Saturday 7. December 2019
Pfarre Unteraspang
Pfarrplatz 1
2870 Aspang
F +43 (2642) 523 09
Pfarrer
KR Franz Kager

Die Pfarre liegt im Vikariat Unter dem Wienerwald, im Dekanat Kirchberg und ist ein Teil des Seelsorgeraums Wechsellandpfarren.

 

Die Pfarrkirche ist dem Hl. Johannes den Täufer geweiht (Patrozinium am 24. Juni).

Im Pfarrgebiet leben 1.053 Gläubige.

 

Für die Pfarre verantwortlich ist Pfarrer KR Franz Kager.

 

Mit 1. September 2018 wurde mgr Jan Schaffarzyk (Moderator der Pfarre Oberaspang) zum Pfarradministrator der Pfarre Unteraspang ernannt.

 


 

Sie haben Fragen zu

  • … Taufe (weitere Infos ...)
  • … Erstkommunion (weitere Infos ...)
  • … Firmung (weitere Infos ...)
  • … Hochzeit (weitere Infos ...) und
  • … Beerdigung (weitere Infos ...)

 

oder allgemeine Fragen? Dann kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 2642 523 09

 


Pfarrfriedhof

Der Friedhof wird vom Vermögensverwaltungsrat der Pfarre verwaltet. Während der Kanzleistunden können Sie in der Pfarrkanzlei gerne Auskünfte über den Friedhof erhalten und Nutzungsrechte bzw. Verlängerungen für Grabstellen erwerben. Die Friedhofsordnung für die niederösterreichischen katholisch-konfessionellen Friedhöfe der Erzdiözese Wien finden Sie unter https://www.erzdioezese-wien.at/dl/uqqkJKJlLoNLJqx4KJK/Friedhofsordnung_EDW.pdf

 

Präzisierungs- und Ergänzungs-Bestimmungen für den Friedhof in Unteraspang ersehen Sie bitte im Schaukasten bzw. in der Kanzlei.

Kontakte
KR Franz Kager
Pfarrer
mgr Jan Schaffarzyk
Pfarradministrator

 

Öffnungszeiten

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Montag bis Freitag: 9.00 - 11.00

Samstag: 9.00 - 10.00

Sonntag: 8.15 - 10.15

(Juli+August nur nach telefonischer Vereinbarung!)

 

Öffnungszeiten der Kirche:

7:00 - 18:00 

 


 

Gottesdienstzeiten in der Pfarrkirche:

Montag, Freitag: 18.00/ 18.30 (WZ/SZ)

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag: 8.00

Sonntag: 9.00

 

Beichtzeiten:

Montag bis Sonntag vor jeder Heiligen Messe

 


Matriken online abrufbar

Mit der Digitalisierung ist eine Einsicht in die Originalmatrikenbücher nicht mehr nötig. Daher werden die Originalbücher der Pfarren auch nicht mehr zur Benutzung an Parteien vorgelegt. Schonung der alten Bücher, deren Erhaltung und Aufbewahrung auf Dauer durch das Personenstandsgesetz ausdrücklich vorgeschrieben ist.

http://www.matricula-online.eu/

Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Kurienkardinal Czerny: "Meine Mutter war in Theresienstadt"
In Brünn geborener Leiter der Vatikan-Abteilung "Flucht und Migration" wanderte als Kind mit Familie nach Kanada aus.

Evangelische Synode solidarisch mit christlichen Asylwerbern
Generalsynode der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in St. Pölten verabschiedete Resolution zum Thema Asyl.

Designierter Kärntner Bischof erwartet Entschuldigung von Vorgänger
Er wolle seinen Vorgänger, der in Kärnten für seine Amtsführung unter Kritik geraten war, auch dazu motivieren.
Pfarre Unteraspang
Pfarrplatz 1
2870 Aspang

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil