Wednesday 28. September 2016

Servicetelefon:

05 0155-2000

 

MO-DO: 8.00-19.00 Uhr

FR: 8.00-16.00 Uhr

Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Wissenswertes

Rechenschaftsbericht 2015

Die Sorge für das gemeinsame Haus

 

Papst Franziskus legt die Latte hoch. Sein Rundschreiben „Laudato si“ richtet sich an jeden Menschen auf unserem Planeten und versteht sich als Aufruf zu einem weltweiten Umdenken in Fragen der Umwelt und der Armut. Er lädt ein zu einem umfassenden und ehrlichen Dialog. Diese Enzyklika ist eine Art Leitbild und Inspiration. Alle, die in der Kirche Geld-Verantwortung haben, können nicht wegschauen, sondern müssen diese Ziele in den Blick nehmen. Volkstümlich heißt es: „Geld regiert die Welt“. Und es stimmt ja tatsächlich, dass Geld ein Steuerungsinstrument sein kann. Die besten Ideen und für das Gemeinwohl wichtige Vorhaben scheitern manchmal deshalb, weil zu wenig Geld dafür vorhanden ist bzw. die Mittel bereits für die laufenden Verpflichtungen verplant sind. Der Diözesanhaushalt stellt uns diesbezüglich jedes Jahr auf die Probe: Was müssen wir unbedingt weiterführen, was könnten wir einstellen, was müssen wir neu beginnen. Dürfen wir uns auf Experimente einlassen? Oder besteht unsere Aufgabe in erster Linie in der Bewahrung dessen, was uns lieb geworden ist?

 

Unsere Erzdiözese konnte im Jahr 2015 alle finanziellen Verpflichtungen für die 650 Pfarrgemeinden, die 910 Priester, die 1.150 Mitarbeiter/innen und die Erhaltung der 1.600 kirchlichen Gebäude erfüllen und dabei ausgeglichen bilanzieren – dank des großzügigen Beitrags der 1,2 Millionen Katholik/inn/en unserer Diözese. So war es auch möglich Neues zu versuchen ohne Bewährtes zu vergessen.

 

Ein großes DANKE an alle Katholik/inn/en für Ihren Beitrag zur Lebendigkeit der Kirche!

 

Josef Weiss
Finanzdirektor und Ökonom der Erzdiözese Wien

 

Den Rechenschaftsbericht 2015 finden Sie hier zum Download.

 

Erträge 2015

 Aufwendungen 2015

 

 

 

Hier können Sie den Kirchenbeitrag zu Ihrem Einkommen online berechnen.

Finanzkammer Kirchenbeitrag
Wollzeile 2/5/513
1010 Wien

kirchenbeitrag@edw.or.at
Darstellung: Standard - Mobil