Tuesday 28. January 2020
Pfarre Hohenau an der March
Kirchengasse 2
2273 Hohenau an der March
F +43 (2535) 311 40

Pfarre Hohenau an der March

 

Die Pfarre Hohenau an der March (wiederrichtet 1784) ist eine röm. katholische Pfarre in  Zistersdorf.

 

Die Pfarrkirche ist dem Hl. Kreuz (Patrozinium: Fest Kreuzerhöhung,14. September) geweiht.

 

Die Pfarre liegt im Vikariat unter dem Manhartsberg und im Dekanat Zistersdorf.

 


 

Sie haben Fragen zu

  • … Taufe (weitere Infos ...)
  • … Erstkommunion (weitere Infos ...)
  • … Firmung (weitere Infos ...)
  • … Hochzeit (weitere Infos ...) und
  • … Beerdigung (weitere Infos ...)

 

oder allgemeine Fragen? Dann kontaktieren Sie als erste Anlaufstelle unser Pfarrbüro unter: 02535 / 22 19

 


 

Einladung

 

Wallfahrt nach Sastin Straze

 

jeden Pfingstmontag,

mehr Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage oder unter der Tel.-Nr: 02535 / 22 19

 

 

Sie wollen den Glauben gemeinsam mit anderen entdecken?

 

Aktuellen Angebote zur Vertiefung Ihres persönlichen Glaubens finden Sie in dem Wochenzettel und dem Pfarrblatt unserer Homepage.

Kontakte
Leszek Bednarczyk
Pfarrmoderator
Peter Heger
Pastoralassistent

 

Öffnungszeiten

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Montag bis Freitag: 8.00 - 11.00

 

 

Öffnungszeiten der Kirchen:

Pfarrkirche Hohenau an der March (Kreuzauffindung)

Montag bis Sonntag: 8.00 - 18.00

 


 

Gottesdienstzeiten in der Pfarrkirche:

Montag, Freitag: 8.00 (im Gebetsraum)

Dienstag, Mittwoch: 18:30 (im Gebetsraum)

Samstag: 18.30

Sonntag: 10.00

 

Beichtzeiten:

Freitag 18.00 - 19.00

 

Rosenkranz:

Samstag 17.45

 

Anbetung:

Freitag 18.30


Andacht:

Donnerstag 18.00 (im Gebetsraum)

 

Seniorenrunde:

jeden 1. Montag im Monat um 15.00 (im Pfarrsaal)

 

Bibelstunde:

jeden 3. Mittwoch im Monat um 19.00 (im Pfarrhof)

 

Jungschargruppe:

Samstag, 14tägig

Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
In der Sendereihe 'Achtung Bibel!' wirft die Theologin Stefanie Jeller einen neuen Blick auf die alte Schrift.
Wort-Gottes-Sonntag: radio klassik macht auf Bibelsendung aufmerksam
In der Sendereihe "Achtung Bibel!" wirft die Theologin Stefanie Jeller einen neuen Blick auf die alte Schrift.

Erde und Asche aus Auschwitz - Beigesetzt im Stephansdom, Barbara - Kapelle, Sockel im Kreuz mit Beh?lter: 'Terra et cineres victimarum ex Oswiecim 1939 - 1945'? Foto: Franz Josef Rupprecht GmbH, A-7123 M?nchhof, Raiffeisenkasse M?nchhof, Konto.-N
Kardinal Schönborn zu Shoah-Gedenken: "Nie unvorstellbares Leid vergessen"
Kardinal auf Twitter: "Auch nach 75 Jahren bleibt die Frage aktuell: Wie konnte so etwas mitten unter uns geschehen?".

Gegenwartskritik durch christliche Philosophie
Antrittsvorlesung des neuen Wiener Professors für Christliche Philosophie, Schelkshorn, am 29. Jänner zum Thema "Philosophie und Christentum in der globalen...
Pfarre Hohenau an der March
Pfarre Hohenau an der March
Kirchengasse 2
2273 Hohenau an der March

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil