Tuesday 15. October 2019

Servicetelefon:

050155-2000

 

MO-DO: 8.00-19.00 Uhr

FR: 8.00-16.00 Uhr

 

Kontaktformular

Unsere Servicestellen

Die Kirche leistet viel für die Gesellschaft und unser Land. Deshalb können Sie bis zu 400 Euro Kirchenbeitrag pro Person von der Steuer absetzen.

Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Wissenswertes

Die Erzdiözese Wien in Zahlen

Fläche: 9.100 km²
Katholik/inn/en: 1,2 Mio.
Haushalte: ca. 700.000
Dekanate: 54
Pfarren: ca. 657
Kirchliche Gebäude: ca. 1.600
Priester: ca. 1.000
Diakone: ca. 170

Hauptamtliche Mitarbeiter/inn/en (Vollzeit): 1.700
Pfarrgemeinderätinnen/-räte: ca. 4.600
Größte Pfarre: Wien-Aspern (12.304 Katholik/inn/en)
Kleinste Pfarre: Grafensulz (94 Katholik/inn/en)
Älteste Kirche: Ruprechtskirche, Wien
Größte Kirche: Stephansdom
Kleinste Kirche: Kapelle im Finanzministerium

 

Die Vikariate

Die Erzdiözese Wien umfasst das Bundesland Wien und die östliche Hälfte von Niederösterreich. Aufgrund der besonderen Größe und der unterschiedlichen Struktur dieser Gebiete ist die Diözese in drei Regionen, die Vikariate unterteilt, für die jeweils ein Bischofsvikar als Stellvertreter des Bischofs verantwortlich ist.

 

Das Vikariat Unter dem Manhartsberg umfasst im Wesentlichen das Gebiet von Weinviertel und Marchfeld. Das Vikariat Wien-Stadt ist mit dem Wiener Stadtgebiet deckungsgleich. Das Vikariat Unter dem Wienerwald entspricht ungefähr dem niederösterreichischen Industrieviertel.

 

Informationen zu den einzelnen Vikariaten finden Sie hier.

10 Euro Abbucher-Bonus

 

Zahlen Sie bequem mit Bankeinzug. Als Dankeschön gibt's einen Einmalbonus von 10 Euro.

Kirchenbeitrags-Rechner

 

Finanzkammer der ED. Wien Kirchenbeitrag
Finanzkammer der ED. Wien Kirchenbeitrag
Wollzeile 2/5/513
1010 Wien

kirchenbeitrag@edw.or.at
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil