Donnerstag 25. Mai 2017
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien
T +43 (1) 515 52-3875
F +43 (1) 515 52-2451
Habt keine Angst! Öffnet, ja reißt die Tore weit auf für Christus!
(Hl. Johannes Paul II.)
Du bist mein geliebter Sohn, an dir habe ich Gefallen gefunden.
Mk. 1,11

 

Kreuzweg mit Schuhen

Fotoausstellung im Polyphonen Oikos der Kategorialen Seelsorge

 

 

Ausstellungseröffnung 03/2017

Die Fotos stammen vom Benediktinermönch P. Christoph Merth OSB aus dem Wiener Schottenstift.

 

„Du kannst einen Menschen erst beurteilen, wenn du in seinen Schuhen gegangen bist.“

 

Dieses alte Sprichwort war eine Inspiration für den „ Kreuzweg“ – mit Schuhen

 

Die Ausstellung wurde am Dienstag, 28. März 2017 von Weihbischof Franz Scharl eröffnet und ist bis Anfang Mai zu sehen. (1010 Wien, Stephansplatz 6 / Stiege III / Dachgeschoß)

 

radio klassik Stephansdom hat die Ausstellungseröffnung besucht.

 

 

Ausstellungseröffnung 03/2017

 

 

 

 

Altersarmut beginnt lange vor der Pension

Altersarmut trifft jede 10. Österreicherin - Frauen dreimal öfter betroffen als Männer.

 

„Altersarmut beginnt bereits lange vor der Pension“, erklärte Dr. Renate Moser, Seniorenpastoral der Kategorialen Seelsorge der Erzdiözese Wien anlässlich des Weltfrauentages, so haben alleinerziehende Mütter zu einem hohen Prozentsatz schlecht bezahlte Teilzeitjobs. Seit zur Berechnung der Pension die gesamte Erwerbsdauer herangezogen wird und nicht – wie früher – die 15 besten Jahre, sind die Pensionen real gesunken. Für Frauen bedeutet das: Kindererziehungszeiten, Teilzeitjobs, Zeiten von Arbeitslosigkeit oder Krankheiten reduzieren die Pension, Scheidung und plötzlicher Tod des Partners können ebenfalls Ursachen für Altersarmut sein.

 

 

Messe zum Welt-Down-Syndrom-Tag

Zum internationalen Tag der Menschen mit Down-Syndrom gestalten und feiern wir gemeinsam mit Dompfarrer Toni Faber den Gottesdienst und laden Sie herzlich dazu ein.

Buch Präsentation von und mit Weihbischof Franz Scharl

An diesem Abend präsentiert Weihbischof Franz Scharl sein Buch "Sonette, elementare".

 

Wann: 21. März 2017 um 17:30 Uhr

Wo: Ausstellungszentrum Heiligenkreuzer Hof, Schönlaterngasse 5, 1010 Wien

 

Das, was die kleinen Bände als Spende einwerben, geht in den konkreten Kampf gegen Menschenhandel und Ausbeutung.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Woche für das Leben – Ideen für Pfarren

Das Leben feiern, weil jeder von uns ein "Ton in Gottes Melodie" ist. Vorschläge für eine einfache Umsetzung in der Pfarre.

11. Februar: Welttag der Kranken - Alte Menschen leiden anders

Krank zu sein, im Krankenhaus sein zu müssen, ist nie einfach. Doch wenn man alt ist und krank, scheint die Herausforderung noch einmal größer zu sein.

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
Chronik
100 Jahre Gehörlosenseelsorge
Chronik
Sozialprojekt der Dekanatswallfahrt
Chronik
Lamawanderung- Ausflug für Alleinerziehende und Kinder
Chronik
Ausstellungseröffnung mit Gerlinde Kosina
Chronik
Gelungene Vernissage mit Dr. Elisabeth Dworak
Christus hat uns gern und er liebt uns immer! Er liebt uns auch dann, wenn wir ihn enttäuschen, wenn wir dem nicht entsprechen, was er von uns erwartet. Er verschließt nie die Arme seiner Barmherzigkeit.
(Hl. Johannes Paul II.)
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Darstellung: Standard - Mobil