Friday 23. August 2019
Literaturempfehlungen

Folgende Bücher wollen wir Ihnen empfehlen:

Zu neuem Leben ermächtigt

Bausteine einer verantwortlichen Scheidungspastoral.

Dr. Stefan Dinges, geb. 1964 in Ludwigshafen; Theologiestudium in Mainz und Wien; Pastoralassistent in Wien bis 1989; Assistent am Institut für Pastoraltheologie der Universität Wien; Lehrer am Ausbildungszentrum der Caritas und Referent der Erwachsenenbildung. Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei IERM, Institut für Ethik und Recht in der Medizin - Forschungsplattform der Universität Wien

 

 

Risse im Fundament?

Die Pfarrerinitiative und der Streit um die Kirchenreform

Jan-Heiner Tück, geb. 1967, ist Professor für dogmatische Theologie an der Universität Wien und schreibt für die »Neue Züricher Zeitung«.

 

 

Für immer und ewig?

Über Ehe, Zölibat und intime Freundschaften

Hermann Wohlgschaft, Dr. theol., geboren 1944; seit 1974 Priester der Diözese Augsburg (Sekretär bei Bischof Josef Stimpfle, Studentenpfarrer, Stadtpfarrer); seit 2002 Leiter der katholischen Klinikseelsorge in Günzburg.

Vergeben lernen in zwölf Schritten

Jean Monbourquette ist Tiefenpsychologe (nach C.G. Jung), klinischer Psychologe und Theologe und war Professor am Pastoral Institute der Saint Paul University, Ottawa/Kanada.

Scheitern

Psychologisch-spirituelle Bewältigungsversuche

Hermann Kügler SJ, geb. 1952, ist Pastoralpsychologe. Er arbeitet in der Leipziger „Orientierung", Kontaktstelle der katholischen Kirche für Lebens- und Glaubensfragen. www.jesuiten.org/hermann.kuegler

 

 

Für immer anders

Das Hausbuch für Familien in Zeiten der Trauer und des Abschieds

Mechthild Schroeter-Rupieper, geboren 1964, ist Trauerbegleiterin. Ihr Institut »laVia« bietet gerade Familien die Möglichkeit, gemeinsam und jeder für sich mit seiner Trauer leben zu lernen und auch wieder aus ihr heraus ins Leben zu finden. Darüber hinaus ist sie als Dozentin für Trauerbegleiterkurse und gerade auch für Seelsorger und Lehrer eine gefragte Lehrende. Sie ist verheiratet, hat drei Söhne und eine Pflegetochter und lebt in Gelsenkirchen.

 

 

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2

Plattform für Geschiedene und Wiederverheiratete in der Kirche (WIGE)
Plattform für Geschiedene und Wiederverheiratete in der Kirche (WIGE)
Stephansplatz 6/6/622
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil