Friday 7. October 2022
Sie sollen umkehren, damit ihre Sünden vergeben werden.
Lk. 24, 47
Namenstage Hl. Gerold, Hl. Justina, Sel. Chiara Badano,

Mini- und Jungscharlager in Weiz

01. September
2022
Von 18. bis 20. Juli waren die Ministranten und Jungscharkinder von Poysbrunn und Falkenstein auf Lager in Weiz. Wir unternahmen tolle Aktivitäten wie zum Beispiel Klettern, Kegeln, Schwimmen und ein Besuch beim Eis-Greissler. Es waren wieder drei schöne Tage!

Vorstell- und Verabschiedungsmesse

19. June
2022
Während der hl. Messe am 19.6.2022 wurden Chelsea Stur, Annika Perka, Lukas Uhl und Philipp Vacha vom Ministrantendienst verabschiedet. Manuel Hirtl, Sophie Mader und Johanna Jilli wurden in den Ministrantendienst aufgenommen. Das Ministrantenteam freut sich über die neuen Minis.

Erstkommunion in Poysbrunn

29. May
2022
Am Sonntag, den 29.5.2022 wurde in der Pfarrkirche Poysbrunn die Erstkommunion von Manuel Hirtl, Johanna Jilli, Sophie Mader, Samuel Pokorny und Amelia Schleining gefeiert. Theresia Wittmann und Herr Pfarrer Wolfgang Polder haben die Kinder auf das Fest der hl. Kommunion vorbereitet.

5. Fastensonntag - GOTT VERURTEILT NICHT

03. April
2022
Im Evangelium erfahren wir, wie Jesus mit der Ehebrecherin umgegangen ist. Daumen hoch! Gott verurteil nicht. Er gibt uns Hilfen, unser Leben besser zu gestalten. In einer Steinmeditation wurde veranschaulicht, wie hart man oft andere verurteilt. Schließlich formten die Kinder aus Steinen ein Herz.

4. Fastensonntag - GOTT VERZEIHT

27. March
2022
Im Gleichnis vom verlorenen Sohn erfahren wir, dass wir trotz aller Irr- und Umwege vom Vater in seine offenen Arme genommen werden, wenn wir umkehren und unsere Sünden bereuen. Anhand eines Labyrinthes wurde den Kindern das Sich-verirren und dann nach vielen Umwegen einen Ausweg-finden anschaulich vermittelt.

3. Fastensonntag - GOTT GIBT VIELE CHANCEN

20. March
2022
Im Gleichnis vom Feigenbaum wurde erzählt, dass Gott uns immer wieder Chancen gibt umzukehren. Wenn wir umkehren, können wir erleben, wie aus einem dürren Zweig ein mit Blüten übersäter Baum werden kann. Die Kinder schmückten dürre Äste mit Seidenpapierblumen, um auszudrücken, dass Gott uns viele Chancen gibt.

2. Fastensonntag - GOTT GEHT MIT UNS

13. March
2022
Gemeinsam mit der KFB gestaltete die Jungschar einen Familiengottesdienst. Die KFB brachte in der Aktion Familienfasttag die Anliegen der Frauen auf den Philippinen vor. In der Predigt für die Kinder wurde durch zwei parallele Uhren zum Ausdruck gebracht, dass Gott immer mit uns geht.

1. Fastensonntag - GOTT KENNT DIE MENSCHEN

06. March
2022
Jesu Verführung in der Wüste wurde in der Predigt kindgerecht aufbereitet. Dadurch dass Jesus Gott und Mensch war, weiß er, wie es den Menschen geht. Die von den Kindern gestaltete Collage mit vielen verschiedenen Menschen soll zum Ausdruck bringen, dass Jesus jede und jeden von uns kennt und uns versteht.

Gemeinsam auf Ostern zugehen

02. March
2022
Um für die Kinder, aber auch für die Erwachsenen die Fastenzeit als eine auch inhaltlich zusammenhängende Zeiteinheit erlebbar zu machen, werden die Fastensonntage von den Jungscharkindern im Bezug auf des jeweilige Evangelium anschaulich gestaltet.

Vorstellung der Erstkommunionkinder und Firmlinge

28. November
2021
Während der Messe am 1. Adventsonntag wurden unsere Erstkommunionkinder und Firmlinge vorgestellt.

Ratschen 2021

03. April
2021
Auch heuer würdigten die Ministranten die Karwoche und das Osterfest mit ihrem großartigen Einsatz. Anstatt der Kirchenglocken kündigten die Ministranten mit ihren bunt geschmückten Ratscherkarren von Gründonnerstag bis Karsamstag die Gottesdienste der Karwoche bzw. das Angelus-Gebet an.

Weltmissionssonntag & Vorstellung der neuen Ministranten

18. October
2020
Auch heuer wurde der Weltmissionssonntag von den Ministranten und Jungscharkindern mit Texten und Fürbitten gestaltet. Im Rahmen der hl. Messe wurden auch unsere neuen Ministranten Hanna Riemerth, Livia Perka und Mark Hirtl vorgestellt.

Erstkommunion

27. September
2020
Zum Thema "Menschenfischer" empfingen Hannah Riemerth, Livia Perka und Mark Hirtl am 27. September 2020 die hl. Erstkommunion. Die Kinder wurden von Theresia Wittmann und Pfarrer Wolfgang Polder auf ihr besonderes Fest vorbereitet.

Trauung von Maria und Christian Riemerth

05. September
2020
Am Samstag, den 5. September 2020, spendeten Maria und Christian Riemerth einander das Sakrament der Ehe. „Das Erste, das der Mensch im Leben vorfindet, das Letzte wonach er seine Hand ausstreckt, das Kostbarste, was der Mensch im Leben besitzt, ist die Familie.“

Ratschen in Zeiten von Corona

11. April
2020
Auch die Corona Krise hielt unsere fleißigen Ratscher nicht ab, von Gründonnerstag bis Karsamstag das Angelus-Gebet anzukündigen. Dieses Jahr ratschten die Kinder zwar nur vor ihren Häusern, dennoch setzten sie damit ein großartiges Zeichen für unsere Gemeinschaft und unseren Zusammenhalt in unserer Pfarrgemeinde.

Große Trauer um Josef Christ

05. April
2020
Der Tod von Josef hinterlässt eine große Lücke in unserer Pfarrgemeinde. Josef war seit langer Zeit für zahlreiche Aufgaben zuständig. Bis zuletzt war er im Pfarrgemeinderat tätig. Wir konnten uns immer auf ihn verlassen und sind ihm sehr dankbar für seine Arbeit. Im Gebet bleiben wir mit ihm verbunden! PGR Poysbrunn

Zündkerze am Aschermittwoch

26. February
2020
"Eines Tages fällt dir auf, dass du 99 % nicht brauchst. Du nimmst all den Ballast und schmeißt ihn weg, denn es reist sich besser mit leichtem Gepäck." Am Aschermittwoch wurde die Hl. Messe zu dem Thema "leichtes Gepäck" gestaltet. Die Besucher wurden ermutigt ihren Ballast loszulassen und so für Gott frei zu werden.

Sternsingen

02. January
2020
Am 6. Jänner machten sich 17 Kinder nach der hl. Messe auf den Weg, um die Sternsingeraktion zu unterstützen. Wir gingen von Haus zu Haus und wurden immer freundlich aufgenommen. Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder, die bei der Sternsingeraktion mitgewirkt haben und natürlich auch an Sie für Ihre Spenden.

Krippenspiel

24. December
2019
Am 24. Dezember stellten einige Kinder während der Andacht um 17.00 Uhr ein Krippenspiel dar. Die Kinder ermutigten die Besucher die Liebe Gottes, die wir an Weihnachten spüren, zu unseren Mitmenschen zu tragen.

Rorate

18. December
2019
Jeden Mittwoch im Advent fand eine Rorate statt. "Dieses Jahr mal nicht aufregen über Weihnachtsstress, über Weihnachtsmärkte und Geschenke. Ich muss mich nicht ärgern. Ich muss da nicht mitmachen. Ich wähle aus, was mir gut tut. Dieses Jahr im Advent besinne ich mich, auf das Wesentliche, damit ich bereit bin."
  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Chronik
Mini- und Jungscharlager in Weiz
Chronik
Vorstell- und Verabschiedungsmesse
Chronik
Erstkommunion in Poysbrunn
Chronik
5. Fastensonntag - GOTT VERURTEILT NICHT
Chronik
4. Fastensonntag - GOTT VERZEIHT
Gottesdienste
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Evangelium von heute Lk 11,14-26 In jener Zeit trieb Jesus einen Dämon aus, der stumm war....
Pfarre Poysbrunn
Kirchenstraße 38
2161 Poysbrunn

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile