Tuesday 29. September 2020

Le+O Sammlung in der Pfarre Laxenburg

Sa 3. und So 4. Oktober 2020 werden vor der Vorabendmesse am Samstag ab 17.30 Uhr und Sonntag zwischen den Sonntagsmessen um  8 und 10 Uhr die Waren in der Sakristei entgegengenommen.

Gebraucht werden  Konservendosen (Tomaten, Linsen, Bohnen Mais, Fisch, etc.), Öl (bitte 1l Abfüllung), Mehl, Reis, Nudeln, Kristallzucker, Kaffee(1/4 kg Mengen) und Hygieneartikel. Herzlichen Dank für Ihre Hilfe, Not zu lindern und Hoffnung zu teilen.

Herzliche Einladung zur Erntedankmesse

So, 4. Okt. ´20 um 10 Uhr

 

Die Kinder dürfen gerne einen Korb mit Obst oder Gemüse mitbringen. Nach der Messe gibt es eine einfache Agape mit Wein und Brot.

Pfarre Laxenburg
Herzog-Albrecht-Straße 12
2361 Laxenburg
F +43 (2236) 712 24-13
Gottesdienste
Termine
Sun., 04. October 2020 10:00
Erntedank
Fri., 18. December 2020 18:00
Kärntner Lieder im Advent
Chronik
Kräuter-und Blumensegnung am Liebfrauentag
Chronik
Christophorus-Messe
Chronik
Vatertagsmesse mitgestaltet von der Kath. Männerbewe...
Chronik
Kindermette
Chronik
Adventaktion der Kath. Männerbewegung (KMB) Laxenburgs
Evangelium von heute Joh 1,47-51 In jener Zeit sah Jesus Natanaël auf sich zukommen und...
Erlaubt Christus, zum Menschen zu sprechen! Nur er hat Worte des ewigen Lebens!
(Hl. Johannes Paul II.)

Kirtag 2020 mit Verleihung des Stephanus Ordens!

Kirtag 2020 einmal anders!

 

Am Sonntag, den 20. September, wurde die kirchliche Feier des Kirtags dieses Jahr aufgrund der bestehenden COVID-Beschränkungen kurzerhand in den Pfarrgarten verlegt!

Bei bestem Wetter wurde mit musikalischer Unterstützung des Kirchenchores das Patrozinium gefeiert! Und dabei gab es auch eine Überraschung: zwei sehr verdienten Damen aus der Mitte der Pfarre wurde aufgrund ihrer langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit für die Pfarre Laxenburg der bronzene Stephanusorden verliehen.

[Dieser Orden wurde 1964 von Erzbischof Kardinal Dr. Franz König gestiftet und kann vom Erzbischof von Wien an Personen für besondere Verdienste um die Erzdiözese Wien verliehen werden]

Laudator Hr. Püspök hob bei Fr. Maria Jeschko insbesondere ihre bereits seit fast vier Jahrzehnten dauernden Verdienste um die katholische Frauenbewegung, Mesnerdienste und Organisation von unzähligen Veranstaltungen in der Pfarre hervor.

In der Laudatio von Fr. Susanne Berger, gehalten von Hrn. Koizar, wurden unter anderem ihr organisatorisches Talent, ihre jahrzehntelange Tätigkeit im Pfarrgemeinderat und ihre Rolle als stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates seit 2012, gewürdigt.

Für beide war es ein großer Moment und eine würdige Veranstaltung, um aus Sicht der Pfarre ein herzliches „Vergelt’s Gott“ auszusprechen.

Aber dem nicht genug: auch unser Pfarrer Dr. Vasile Ciobanu hatte etwas zu feiern: die Pfarrgemeinde als auch die Vertreter der Gemeinde, an ihrer Spitze unsere Vizebürgermeisterin Silvia Wohlfahrt, gratulierten ihm sehr herzlich zu seinem 25jährigen Priesterjubiläum!

Bei einem gemütlichen Frühschoppen, begleitet von einer Abordnung der Blasmusikkapelle Aspangberg/St. Peter, wurde, mit viel Abstand und bei einer einfachen Agape, auf die Geehrten angestoßen!

Corona & Kirche

Kirche und Religionen sichern Gottesdienste unter aktuellen Coronamaßnahmen

 

Ab Montag, 21. September, verpflichtender Mund-Nasenschutz bei Gottesdiensten. Für religiöse Feiern aus einmaligem Anlass wie Trauungen muss Präventionskonzept erstellt werden. Änderungen zwischen Kultusministerin Raab und Spitzen der Kirchen und Religionen vereinbart.

Die Familienmessen werden durch die Kinderkirche (KIKI) ersetzt. Derzeit entfällt wegen Covid-19 die Kinderkirche im Pfarrsaal bis auf Weiteres!  

Pfarre Laxenburg
Herzog-Albrecht-Straße 12
2361 Laxenburg

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile