Tuesday 17. September 2019
Gottesdienste
Termine
Thu., 19. September 2019 18:30
Bibelgespräch
Thu., 17. October 2019 00:00
Bibelgespräch
Thu., 21. November 2019 18:30
Bibelgespräch
Chronik
Ehrung von Pfr. Dr. Vasile Ciobanu zu seinem 50. Geb...
Chronik
KRÄUTER- und BLUMENSEGNUNG AN MARIÄ HIMMELFAHRT
Chronik
MOBILITÄT FÜR PRIESTER - CHRISTOPHORUSAKTION AM SON...
Chronik
Fronleichnam in Laxenburg
Chronik
Ökumenische Florianimesse bei der FF-Laxenburg
Evangelium von heute Lk 7,11-17 In jener Zeit ging Jesus in eine Stadt namens Naïn; seine...
"Ruhelos ist unser Herz, bis es ruhet in Dir.“
Augustinus
Glaube & Feiern

Firmung

Firumg: Die "Vollendung" der Taufe. Als Kleinkind ist man bei der Taufe noch nicht fähig, selbständig „Ja“ zum Glauben zu sagen. Der Heilige Geist bestärkt die Firmlinge mit seiner Kraft auf ihrem Weg zu Gott.

Bestärkt durch diese kraftvolle Erfahrung, beenden die Neugefirmten symbolisch ihre Kindheit und nehmen in Zukunft als mündige Christen am Leben der Gemeinde teil. Nicht umsonst wird die Firmung daher auch als „Sakrament der Mündigkeit“ bezeichnet. 

Mit Gottes "Starkstrom-Power" in ein gelungenes Leben

Wer Gottes Liebe in der Firmung erfahren hat, ist aufgerufen diese Liebe kraftvoll und überzeugend in unsere Welt hinauszutragen. Dazu schenkt uns Gott in der Firmung die sieben Gaben des Hl. Geistes – die positiven Kräfte der Weisheit, der Einsicht, des Rates, der Erkenntnis, der Stärke, der Frömmigkeit und der Gottesfurcht.

Praktische Hinweise zur Firmung in Laxenburg

Wer kann gefirmt werden?
  • Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr
  • Alle, die römisch-katholisch getauft sind (die Taufe kann selbstverständlich auch vor der Firmung „nachgeholt“ werden!)
Wie melde ich mich für die Firmung an?

Die Anmeldung erfolgt über die Pfarrkanzlei:

Kontakt: Pfarre Laxenburg, Herzog Albrecht Str. 12, A-2361 Laxenburg

Tel. 043 (0) 2236 - 71 224, pfarre.laxenburg@aon.at

 

 

 

Was muss ich zur Anmeldung mitbringen?

Zur Anmeldung benötigen wir:

  • das ausgefüllte Anmeldeformular
  • den Taufschein des Firmkandidaten (ist erst unmittelbar vor der Firmung abzugeben)
Wie läuft die Firmvorbereitung ab?

Die Firmvorbereitung startet rund um den Jahreswechsel. Neben regelmäßigen Firmstunden beinhaltet die Vorbereitung auch

  • die Gestaltung einer Sonntagsmesse, in der sich die Firmlinge vorstellen,
  • die Teilnahme an projektbezogenen Schwerpunkten (z.B. Themennachmittag, Sozialprojekt etc.)

Warum sollte ich mich gerade in Laxenburg firmen lassen?
  • Wir bieten dir eine überschaubare, familiäre Atmosphäre, in der sich offen über religiöse Themen und persönliche Erfahrungen sprechen lässt.
  • Auch die Firmung selbst ist keine „Massenveranstaltung“, bei der deine Familie um einen Sitzplatz bangen muss. Unsere Kirche ist groß genug, um all deinen Familienmitgliedern und Freunden ausreichend Platz zu bieten.
  • Die Firmvorbereitung wird von einem engagierten Firmbegleiterteam:
  • Any Ciocani, Pastoralassistentin, Adam Stepien, Johannes Mensdorff-Pouilly geleitet, das offen für deine Fragen, Sehnsüchte und Hoffnungen ist.

Kirchenmusikalisches Programm

der Pfarre Laxenburg

 

August bis Dezember 2019

 

Der Kirchenchor Laxenburg probt regelmäßig

jeden Mittwochvon 18.30 bis 20.00 im Pfarrsaal.

Gerne nehmen wir noch Sangesfreudige aller

Stimmlagen - besonders aber Männerstimmen

- in unsere Runde auf.

 

Patrick Pascher

0664/47 79 815

W A N T E D !

 

Der Kirchenchor Laxenburg sucht dringend in allen Stimmgruppen Verstärkung.

Es sind keine Vorkenntnisse wie Noten lesen oder vom Blatt singen erforderlich – wichtig ist die Freude am gemeinsamen Singen!

Wir proben jeden Mittwoch ab 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr im Pfarrsaal.

Kommen Sie einfach vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Pfarre Laxenburg
Herzog-Albrecht-Straße 12
2361 Laxenburg

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil