Wednesday 19. June 2024
Termine
Mon., 24. June 2024 18:30
Online-Workshop Milieu-sensible Pastoral
Mon., 11. November 2024 19:30
Online-Treffen: updateERZDIÖZESE WIEN

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 9-16 Uhr, Freitag 9-12 Uhr

[1] 1010 Wien, Stephansplatz 6, Stiege 1, 5. Stock

26.
February
2024
Workshop Kirche im Wandel - Veränderungen gemeinsam gestalten, Teil 1
von: 26.02.2024, 18:00 Uhr
bis: 26.02.2024, 21:30 Uhr
Curhaus Raum auf.wind
Stephansplatz 3, 3. Stock
1010 - Wien
Referenten: Julia Rösner, Beraterin bei Integrated Consulting
Veranstalter:
Pastoralamt ED Wien, Bereich Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Stephansplatz 6/1/5/501
1010 - Wien
Brigitte Hafner
0676 7075356

 

Gesellschaft und Kirche sind im Wandel - jede einzelne Gemeinde kann das spüren. Veränderung geschieht durch den Schwund der Mitglieder, Veränderung steht an, um attraktiver zu werden. Der Workshop möchte ermutigen, diese Zeit des Wandels bewusst mitzugestalten - damit Kirche Zukunft hat.

 

Jeder Mensch hat einen ganz persönlichen Umgang mit Veränderung. So ist auch die Palette der Reaktionen vielfältig angesichts der Umbruchszeit, in der die Kirche steht: Sie reicht von Resignation und Zukunftsangst bis Umdenken und Aufbruchstimmung. Wer in Pfarren und Teilgemeinden neue Ideen umsetzen möchte, stößt oft auf Hindernisse und Widerstände aus den eigenen Reihen. Wie können kirchlich Engagierte mit dem Wandel umgehen und Handlungsspielräume nutzen?

 

Julia Rösner informiert in diesem zweiteiligen Workshop darüber, was bei Veränderungsprozessen zu beachten ist. Das hilft einerseits, den großen Rahmen des gesellschaftlichen und kirchlichen Wandels zu "verdauen". Andererseits vermittelt die Referentin Rüstzeug für jene Engagierten, die neue Wege entwickeln möchten, mit dem Ziel, möglichst viele Menschen mit ins Boot zu holen.

 

Der zweite Workshop-Abend findet am Montag, 4.März ebenfalls von 18 Uhr bis 21 Uhr 30 im Curhaus, Stephansplatz 3, Raum auf.wind statt. Der zweite Abend baut auf den ersten auf und kann nicht alleine gebucht werden.

 

Kostenbeitrag: €50.- für beide Abende, nur für den ersten Abend € 30.-

Für Mitglieder im Pfarrgemeinderat und Gemeindeausschuss übernimmt das Pastoralamt die Kosten.

 

Anzahl der Teilnehmenden: mindestens 10, maximal 20 Personen.

 

Zur Referentin:

Veränderungsprozesse mit innovativen Ansätzen und positiver Energie begleiten - in ihrer Tätigkeit als Beraterin hat Julia Rösner sich zum Ziel gesetzt, Veränderungen gemeinsam zu gestalten. Gegenseitige Inspiration und ein wertschätzender Austausch liegen ihr am Herzen. Während ihrer Auslandsaufenthalte in Chile und Brasilien, lernte sie unterschiedliche Unternehmenskulturen und interkulturelle Settings kennen. Aus ihren Erfahrungen leitet sie wertvolle Grundsätze für eine bereichernde
Zusammenarbeit ab. Bereits im Laufe ihres Studiums an der Wirtschaftsuniversität Wien setzte sie den Fokus auf die Themenschwerpunkte Strategieentwicklung, Innovation und Change Management .

 

Workshop-Abend 1

26.2.2024

 

  • Unser Rahmen für Veränderung: Was sind Treiber für Veränderung? Kontext Gesamtsituation der Kirche.
  • Individueller Umgang mit Veränderung: Wie reagieren Menschen auf Veränderung? Welche Rolle spielen persönliche Prägungen und neurobiologische Prozesse?
  • Basis-Modelle für Veränderungsvorhaben: Worauf sollte man bei Veränderungen achten?
  • Interessen und Beziehungen analysieren: Wie kann ich die richtigen Verbündeten finden? Anwendung von praktischen Übungen auf Fallbeispiele aus der Gruppe.

 

Workshop-Abend 2

4. März 2024

 

  • Steuern, Gestalten, Lernen in der Veränderung: Wie kann ich ein Veränderungsvorhaben gestalten?
  • In der Veränderung begleiten: Wie kann ich mit Widerständen umgehen und Menschen in Übergängen unterstützen?
  • Kommunikation in Veränderungsprozessen: Was gilt es in der Kommunikation von Veränderungen zu beachten?
  • Fallbearbeitung: Anwendung von Fallbeispielen aus der Gruppe

Zwischen den beiden Abenden besteht die Möglichkeit, mithilfe einer Übung an eigenen Anliegen zu arbeiten bzw. im Austausch mit anderen Teilnehmenden zu bleiben.

 

Anmeldung: Die Veranstaltung ist ausgebucht, Anmeldung ist nicht mehr möglich.



Zustimmung erforderlich!Bitte akzeptieren Sie Cookies von Google Maps und laden Sie die Seite neu, um diesen Inhalt sehen zu können.

Bis zu EUR 5.000,- durch den Innovationsfonds der Erzdiözese Wien.

Einreichschluss: 15. Mai und 15. November.

Synodaler Prozess 2021-2024

Pfarrgemeinderäte sind gelebte Synodalität. Wie Kirche in ihrer Gesamtheit Gemeinschaft, Partizipation und Mission lebt, wird weltweit in einem synodalen Prozess erarbeitet.

Pastoralamt der ED. Wien Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Pastoralamt der ED. Wien Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Stephansplatz 6/1/5/501
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile