Mittwoch 19. Dezember 2018
Pfarre Lichtental
Marktgasse 40
1090 Wien
F +43 (1) 315 26 46-24
Pfarrer
Ing. Mag. Wolfgang Kaes

Die Pfarre Lichtental ist ein Teil vom "Entwicklungsraum Wien - Alsergrund".

 

Die Pfarrkirche ist den Hl. 14 Nothelfern (Patrozinium 8. Juli) geweiht. Bekannt ist sie besonders auch als Taufkirche von Franz Schubert und wird auch Schubertkirche genannt.

 

Sie liegt im Vikariat Wien - Stadt und gehört zum  Stadtdekanat 8/9.

 


 

Sie haben Fragen zu

  • … Taufe (weitere Infos...)
  • … Erstkommunion (weitere Infos...)
  • … Firmung (weitere Infos...)
  • … Hochzeit (weitere Infos...)
  • … Beerdigung (weitere Infos...)

 

oder allgemeine Fragen? Dann kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 (1) 315 26 46

 


 

Einladung

 

Sie wollen uns persönlich kennenlernen?

 

Dann freuen wir uns, Sie nach der Sonntagsmesse in unserem wöchentlichen Pfarrcafé (jeweils im Anschluss an die Hl. Messe vormittags) begrüßen zu dürfen!

 

Sie wollen den Glauben gemeinsam mit anderen entdecken?

 

Aktuelle Angebote zur Vertiefung Ihres persönlichen Glaubens finden Sie auf unserer Homepage.

Kontakte
Ing. Mag. Wolfgang Kaes
Pfarrer
Leopold Ndikumana, Bacc.
Aushilfskaplan
Ing. Konrad Wutscher
Diakon (ea)

Öffnungszeiten

 

Öffnungszeiten der Pfarrkanzlei:

Montag, Dienstag: 9.00 - 12.00

Donnerstag: 14.00 - 17.00

 

Öffnungszeiten der Kirche:

Montag bis Sonntag: 7.30 - 19.00

 


 

Gottesdienstzeiten in der Pfarrkirche:

Sonn- und Feiertage:
Hl. Messe um 10.00 Uhr und 18.30 Uhr
Vorabendmesse am Samstag um 18.30 Uhr

 

Christtag und Ostersonntag:
Hl. Messe um 9.00 Uhr, 10.30 Uhr und 18.30 Uhr

 

Wochentage:
Hl. Messe am Mittwoch, Donnerstag und Freitag um 18.30 Uhr
in der Sakristei
Am Freitag anschließend von ca. 19.00 – 19.20 Uhr
stille Anbetung vor dem Allerheiligsten

Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
NGOs: Kürzungen bei Mindestsicherung gefährden sozialen Frieden
Caritas, Diakonie und Volkshilfe: Geringe Kriminalitätsrate dank Wohlfahrtssystem.

Dombauhütten in Wien und Linz jetzt immaterielles Kulturerbe
UNESCO-Kommission nimmt Dombauhütten in "nationales Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes" auf.

UN-Erklärung zu Kleinbauern gibt Dreikönigsaktion "Rückenwind"
Katholisches Hilfswerk lobt "historischen Schritt" zur Bekämpfung des weltweiten Hungers - 70 Prozent aller Lebensmittel weltweit von Kleinbauern produziert
Pfarre Lichtental
Pfarre Lichtental
Marktgasse 40
1090 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil