Monday 26. September 2022

www.gottesdienst.at

masterclasses.wien

Rückblick
#beblessed2022
Kurz vor dem heurigen Maturatermin luden das...
Gemeinsam unterwegs. Das war der...
Erstmals konnten zehntausende SchülerInnen...
#Liturgidee002

#Liturgidee 002

Menschen segnen - Was ist bei einem Einzelsegen zu beachten?

Segnen heißt jemandem Gutes (bene-) zusagen (-dicere). Der Segen ist dabei die liebende Zuwendung Gottes zu seiner Schöpfung, die uns wachsen lässt und die uns heil macht. Was es bei einem Einzelsegen zu beachten gilt, findest du in der #Liturgidee002.

*Videotutorial folgt*

#Liturgidee

#Liturgidee 001

Allgemeines Gebet - Fürbitten mit Unterstützung durch online-tools

Wenn die Fürbitten das allgemeine Gebet der zum Gottesdienst versammelten Gemeinde sind, dann beziehen wir doch den Blickwinkel aller Gläubigen mit ein! Welche Anliegen wollen wir gemeinsam vor Gott bringen? Die erste #Liturgidee liefert dazu Tipps und Tricks.

VIDEOTUTORIAL

ARBEITSPLATZ

LITURGIE

aktuelles Direktorium

der Erzdiözese Wien

Messtexte und Lesungen

mit Datum-Suchfunktion

aktuelle Sonntagslesungen

in der revidierten Einheitsübersetzung

Verzeichnis der liturg.

Lesungen mit Verweise

Lektionar

Das neue Gotteslob

Alles rund um das Gotteslob

Konkordanz

Gotteslob alt / neu mit

Suchfunktion

Materialsammlung
Texte für den gottesdienstl. Gebrauch

Hochgebete

Texte aller Hochgebete

Stundenbuch

Tagzeiten online

Morgen-/Abendlob mit Gotteslob

(Gestaltungsanregungen, Gesänge, Kehrverse, etc.)

Tagzeitenliturgie

(Gebet für jeden Tag,

Formulare zum selbst befüllen)

Linksammlung

(Liturgische Bücher und Dokumente, Behelfe)

Bibel Einheitsübersetzung

alt (1980)

neu (2016)

Pastoralamt der ED. Wien Liturgie
Stephansplatz 6/1/5
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile