Wednesday 24. August 2016
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien
T +43 (1) 515 52-3875
F +43 (1) 515 52-2451
Chronik
Sozialprojekt der Dekanatswallfahrt
Chronik
Lamawanderung- Ausflug für Alleinerziehende und Kinder
Chronik
Ausstellungseröffnung mit Gerlinde Kosina
Chronik
Gelungene Vernissage mit Dr. Elisabeth Dworak
Chronik
Krippensegnung am Hauptbahnhof
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Der gute Hirt gibt sein Leben hin für die Schafe
Joh. 10, 11

KATEGORIALE SEELSORGE - Gott im Nächsten begegnen

.

„Wir Menschen entstammen einer Begegnung und leben in unterschiedlichen Beziehungen: mit Gott, mit nahen und unvertrauteren Menschen, aber auch mit den Geschöpfen Gottes.“, formulierte der Bischofsvikar der Kategorialen Seelsorge, Weihbischof  Mag. Dr. Scharl, einen Kernsatz dieser Institution. „Wir bemühen uns um Begegnungen mit Menschen in bestimmten Lebens- und Personengruppen.“, ergänzte dazu der Geschäftsführer der Kategorialen Seelsorge, Mag. Martin Wiesauer.

 

Die Kategoriale Seelsorge ("KTS") ist eine pastorale Dienststelle und ein Bischofsvikariat der Erzdiözese Wien. Die Arbeit in den über 25 thematischen Fachbereichen wird von Menschen im Haupt-, aber auch sehr stark im Ehrenamt erfüllt. 

 

Die KTS bildet die Lebensspanne eines Menschen mit ihrer gesamten Bandbreite menschlicher Lebenssituationen von Erstkommunion über Jugend, Heirat und Familie, bis zu Senioren und ins hohe Alter ab. Sie kümmert sich um die pastorale und alltägliche Betreuung von Personengruppen mit spezifischen Bedürfnissen wie Studenten, alleinerziehende Elternteile, Wiederverheiratete oder Menschen mit Behinderungen. Sie leistet Seelsorge und Dienstleistung an Krankenhauspersonal, Polizei, Feuerwehr, Bahnbediensteten und Touristen, geht aber auch in Krankenhäuser, Pflegeheime, Gefängnisse und in das Erstaufnahme Zentrum Ost in Traiskirchen.


Machen Sie sich ein Bild von der thematischen Vielfalt unseres Seelsorge-Angebotes! Klicken Sie auf das Bild oben, um den Folder zu öffnen. Sie finden weitere Informationen zu unseren pastoralen Dienstleistungen unter "Seelsorge".



Wie der Vater liebt, so lieben auch seine Kinder. So wie Er barmherzig ist, sind auch wir berufen untereinander barmherzig zu sein. (Papst Franziskus). Mehr Infos über das

"Jahr der Barmherzigkeit".

 

 

„Mit Gott verliert man nichts, aber ohne ihn ist alles verloren.“
Papst Franziskus
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

anliegen@edw.or.at
Darstellung: Standard - Mobil