Sunday 28. February 2021

SENIORENCAFÉ

Einkehrtag: Gott ist Frieden!

Kinder und Jugend

Pfarrkirche und Pfarrzentrum

Pfarre Trumau
Kirchengasse 4
2521 Trumau
Gottesdienste
Chronik
Erstkommunionkinder basteln Weihnachtskrippen
Chronik
Weintaufe
Chronik
Heiligabend 2020
Chronik
Nikolaus in Coronazeiten
Chronik
Wandertag 2020

Aschenkreuz

Heilige Messen

Hl. Messen

Sonntags  8.00 Uhr      9.30 Uhr                                           11.00 Uhr 

            18.00 Uhr (lat./ englisch)                               

Samstags 18.00 Uhr

Wochentags  18.00 Uhr 

 

 

Ab Sonntag 7. Februar

 

Ab Sonntag, 7. Februar, gelten für öffentliche Gottesdienste folgende Verordnungen:  Es ist ein Mindestabstand von 2 Meter zu jenen Personen einzuhalten, mit denen man nicht gemeinsam in einem Haushalt wohnt. Eine FFP2 Maske muss während der Hl. Messe getragen werden. Bitte desinfizieren Sie beim Betreten und beim Verlassen der Kirche Ihre Hände.

 

Von der FFP2 Maskenpflicht sind Schwangere befreit, sie müssen einen MNS tragen, ebenso Kinder zwischen 6 und 13 Jahren, Kinder unter 6 Jahren sind auch davon ausgenommen. 

 

 

 

 

 

                           

Neues zur Covidverordnung ab 27.1.2021

 

Neu ist:

  • Der Mindestabstand im Gottesdienst wird auf 2 m erhöht.
  • Es sind FFP2-Masken zu tragen, dies gilt für alle Gottesdienste. 
  • Bei der Beichte ist die Verwendung ebenfalls angeraten.  

 Von der Tragepflicht ausgenommen sind Schwanger, die weiterhin einen Mund-Nasenschutz (MNS) tragen. Kinder unter 6 Jahren sind  von der Tragepflicht ausgenommen, für Kinder zwischen 6-14 Jahren ist wie bisher ein MNS ausreichend.

Auch in der Pfarrkanzlei und allen anderen kirchlichen Einrichtungen ist eine FFP2-Maske beim Parteienverkehr zu tragen.

 

Bitte nutzen Sie weiterhin die Handesinfektion.

Während des Lockdown werden die Gottesdienste weiter nur im kleinen Rahmen gefeiert und mit den o.g. Bestimmungen. 

3. Lockdown ab 28. Dezember

Alle Hl. Messen werden nicht öffentlich (im kleinen Kreis) gefeiert. 

Die Kirchentüren bleiben für persönliche Gebete offen.  

 

Beim betreten der Kirche, bitte die Hände desinfizieren, Mund-Nasenschutz tragen und an den Abstand (1,5m) denken.  

Beten wir gemeinsam tägl. um 17.30 Uhr der Rosenkranz.

Einkehrtage 2020/2021

Die 5 Säulen eines christlichen Lebens

1. Eucharistie: Hl. Messe und Anbetung

2. Hl. Beichte: Am besten monatlich, zumindest vor Ostern

3. Wort Gottes: Die Bibel lesen

4. Fasten: Freitag und an den gebotenen Fasttagen

5. Maria: Den Rosenkranz beten

Gebetsgemeinschaft

der Freunde des Hl. Kreuzes

Herzliche Einladung an Alle der Gebetsgemeinschaft der Freunde des Hl. Kreuzes beizutreten. Diese Gebetsgemeinschaft ist dem Stift Heiligenkreuz angeschlossen. Man nimmt teil an den geistlichen Gütern des Stiftes und betet gemeinsam.

 

Bei der Gründung der Gebetsgemeinschaft wurde besonders um das Gebet zweier Stoßgebete zweimal täglich, morgens und abends, ersucht:
„Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich, denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst!“
und
„Heiligstes Herz Jesu, Dein Reich komme.“
 

Weitere Informationen entnehmen sie bitte:

 https://www.stift-heiligenkreuz.org/klosterleben-der-moenche/die-gebetsgemeinschaft/

Anmeldung bei Sr. Rozina, siehe dazu auch folgenden Link: http://www.bebeverlag.at/wp-content/uploads/2020/02/Fastenbrief-2020.pdf
 
  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2

Stift Heiligenkreuz

Künstler Pater Raphael Statt OCist

Pfarre Trumau
Kirchengasse 4
2521 Trumau

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile