Thursday 28. May 2020
Pfarrverband Kirchberg am Wagram
3470 Kirchberg am Wagram
F +43 (2279) 22 89
Gottesdienste
Derzeit finden keine
Termine statt.
Evangelium von heute Joh 17,20-26 In jener Zeit erhob Jesus seine Augen zum Himmel und...
Chronik
Eucharistiefeier mit Weihbischof Stephan Turnovszky ...
Chronik
Der Heiland ist erstanden
Chronik
Feier der Heiligen Osternacht
Chronik
Heiliges Grab Altenwörth und Kirchberg
Chronik
Palmzweigsegnung im Pfarrverband
Berichte

Betrachtung von Pfarrer Walterskirchen zum Pfingstfest

Am Abend des ersten Tages der Woche, als die Jünger aus Furcht vor den Juden bei verschlossenen Türen beisammen waren, kam Jesus, trat in ihre Mitte und sagte zu ihnen: Friede sei mit euch! Nach diesen Worten zeigte er ihnen seine Hände und seine Seite. Da freuten sich die Jünger, als sie den Herrn sahen. Jesus sagte noch einmal zu ihnen: Friede sei mit euch!

Betrachtung von Pfarrer Walterskirchen zum 7. Sonntag in der Osterzeit

Joh 17, 1–11a

In jener Zeit erhob Jesus seine Augen zum Himmel und sagte: Vater, die Stunde ist gekommen. Verherrliche deinen Sohn, damit der Sohn dich verherrlicht! Denn du hast ihm Macht über alle Menschen gegeben, damit er allen, die du ihm gegeben hast, ewiges Leben schenkt. Das aber ist das ewige Leben: dass sie dich, den einzigen wahren Gott, erkennen und den du gesandt hast, Jesus Christus.

Eucharistiefeier mit Weihbischof Stephan Turnovszky am 17.5.2020

Weihbischof Stephan Turnovszky besucht die Wallfahrtskirchen, und -orte seines Vikariates um dort den Menschen Mut zu machen, mit ihnen gemeinsam zu feiern - wenn auch im kleinen Kreis - und  die Muttergottes um Fürsprache zu bitten.

Betrachtung von Pfarrer Walterskirchen zum 6. Sonntag in der Osterzeit

Joh 14, 15–21

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Wenn ihr mich liebt, werdet ihr meine Gebote halten. Und ich werde den Vater bitten und er wird euch einen anderen Beistand geben, der für immer bei euch bleiben soll, den Geist der Wahrheit, den die Welt nicht empfangen kann, weil sie ihn nicht sieht und nicht kennt.

Richtlinien für den Pfarrverband für Gottesdienste ab 15. Mai 2020

Liebe Gemeinde!

Wir freuen uns, dass es ab 15. Mai wieder möglich sein wird, zwar in eingeschränkter Form, aber doch gemeinsam Gottesdienste zu feiern!

mehr lesen: PDF bitte anklicken

Österreich betet gemeinsam

Einladung von Christi Himmelfahrt bis Pfingsten für unser Land und die Welt zu beten und, wer das am Herzen hat, auch zu fasten.

Betrachtung von Pfarrer Walterskirchen zum 5. Sonntag der Osterzeit

Joh 14, 1–12

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Euer Herz lasse sich nicht verwirren. Glaubt an Gott und glaubt an mich! Im Haus meines Vaters gibt es viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, hätte ich euch dann gesagt: Ich gehe, um einen Platz für euch vorzubereiten? Wenn ich gegangen bin und einen Platz für euch vorbereitet habe, komme ich wieder und werde euch zu mir holen, damit auch ihr dort seid, wo ich bin. Und wohin ich gehe – den Weg dorthin kennt ihr.

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Vielmehr habe ich euch Freunde genannt!
Joh. 15, 15
Namenstage Hl. Germanus, Hl. Rudhard, Hl. Thietland, Hl. Wilhelm, Hl. Margareta Pole,...
Pfarrverband Kirchberg am Wagram
Kirchenplatz 2
3470 Kirchberg am Wagram

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil