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe.
Mk. 1,15

Telefonseelsorge: Zu Weihnachten „ein Ohr schenken“

  Telefonseelsorge

Telefonseelsorge auch am Hl. Abend und an allen Feiertagen rund um die Uhr unter der Notrufnummer 142 erreichbar

 

Das „Fest der Familien, Gemeinschaft und Liebe“ ist für manche Menschen genau das Gegenteil. Alleinsein, Einsamkeit, Ärger, Verletzungen und Verluste wie der Tod eines geliebten Menschen werden gerade zu Weihnachten noch viel stärker und schlimmer empfunden. Aber viele Menschen haben nicht die Möglichkeit mit jemanden zu reden. Daher ist die Telefonseelsorge auch zu Weihnachten jeden Tag rund um die Uhr unter der Notrufnummer 142 erreichbar. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen den Anruferinnen und Anrufern zu Weihnachten ein ganz besonderes Geschenk, indem sie ihnen „ein Ohr schenken“.

Denn die meisten meisten wünschen sich, dass ihnen einfach einmal jemand zuhört. Jemand, der sie ernst nimmt und ihre Probleme nicht bagatellisiert. Sie wollen Zeit, Ehrlichkeit - auch ehrliche Konfrontation mit ihrer Lebenssituation. Sie wollen verstanden werden, nicht allein sein, nachdenken, weinen und trauern dürfen.

 

Mehr als 30.000 Anrufe jährlich

 

Schon mehr als 30.000-mal haben in diesem Jahr alleine in Wien Menschen bei der kostenlosen Rufnummer der Telefonseelsorge 142 jemanden zum Reden gesucht und gefunden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Telefonseelsorge bieten das ganze Jahr über die Möglichkeit eines Gesprächs. „Danke, dass Sie mir zugehört haben“  - mit diesen Worten enden daher viele Begegnungen am Telefon.

 

Die Telefonseelsorge ist eine Einrichtung der katholischen und evangelischen Kirche.

150 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für diese Tätigkeit speziell ausgebildet sind, teilen sich den Dienst rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr.

 

Neben der Telefonberatung ist es auch möglich, sich über das Internet an die Telefonseelsorge zu wenden:

www.onlineberatung-telefonseelsorge.at

 

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Kontakt:

Marlies Matejka, Leiterin der Telefonseelsorge Wien

Tel.  0664/ 610 1 142  oder 01/515 52/3606

m.matejka@edw.or.at

Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Christus hat uns gern und er liebt uns immer! Er liebt uns auch dann, wenn wir ihn enttäuschen, wenn wir dem nicht entsprechen, was er von uns erwartet. Er verschließt nie die Arme seiner Barmherzigkeit.
(Hl. Johannes Paul II.)
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil