Thursday 22. October 2020

Mögen sich die Wege vor deinen Füßen ebnen,

mögest du den Wind im Rücken haben,

möge die Sonne warm dein Gesicht bescheinen,

möge Gott seine schützende Hand über dich halten.

Mögest du in deinem Herzen dankbar bewahren

die kostbare Erinnerung der guten Dinge in deinem Leben.

Das wünsche ich dir: dass jede Gottesgabe in dir wachse

und sie dir helfe,

die Herzen jener froh zu machen, die du liebst.

Möge freundlicher Sinn glänzen in deinen Augen,

anmutig und edel wie die Sonne, die aus den Nebeln steigend,

die ruhige See wärmt.

Gottes Macht halte dich aufrecht, Gottes Auge schaue für dich,

Gottes Ohr höre dich, Gottes Wort spreche für dich,

Gottes Hand schütze dich. Gott segne dich!

Altirischer Segenswunsch

Bischofsvikariat Süd - Unter dem Wienerwald
Wollzeile 2/3/305+306
1010 Wien
F +43 (1) 515 52-2130

Informationen zum Datenschutz können auf der Homepage der Österreichischen Bischofskonferenz nachgelesen werden.

 

 

ACHTUNG!

Bitte um Anmeldung - begrenzte Teilnehmerzahl bei allen Veranstaltungen!

 

Terminvorschau

ORT: wenn nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen im Bildungszentrum St.Bernhard/Wiener Neustadt statt.


INFO: unterstrichene Wörter = weiterführende links


ANMELDUNG

verpflichtend für Kurse: NUR mit Anmeldeformular

empfehlenswert für Weiterbildung


 

Kommunionhelfer-grundkurs !

 

ausgebucht!

17. Oktober 2020, Sa 9.00 - 17.00

nächster Termin 13. März 2021

 

Lektorenkurs

ausgebucht!

6. und 7. November 2020

Fr 18.00 - Sa 17.00

Nächster Termin ist 22./23. Jänner 2021

 

Aviso 2021

 

Fachtag Liturgie

23. Jänner 2021, 9.00-16.00  - Abgesagt

nächster Termin: 22. Jänner 2022

 

Brot und Wein

Erlebnishalbtag für Erstkommunionkinder

20. Februar 2021

Rückblick auf 2020

 

Ausbildung zu Leitung von Wortgottesfeiern mit Kurzansprache 2021:

Teil 1: 13. Februar

Teil 2: 6. März

Teil 3: 13. März (in Wien)

Teil 4: 10. April

Teil 5: 24. April

 

KiBiWö 2021

im September

Fr 14.00 - So 14.00

Grametschlag "Jugend am Hof"

Thema: Arche Noah

 

 

TIPP!

Für Menschen, die einfach mit jemandem plaudern möchten gibt es das telefonische Angebot des „Plaudernetz“: www.plaudernetz.at

 

BILDUNGSZENTRUM

ST. BERNHARD

ein modernes Seminarzentrum

in der Propstei (Stadtzentrum)
 

2700 Wiener Neustadt

Domplatz 1

02622/29131

Wenn das Weizenkorn nicht auf die Erde fällt und stirbt, bleibt es allein; wenn es aber stirbt, bringt es reiche Frucht
Joh. 12, 24

wir gedenken verstorbener Schwestern und Brüder

Der Herr segne dich und behüte dich.
Der Herr lasse sein Angesicht über dich leuchten und sei dir gnädig.
Der Herr wende sein Angesicht dir zu und schenke dir Heil.

„Aktion am Nationalfeiertag – Österreich betet gemeinsam“

überkonfessioneller Gebetstag

Gottes Licht braucht das Land!

 

Beten mit der Bundeshymne?

 

 

 

 

 

Zum Vergrößern auf die jeweilige Karte klicken!

 

 

 

Erstellung des Dreiervorschlages zur Ernennung des Dechanten

Dekanat Wiener Neustadt

am 15. Oktober 2020

in der Pfarrkirche Neukloster, Wiener Neustadt

wurde der Dreiervorschlag erstellt:

P. Michael Weiss, P. Vinzenz Kleinelanghorst, Grzegorz Majetny

Priesterweihe 2020 in Wien

weitere Infos: Auf das Bild klicken

 

Die Feier der Priesterweihe

Die feierliche Weiheliturgie im Stephansdom beginnt um 9.30 Uhr. Da die Teilnehmerzahl auf 750 Personen beschränkt ist, wird empfohlen, die Feier via Livestream mitzufeiern. Die Weihe findet innerhalb einer vom Bischof geleiteten Eucharistiefeier statt.

Firmung in der Pfarre Schwechat

Unter vielen aktuellen Auflagen betreffend Covid 19 spendete am Samstag, 10. Oktober d.J. um 15.00 Uhr Bischofsvikar P. Petrus Hübner in Schwechat das Sakrament der Firmung.

Zum Vergrößern auf das Foto klicken.

THEOLYMPIA: Erste Olympiade im katholischen Religionsunterricht

 

Das Interdiözesane Amt für Unterricht und Erziehung in Wien initiiert mit der Religionsolympiade THEOLMYPIA einen Essaywettbewerb im Rahmen des katholischen Religionsunterrichts. Aktuelles Thema für das Schuljahr 2020/21 ist das Verhältnis von Glaube und Vernunft.

 

Weitere Infos finden Sie zum download hier.

Erstellung des Dreiervorschlages zur Ernennung des Dechanten

Dekanat Schwechat

am 7. Oktober 2020

in der Pfarrkirche Schwadorf

wurde der Dreiervorschlag erstellt:

Richard Kager, Werner Pirkner, Ivica Stankovic

DANKE an den scheidenden Vikariatssekretär Diakon Dr. Stefan Krummel

Einer der Punkte bei der Sitzung des pastoralen Vikariatsrates war DANKE an den scheidenden Vikariatssekretär Diakon Dr. Stefan Krummel der eine leitende Aufgabe auf dem Gut seiner Familie übernimmt.

Zum Abschied schenkten ihm die Vikariatsräte Weine aus allen Regionen unseres Vikariates und sprachen gemeinsam einen Segen für ihn.

Aktuell aus dem Krisenstab der Erzdiözese Wien

Stand 6. Oktober 2020

 

österreichische Bischofskonferenz:

aktualisierte Unterlagen 

 

Unabhängig von der Ampelfarbe ist damit das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes während des gesamten Gottesdienstes (Ausnahmen siehe Rahmenordnung S. 2) verpflichtend.

Die Vorgabe bezüglich Contact-Tracing (Vorkehrungen für die Nachverfolgung von Kontakten, die Infizierte hatten) bei Gottesdiensten aus einmaligem Anlass ist genauer geregelt als bisher.

Link zur HP der Österreichischen Bischofskonferenz

 

Allerheiligen und Allerseelen

Für die Liturgien zu Allerheiligen und Allerseelen in der Kirche gelten die üblichen Bestimmungen.

Für die Feiern zum Totengedenken am Friedhof (Gräbersegnung, Andachten etc.) gelten die staatlichen Bestimmungen für Begräbnisse (§ 10 Abs 10a COVID-19-Maßnahmenverordnung). Es gilt eine Höchstzahl von 500 Personen, ein Präventionskonzept ist nicht verpflichtend. Vorgeschrieben ist ein Abstand zu anderen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, von mindestens 1 Meter.

 

Kinder- und Jugendpastoral

Für die Kinder- und Jugendpastoral gelten staatlicherseits andere Regelungen als für Veranstaltungen mit Erwachsenen. Weitere Informationen finden Sie HIER

 

Aktuell zu Covid 19 von der Bischofskonferenz

Stand 6. Oktober 2020

die Bischofskonferenz hat veröffentlicht:

  • die neue Rahmenordnung     

(hier zum Download)

(gültig ab 9. Oktober) 

  • ein Dokument zum Präventionskonzept bei religiösen Feiern aus einmaligem Anlass       

(hier zum Download)

(gültig ab 9. Oktober)

Pensionierungsfeier der Priester 2020

BZ St.Bernhard, 30.09.2020

 

Herbsttag

Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren laß die Winde los.

Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
gieb ihnen noch zwei südlichere Tage,
dränge sie zur Vollendung hin und jage
die letzte Süße in den schweren Wein.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
und wird in den Alleen hin und her
unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

Rainer Maria Rilke

Diakonenweihe 2020

 

Diakonenweihe heuer im Zeichen des 50-Jahr-Jubiläums des Ständigen Diakonats

13 Männer werden am 26.9.2020 in Wien von Kardinal Christoph Schönborn zu ständigen Diakonen geweiht und beginnen ihren Dienst in der Verkündigung, Caritas und Seelsorge.

 

lesen Sie mehr darüber hier

 

zum Vergrößern auf das Bild klicken

neue Pfarrverbände

Kardinal Dr. Christoph Schönborn hat mit Wirksamkeit

errichtet.

Aktuell aus dem Krisenstab der Erzdiözese Wien

Stand 24. September 2020

Ergänzend zu den Infos vom 18. September

 

Es gibt eine große Unsicherheit, wie und in welchem Rahmen Seelsorge geschehen kann, wie trotz schwieriger Rahmenbedingungen kirchliches Leben möglich ist. Hier ein paar Hinweise:

 

Nichtgottesdienstliche Veranstaltungen für mehr als zehn Personen in geschlossenen Räumen sind auch weiterhin möglich. Notwendige Voraussetzung dafür sind allerdings:  

  • zugewiesene und gekennzeichnete Sitzplätze.
  • ab einer Teilnehmerzahl von mehr als 50 Personen braucht es darüber hinaus eineN PräventionsbeauftragteN und ein Präventionskonzept.

Leitlinien und eine mögliche Vorlage finden Sie hier

 

ACHTUNG!: Für Gottesdienste gelten eigene Regeln.

Eine laufend aktualisierte Übersicht zu Regelungen und Empfehlungen

 

Vermietung der Pfarrräume an Externe

der Mieter/Veranstalter haftet für die Einhaltung der Corona Bestimmungen.

Eine mögliche Ergänzung für entsprechende Verträge finden Sie hier

 

Für die kommende Woche erwarten wir eine erneuerte und den gegenwärtigen Bedingungen angepasste Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz.

Installierung von P. Bernhard Lang und der Dank an Altpfarrer P. Bernard Springer

Pfarre Neunkirchen am 19. September 2020

Bischofsvikar P. Petrus Hübner installierte bei der VA-Messe am Samstag den bisherigen Kaplan P.Bernhard zum Pfarrer der Pfarre Neunkirchen. Gleichzeitig bedanke er sich für die langjährige Tätigkeit an den scheidenenden Pfarrer P. Bernard.

Anwesend waren neben den hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern auch Vertreter der Gemeinde und viele Pfarrmitglieder.

Es war eine schöne und stimmungsvolle Feier die auch durch die notwendigen Corona-Massnahmen nicht beeinträchtigt wurde.

Aktuell aus dem Krisenstab der Erzdiözese Wien

Stand 18. September 2020

Die Infektionszahlen sind gestiegen. Die Ampelregelung wird von Seiten der Bundesregierung nicht mit spezifischen, verpflichtenden Maßnahmen verbunden, aber es wurden heute neue Präventionsmaßnahmen kommuniziert.

Aktuelle Maßnahmen des Bundesministeriums für Sozales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz zum nachlesen hier.

 

aktuelle Veranstaltungstabelle


Ab kommendem Montag, 21. September gelten verbindlich aufgrund der aktuellen Vereinbarung zwischen der Regierung und den Kirchen und Religionsgemeinschaften, folgende Maßnahmen für öffentliche Gottesdienste:

 

Amtseinführung in der Pfarre Kirchschlag

Am 13. September am frühen Nachmittag führte Bischofsvikar P. Petrus Hübner OCist in der Pfarre Kirchschlag Provisor Mag. Thomas Marosch in sein Amt ein.

Danke für das Foto an die Pfarre Kirchschlag

Amtseinführung in der Pfarre Bad Schönau

Am 13. September führte Bischofsvikar P. Petrus Hübner OCist in der Pfarre Bad Schönau Provisor Mag. Thomas Marosch in sein Amt ein.

 

Danke für die Fotos an Sabrina Riegler.

Aktuell aus dem Krisenstab der Erzdiözese Wien

Stand 11. September 2020

Die Chrisammesse

findet heuer am Fest der Kreuzerhöhung (14.09.2020, 18.00 Uhr) im Dom zu St. Stephan statt. Dabei wird auch des 25. Jahrestages der Amtsübernahme durch unseren Erzbischof gedacht.

Eine Mitfeier ist für alle unter Berücksichtigung der Platzvorgabe (maximal 750 Menschen im Dom) möglich. Zusätzlich wird die Liturgie über Livestream (hier) übertragen. Angesichts der beschränkten Platzzahl im Dom weisen wir explizit auf diese Form der Teilnahme als Zeichen der Verbundenheit hin. Priester können ihr Weiheversprechen auch auf diesem Weg erneuern.

 

Ampelregelung

Die Bezirke Korneuburg und Wiener Neustadt sind auf mittleres Risiko (gelb) gestellt.    Die dafür geltenden diözesanen Empfehlungen und die bestehenden Präventionsmaßnahmen sind hier abrufbar.

Bei besonderen Gottesdiensten (siehe Checkliste) ist es sinnvoll und bei großen Veranstaltungen (über 200 Teilnehmer) ist es vorgeschrieben, einen Präventionsverantwortlichen einzusetzen und im Vorfeld ein Präventionskonzept zu erstellen. Das Rote Kreuz bietet einen Online-Kurs zur Ausbildung als COVID-Präventionsverantwortlichen an. Unter demselben Link ist auch eine Mustervorlage für ein umfassendes Präventionskonzept abrufbar.

 

Die Corona-Hotline

für ehren- und hauptamtliche MitarbeiterInnen (0676 / 610 52 52) ist ab 7. September immer von Montag bis Freitag, von 10.00 bis 14.00 Uhr, erreichbar.

Hinweis: Stopp-Corona-App (www.stopp-corona.at)

 

Wissenswert

Die Bischofskonferenz arbeitet an detaillierten Regelungen, die sich an den Ampelphasen der Bundesregierung orientieren werden. Die Bundesregierung hat entsprechende Vorschriften für Ende September in Aussicht gestellt.

Auch wenn die derzeitige Situation mitunter für Verunsicherung hinsichtlich der Gestaltung des pfarrlichen Lebens sorgt, lassen Sie sich bitte nicht entmutigen, kirchliches Leben auch in der gegenwärtigen Situation aktiv zu gestalten.

Eröffnungsgottesdienst des PV Anningerblick

am 6. September 2020 in der Pfarrkirche Guntramsdorf St. Jakobus

"Wir haben heute einen ganz tollen Eröffnungsgottesdienst mit dem Herrn Bischofsvikar und dem neuen Pastoralteam gefeiert …" so O-Ton von E.P-G. (Pfarrgemeinderätin Gumpoldskirchen)

 

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 46
  • 47
  • 48

Weiterführende Links:

► (Sonntags)lesungen

zum nachlesen und verstehen

 

Netzwerk Gottesdienst:

Gottesdienstübertragungen

Gottesdienstformen

 

► Unterlagen zu

den sieben Punkten des Hirtenbriefs 2015

 

► zur Info

Coronaampel

 

►Die Corona-Hotline der EDW

für ehren- und hauptamtliche MitarbeiterInnen

0676 / 610 52 52

Montag bis Freitag,  10.00 - 14.00

 

► was ist was?

Pfarrverband / Pfarre mit Teilgemeinden

 

► meinen Glauben weitergeben lernen

Alphakurse

 


Pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit

Kirchenmusik

Junge Kirche

Familie und Kirche

Referat für Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit

Pfarrcaritas

Erwachsenenbildung Regional = Regionalstelle Industrieviertel


PFARRGEMEINDERAT

Unterlagen zur Arbeit im Pfarrgemeinderat finden Sie unter den jeweiligen Punkten:

 

VERMÖGENS-VERWALTUNGS-RAT

Unterlagen die das Vermögen und dessen Verwaltung betreffen, finden Sie - nachdem Sie sich eingeloggt haben

hier.

 

 

Zeitung der Erzdiözese Wien

Der Sonntag

 

thema kirche

  themakirche

Magazin für

Mitarbeitende

der Erzdiözese Wien.

 

 

 

WIENER DIÖZESANBLATT

Evangelium von heute Lk 12,49-53 In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Ich bin...
Namenstage Hl. Blandina Ridder, Sel. Contardo Ferrini, Hl. Ingbert, Hl. Kordula, Hl....
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Bischofsvikariat Süd - Unter dem Wienerwald
Wollzeile 2/3/305+306
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile