Samstag 16. Februar 2019
Pfarre Ravelsbach
Hauptplatz 1
3720 Ravelsbach

Die Pfarre liegt im Vikariat unter dem Mannhartsberg, gehört zum Dekanat Sitzendorf und ist seit 900 Jahren eine sogenannte Melker Urpfarre.

Seit 1986 ist Pfarrer P. Christian Blauensteiner OSB für die Pfarre verantwortlich.

In Ravelsbach leben 1336 Gläubige.

Das so genannte Patrozinium von Ravelsbach ist: Maria Himmelfahrt - 15. August.

Ravelsbach ist eine Marktgemeinde und wird 1110 zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Kontakte
KR P. Dr. Edmund Tanzer OCist
Pfarrmoderator
Präl. Abt Georg Wilfinger OSB
Pfarrvikar
Dipl.-Päd. Martin Wieser
Pastoralassistent
Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Papst: Angst vor Fremden überwinden, sie stärkt sonst Diktatur
Franziskus eröffnet mit Gottesdienst in Scarofano bei Rom dreitägiges Treffen von Mitarbeitern in Migrantenpastoral.

Die Bibel und die Frauen: Internationale Fachtagung in Wien
Tagung "Biblische Frauen in der Kirchenväterexegese" steht im Kontext eines groß angelegten Publikationsprojekts.

Wie ein Ordensmann mit der Diagnose Krebs umgeht
Jesuit P. Batlogg stellte in Wien sein neues Buch.
Pfarre Ravelsbach
Pfarre Ravelsbach
Hauptplatz 1
3720 Ravelsbach

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil