Wednesday 13. November 2019
Sakramente im Kindes- und Jugendalter

Worum es geht

Sakramente im Kindes- und Jugendalter und die Vorbereitung auf diese ist einer unserer zentralen Schwerpunkte. Wir legen hier besonders den Fokus auf die Sakramente der Erstkommunion, Firmung und Versöhnung.

Sakramente im Kindes- und Jugendalter gemeinsam neu denken

Aktuelle Herausforderungen im Feld der Sakramentenpastoral im Kinder- und Jugendalter haben uns dazu bewegt, einen Prozess zu starten: Wir wollen „Sakramente im Kinder- und Jugendalter gemeinsam neu denken“.

Deine Ansprechpersonen

Für Fragen zum Thema "Sakramente im Kindes- und Jugendalter" und zu den entsprechenden Angeboten der Jungen Kirche  kannst du dich jederzeit an Doris Schmidt und Stephan Fraß-Poindl wenden.

 

Unsere Angebote

 

Experimentierräume eröffnen

Die Diözesanleitung fördert Experimentierräume für neue Formen der Sakramentenpastoral im Kindes- und Jugendalter. Diese werden rund um unterschiedliche Zugänge und Inhalte eröffnet. Die Junge Kirche begleitet dich und deine Pfarre dabei.

 

Du möchtest mit deiner Pfarre einer unserer Experimentierräume sein?

Hier kannst du dich dafür anmelden!

Seminare für Firmbegleiter/innen

Die ideale Vorbereitung auf den Einsatz als Firmbegleiter/in

  • Theologische und methodische Grundlagen für die Firmvorbereitung
  • Praktische Tipps für die thematische Arbeit mit den Firmlingen
  • Eine Plattform zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch
  • Seminar-Begleitung durch ein kompetentes Team

Firmstudientag 2020 - Experimentierräume in der Firmvorbereitung

Experimentierräume für die Firmvorbereitung kennenlernen und diese im Licht der Grundbotschaften des Sakraments reflektieren. Die ersten Versuche in Pfarren und Entwicklungsräumen werden vorgestellt. Eingeladen sind alle Interessierten, wir freuen uns auf Dein Kommen! 

Studientage zum Thema Versöhnung

Schuld und Versöhnung mit Kindern zu thematisieren und zu feiern, ist Bestandteil der Erstkommunion- und Firmvorbereitung. Neu ist, dass in der Erzdiözese Wien nun die Versöhnungsfeier als liturgische Form der Wahl eingeführt wird. Im Rahmen von zwei Studientagen mit leicht unterschiedlichem Schwerpunkt geht es darum, neue Methoden zur Vorbereitung auf das Sakrament der Versöhnung kennenzulernen, auszuprobieren und zu diskutieren. Der Ablauf und die Gestaltungsformen der Versöhnungsfeier werden kennengelernt und weiterentwickelt.

Weitere Angebote zu Erstkommunion, Firmung und Versöhnung findest du hier:

Termine
Fri., 15. November 2019
Kinderrechte-Aktion
Sat., 16. November 2019 09:00
Seminar für FirmbegleiterInnen
Sat., 16. November 2019 15:00
Ministrantenwallfahrt nach Klosterneuburg
Junge Kirche
Stephansplatz 6/6/618
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil