Monday 26. February 2024

Für Ihre Spenden sind wir dankbar!
AT76 2011 1000 0681 0136
Spenden für die Kirchen.Innen.Renovierung:
AT27 2011 1000 0680 7623

Namenstage Hl. Adalbert, Hl. Dionysius, Hl. Mechthild, Hl. Ottokar (Odoakar) von...
Evangelium von heute Lk 6, 36-38 + Aus dem heiligen Evangelium nach...

Die digitalisierten Matrikenbücher vom Beginn der jeweiligen Matrikenführung an bis einschließlich 1938 können online kostenlos und jederzeit eingesehen werden.

Begräbnis

Die katholische Begräbnisfeier ist Ausdruck der christlichen Hoffnung auf Auferstehung: Abschied von einem geliebten Menschen zu nehmen, gehört zu den schwersten Erfahrungen im Leben. In dieser Situation geben Begräbnis und Seelenmesse Raum für Trauer und Hoffnung. Denn der christliche Glaube hofft darauf, dass die Lebenden mit den Verstorbenen in Gott verbunden bleiben.

Ich möchte mehr erfahren

Wenn Sie mehr zur Begräbnisfeier erfahren wollen, finden Sie auf der Website der Erzdiözese Wien umfangreiche Informationen zu den Hintergründen, dem Ablauf und der Vorbereitung auf diese Feier.

Begräbnisfeier in der Pfarre Rossau

Wenn Sie einen lieben Menschen verloren haben und das Begräbnis feiern möchten, melden Sie sich bitte einfach in unserer Pfarrkanzlei. Wir besprechen dann in Ruhe alle weiteren Schritte mit Ihnen. 

 

„Unsere Toten gehören zu den Unsichtbaren, aber nicht zu den Abwesenden“ (Papst Johannes XXIII.)

 

Einen lieben Verstorbenen zu Grabe zu geleiten ist der letzte Liebesdienst, den wir für einen geliebten Menschen tun können. Wir vertrauen den Verstorbenen/die Verstorbene der Barmherzigkeit und Güte Gottes an und danken für all das Gute, was wir durch diesen Menschen erfahren durften.

 

Die Begräbnisfeier ist geprägt von biblischen Texten, die uns die Auferstehung und das Leben nach dem Tod bezeugen. „Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt“ (Joh 11,25). Diesen Glauben bringen wir zum Ausdruck und unsere tiefe Hoffnung, dass in Christus alle Menschen auferstehen und in Ihm die ewige Freude finden. Der Tod ist das Tor zum Leben in Fülle, das Gott uns schenkt!

 

Diese Hoffnung kann die Trauer und das Leid der hinterbliebenen Angehörigen und Freunde nicht nehmen, aber sie schenkt Kraft, den Tod eines geliebten Menschen zu tragen.

 

In Wien wird das Begräbnis und die Begräbnismesse üblicherweise von der Bestattung geregelt.

 

Gottesdienstzeiten in der Pfarrkirche

Montag-Freitag: 18.30 Uhr
Im Anschluss an die Abendmesse gibt es die Möglichkeit der Anbetung und Beichte bis 19:30 Uhr.
Samstag: 8.00 und 19.00 Uhr
Vorabendmesse: 19.00 Uhr

Sonntag u. kirchl. Feiertag:

10.00 und 19.00 Uhr

Gottesdienste
Termine
Mon., 26. February 2024 10:00
Wärmestube
Tue., 27. February 2024 19:45
Öffentliche Sitzung des Pfarrgemeinderats
Thu., 29. February 2024 11:00
Familienfasttag - Suppenverkauf beim Markt

Kanzleizeiten

Montag und Freitag

09.00 – 11.30 Uhr

 

Donnerstag

09.00 – 11.30 Uhr und

17.00 – 18.30 Uhr

 

Kontakt

Caritas-Sprechstunde

Mittwoch, 9.00 bis 11.00 Uhr, 1. Stock

Öffnungszeiten der Pfarrkirche

Montag bis Sonntag:

08.00 – 19.30 Uhr

Pfarre Rossau
Servitengasse 9
1090 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile