Dienstag 16. Oktober 2018
"Maria, meine liebste Mutter, gib mir Dein Herz, so schön, so rein, so unbefleckt, so voll Liebe und Demut."
Mutter Teresa
Kommt her, folgt mir nach! Ich werde euch zu Menschenfischern machen.
Joh 4,19

Poesie des Lichts

Ausstellung im Polyphonen Oikos der Kategorialen Seelsorge

 

 

Licht und Schatten, Oberfläche und Tiefe treten in Spannung. Formen und Bewegungen treffen auf-einander, gehen ineinander über.

 

Weihbischof Franz Scharl und Martin Wiesauer, Geschäftsführer der Kategorialen Seelsorge eröffneten die Ausstellung "Poesie des Lichts" des Theologen und Künstlers Wolfgang F. Müller aus der Erzdiözee Salzburg.

 

Ausstellungseröffnung Mai 2018Mit Mandala-Zeichnungen als Ausgangsbasis begann Wolfgang F. Müller ab 2013, lackierte Flächen zu zerkratzen und so den Wohlstandsmaterialismus zu „stören“. Es entsteht ein Zueinander von Transparenz und Verhüllung. Abhängig vom Licht ergeben sich verschiedene Effekte.

Ausstellungseröffnung Mai 2018

Ausstellungseröffnung Mai 2018Das Weiß erscheint plötzlich als dunkle Fläche, schmalste Ritzungen erhalten überraschende Weite. Zu rein assoziativen Formen bilden vor allem Gesichter die gegenständlichen Elemente. Die Werke sind bis auf wenige Ausnahmen dem Quadrat verpflichtet.

 

Wolfgang F. Müller

 

Geboren 1963 in Salzburg, lebt und arbeitet in Salzburg. Doktor der Theologie (Dissertation über Friedrich Heer). Meditationsleiter. Projektent-wickler für die Erzdiözese Salzburg. Kreativ tätig als Publizist, Kabarettist. Bildnerischer Autodidakt. Ausstellungen und veröffentlichte Bilder ab 2012.

Mitglied bei ::kunst-projekte::

 

www.galeriestudio38.at/MUELLER

www.mywolfgang.at

 

Die Bilder sind bis August im Polyphonen Oikos der Räume der Kategorialen Seelsorge,  Stephansplatz 6 /III/ DG, 1010 Wien, während der Bürozeiten zu sehen.

Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Gott sagt »Du« zu uns. Wir finden ihn nur, wenn auch wir zu ihm »Du« sagen.
(Hl. Johannes Paul II.)
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil