Friday 30. September 2022

Mein Kind ein Wunder

Schöpfungsfreundlicher Wegbegleiter für frischgebackene Eltern.

Erhältlich im Behelfsdienst der Erzdiözese Wien.

Kath. Aktion der ED. Wien Umweltbüro
Stephansplatz 6/3/5/536
1010 Wien
F +43 (1) 515 52-2761
Aktuelles
30.9.: „…ein jedes nach seiner Art“...
Das Symposium findet am Freitag, 30.9.22 von...

Inspirationstag Laudato Si'. Hoffnung...
Schöpfungsverantwortung ist eine Form der...

NÖ Umweltpreis 2022
Auch 2022 suchen wir wieder ökologisch aktive...
Umweltbüro

Inspirationstag Laudato Si'. Hoffnung für unser gemeinsames Haus

7. Oktober 2022, 15 - 21 Uhr Kirche St. Florian

 

Preisexplosion: Wie Ihre Pfarre jetzt Energie sparen kann!

 

Die Preise explodieren, vor allem im Strom- und Gasbereich. Es ist mit einer vier- bis fünffachen Erhöhung der Energiepreise in den nächsten Jahren zu rechnen. Das kann für die Pfarren zu einer sehr hohen Mehrbelastung im Budget führen, und für diese gibt es keine Preisdeckelung wie für private Haushalte.

 

Beim Inspirationstag Laudato si am Freitag, den 7. Oktober 2022, erhalten Sie praktische Tipps und Tricks, wie Ihre Pfarre Energie und damit Kosten sparen können. In den Workshops des Inspirationstages werden Ihnen ganz konkrete Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie sofort im Kleinen, aber auch im Großen, die Energiewende in Ihrer Pfarre einläuten können.

 

Hilfestellungen für die Energiewende in Ihrer Pfarre

Dazu haben wir im Workshop „Energiewende in der Pfarre“ Experten vom Bauamt der Erzdiözese und Berater für ökologisch alternativen Heizsysteme eingeladen, welche über Fördermöglichkeiten für diese notwendigen Veränderungen informieren.

Konkrete Tipps und Hinweise, wie jeder schon mit kleinen Dingen in der Pfarre oder Zuhause Energie sparen und nachhaltiger Leben kann, gibt das Umweltbüro in seinem Workshop „Anstoßen und Anfangen“.

 

Prof. Michael Rosenberger, Professor für Moraltheologie in Linz, wird in seinem Eröffnungsvortag den Gesamtkontext der aktuellen Energiekrise mit den schon von Papst Franziskus in seiner Enzyklika „Laudato si“ zur notwendig gewordenen Umkehr unseres ökonomischen und ökologischen Lebensstiles herstellen.

 

Jetzt anmelden und vom Know-how zahlreicher Experten profitieren

 

Melden Sie sich noch heute an und nehmen sie Freundinnen und Freunde sowie Mitstreiter für eine lebenswerte Zukunft zu diesen Inspirationstag mit.  

 

 

Folder zum download
Folder zum ausdrucken

Was wir tun & wofür wir stehen.

Das Umweltbüro der Erzdiözese Wien versteht sich als Service- und Vernetzungsstelle für Pfarren und kirchliche Stellen. Es bietet Unterstützung dabei, die Verantwortung als Kirchengemeinschaft gegenüber der Schöpfung wahrzunehmen. Diese soll durch nachhaltiges Handeln und bewusstes Gestalten der Gegenwart und der Zukunft geachtet und gewahrt werden. Als österreichweit vernetztes Büro werden Pfarren sensibilisiert und animiert konkrete Taten und Projekte umzusetzen.

 

Unter AKTUELLES finden Sie immer die neuesten Informationen!

 

Umweltbeauftragter

Markus Gerhartinger

01/51 552 -3347

m.gerhartinger@edw.or.at

 

Theologischer Referent

Mag. Michael Gaßmann

0664/621 69 80

m.gassmann@edw.or.at

 

Freier Mitarbeiter

Dominik Trenker

d.trenker@schoepfung.at

Gerne informieren wir Sie über aktuelle Umwelt-Themen. 

Kath. Aktion der ED. Wien Umweltbüro
Kath. Aktion der ED. Wien Umweltbüro
Stephansplatz 6/3/5/536
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile