Tuesday 14. July 2020
Pfarre Rohrbach
p.A.Pfarre Ziersdorf
Kirchensteig 2
3710 Ziersdorf

Die Pfarre liegt im Vikariat unter dem Manhartsberg, im Norden des Dekanats Großweikersdorf.

 

Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Pfarre im Jahr 1354.

Im 15. Jahrhundert wurde auf dem ursprünglich romanischen Teil die gotische Pfarrkirche errichtet. An der Wende 17./18. Jhdt. wurde sie in eine barocke Saalkirche umgebaut.

Die Pfarrkirche ist dem Heiligen Andreas geweiht, Patrozinium (30. November)

 

Seit 1974 gehörte Rohrbach zum Pfarrverband Ziersdorf. Im Advent 2015 schloss sie sich mit den Pfarren Fahndorf, Gettsdorf, Glaubendorf, Großmeiseldorf, Radlbrunn und Ziersdorf zu einem Entwicklungsraum zusammen.

 

Die Pfarre Rohrbach besteht aus den Ortschaften Dippersdorf (Kapelle), Rohrbach (Pfarrkirche) und Kiblitz (Filialkirche).


In der Pfarre leben rund 400 Katholiken, im Pfarrgemeinderat engagieren sich 9 Personen für die pfarrlichen Aufgaben.


Sie haben Fragen zu

  • … Taufe (weitere Infos ...)
  • … Erstkommunion (weitere Infos ...)
  • … Firmung (weitere Infos ...)
  • … Hochzeit (weitere Infos ...) und
  • … Beerdigung (weitere Infos ...)

 

oder allgemeine Fragen? Dann kontaktieren Sie als erste Anlaufstelle unser Pfarrbüro unter: 029 56 22 19


Notfallsnummer Seelsorger  0660 527 31 68

Kontakte
mgr Andrzej Kalita
Pfarrmoderator
P. Mag. Stephan Schnitzer OSB
Seelsorglicher Mitarbeiter
Maria Sigert-Kraupp
Pastoralassistentin

Regelmäßige Gottesdienste

 

Hl. Messe an Sonn- und Feiertagen in Rohrbach um 10.00 Uhr Hl. Messe am Vorabend: an Samstagen um 19.00 Uhr

 

Pfarrbüro

Pfarrverbandssekretärin Gabriele Wimmer Pfarrverbandsbüro

3710 Ziersdorf, Kirchensteig 2

Telefonnummer: 029 56 22 19

 

Dienstag, Mittwoch und Freitag 08.00 - 11.30 Uhr

 

 

Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
"Klösterreich": Umfangreiche Tourismusangebote auch in Coronazeiten
Vielfältige Angebote der 27 in "Klösterreich" zusammengeschlossenen Stifte und Klöster zur Urlaubs- und Sommerzeit.

"Zusammenhalt und Solidarität" Rendi-Wagner trifft Kardinal Schönborn
Austausch im Wiener Erzbischöflichen Palais über soziale und wirtschaftliche Herausforderungen infolge der Corona-Krise.

Betriebseelsorge: Kein Misstrauen der Arbeiter, aber "Kirche weit weg"
Im Waldviertel engagierter Theologe und Sozialexperte Immervoll bedauert in Interview, dass meisten Priestern heute Zeit fehlt, in die Betriebe zu gehen.
Pfarre Rohrbach
Pfarre Rohrbach
Kirchensteig 2
3710 Ziersdorf

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile