Montag 26. Juni 2017

 

 

 

Fachabend Kinderpastoral

 

 

 

Zum Guten Hirten am Steinfeld

 

 

 

Dechantenklausur in Passau

 

 

 

Eine-Welt-Treffen

 

 

 

1. Veranstaltung der Industrieviertelakademie

 

Vier Wochen einmal anders verbringen:

Menschen & Kulturen & ferne Länder

SOLIDARITÄTSEINSATZ

 

 

 

PGR - Wahl 2017 - Wahlbüro Wollzeile 2

 

 

Barmherzigkeit

QUO VADIS?

 

 

 

Altarweihe

 

 

 

 

Im Schulamt der ED Wien

 

 

Zulassung zu Akolythat und Lektorat

für Diakone Weihejahrgang 2018

 

 

 

Mach dich auf den Weg

 

 

 

Fachtag

Pfarrgemeinderäte

Bischofsvikariat Unter dem Wienerwald
Wollzeile 2/3/305+306
1010 Wien
T +43 (1) 515 52-3618
F +43 (1) 515 52-2130

Terminvorschau 2017:

ORT: wenn nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen im Bildungszentrum St.Bernhard/Wiener Neustadt statt.

 

13. September: Mesnerstammtisch (18.30 - 20.30) zum Thema: Pflege der Kirchenwäsche

 

Pastoralkonzept

Lt. PGO soll sich der PGR um pastorale Fragen kümmern und ein Pastoralkonzept erstellen. Dazu gibt bei vier Regionalen Pfarrgemeinderätetreffen Hilfen zur Erstellung eines Pastoralkonzepts unter dem Titel: Pastoral in der Pfarre.

  • 15. September, 17.00 – 20.30 im Bildungszentrum St.Bernhard /WN
  • 16. September, 9.30 – 13.00 in der Pfarre Herz Jesu, Mödling
  • 22. September, 17.00 – 20.30 in Grimmenstein im Haus der Generationen
  • 7. Oktober, 9.30 – 13.00 in der Pfarre Bruck / Leitha (statt dem jährlichen PGR-Tag der erst wieder 2018 stattfinden wird.)

Die Pfarrgemeinderäte können sich aussuchen welcher Ort/Termin für sie am günstigsten ist. Anmeldung: Vikariatssekretariat in Wiener Neustadt

 

23. September : Mesnerbasiskurs Teil 1

Teil 2: 11. November 2017

Teil 3: 20. Jänner 2018

29. - 30. September: Lektorenkurs

  9. Oktober: Liturgiestammtisch (18.30 - 20.30) Thema: Vielfalt der Wortgottesdienste im Jahreskreis

12. Oktober: Liturgiestammtisch (18.30 - 20.30 / Pfarre Enzersdorf/Fischa) Thema: Vielfalt der Wortgottesdienste im Jahreskreis

21. Oktober: Fest 40-Jahre-AK-Weltkirche incl. Berichtetreffen (14.30 - 22.00)

21. Oktober : Kommunionhelfer-Grundkurs

18. November: Fachtag Caritas (9.00 - 14.00)

25. November: Fachnachmittag Kinderpastoral (13.30 - 16.30) Thema: Brot

 

 

Kurse, Aus- und Weiterbildung

Termine, Formulare, Info und Angebote hier ...

 


► Unterlagen zu

den sieben Punkten des Hirtenbriefs 2015


Weiterführende Links:

Pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit

   Info- und Angebote hier...

Kirchenmusik

   Info- und Angebote hier...

Junge Kirche

   Info und Angebote hier...

Familie und Kirche

   Info und Angebote hier...

Weltkirche:

  ⇒Solidaritätseinsätze/AK Weltkirche hier...

  ⇒Referat für Mission und Weltkirche hier...

Pfarrcaritas

   Info und Angebote hier...


 

BILDUNGSZENTRUM

ST. BERNHARD

ein modernes Seminarzentrum

in der Propstei (Stadtzentrum)
 

2700 Wiener Neustadt

Domplatz 1

02622/29131

Chronik
Dekanat Lanzenkirchen
Chronik
Dekanat Perchtoldsdorf
Chronik
Dekanat Purkersdorf
Chronik
Dank- und Willkommensfest
Chronik
NÖN
Chronik
In Memoriam Pfarrer KR Friedrich Tscherney
Chronik
Personalveränderungen in den inkorporierten Pfarren ...
Chronik
Wechsel in Maria Schutz
Chronik
Giessrigl und Csenar
Chronik
In Memoriam GR Ludwig Gnan
Chronik
Priesterweihejubilare Vikariat Süd
Chronik
Erzbischöfliche Auszeichnung
Chronik
Rollender Vikariatsrat 2016
Chronik
Zwei neue Seelsorgeräume im Vikariat Süd
Chronik
Personalveränderungen ab 1.9.2016 - Aktualisiert 17....
Chronik
Priesterweihe im Stephansdom 2016
Chronik
Ernennung zum Dechant (Dekanat Kirchschlag)
Chronik
Priesterweihe im Stift Heiligenkreuz 2016
Chronik
Fachtagung für NÖ Pfarrkindergärten
Chronik
Reichersberg hat einen neuen Propst
Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe.
Mk. 1,15

wir gedenken verstorbener Schwestern und Brüder

Der Herr segne dich und behüte dich.
Der Herr lasse sein Angesicht über dich leuchten und sei dir gnädig.
Der Herr wende sein Angesicht dir zu und schenke dir Heil.
Ich bin bereit für jemanden zu beten!
Erklärungen zu einfach füreinander beten unter einfachbeten.at
Ich bitte um Gebet für mich
Erklärungen zu einfach füreinander beten unter einfachbeten.at

Nach der Pfarrgemeinderatswahl 2017

Was ist in der Pfarre nach der Wahl zu tun und was ist vorzubereiten

PGR - Konstituierende Sitzung

Formular zum herunterladen und ausdrucken klicken Sie hier

VVR - Konstituierende Sitzung

Formular zum herunterladen und ausdrucken klicken Sie hier

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

12. SONNTAG  A

25. Juni 2017

„Fürchtet euch nicht....!“ (Mt, 10, 26 ff.)

 

In der Heiligen Schrift kommt 365 mal das Wort Fürchte dich nicht bzw. Fürchtet euch nicht vor.

Soz. für jeden Tag des Jahres und somit des Lebens einmal!

Natürlich gibt es viel Bedrohliches in der Welt und vielfach auch im eigenen Leben. Aber es ist unverantwortlich, mit Angst Druck auszuüben oder Politik zu machen, wie das vielfach geschieht.

Jesus spricht uns dieses Wort im Evangelium des kommenden Sonntags zu: Wir können uns mutig zu ihm bekennen, wir können furchtlos unser Leben annehmen, denn „bei uns sind sogar alle Haare gezählt“, will heißen: Gott schaut auf uns und weiß um uns.

Was immer geschieht: „Fürchtet euch also nicht!“

Sternwallfahrt nach Maria Schnee 2017

„Die Freude am Herrn ist unsere Kraft“

(diesjähriges Motto) war spürbar und ansteckend bereits beim Pilgern – beim lebendigen Gottesdienst, bei der Agape und bei den Begegnungen auf der Festwiese.

Wir gratulieren

 

Für besondere Dienste im Laienapostolat wurde

Mag. Wolfgang Rank

am 30. Mai um 17.30 im Parlament die KardinalOpilio-Rossi-Medaille 2017 von der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Verbände Österreichs und dem Parlamentsklub der ÖVP verliehen.

 

 

Im Auftrag des Bundespräsidenten wurde

FI Dipl.-Päd. Herbert Vouillarmet

am 12. Juni um 15.00 im Stephansaal der Berufstitel Regierungsrat verliehen.

(Fotodokumentation von Hans Peter Vouillarmet - JetSetVideo GmbH)

 


 

Orgelkurs in Wöllersdorf / Vikariat Süd / Mai-Juni 2017

ein Bericht

Acht engagierte Organistinnen und Organisten aus den Pfarren Steinabrückl, Wöllersdorf, Bad Vöslau, Neunkirchen, Matzendorf und Gänserndorf besuchten im Mai und Juni 2017 den vom Referat für Kirchenmusik der ED Wien angebotenen Orgelkurs.

 

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

11. SONNTAG  A

18. Juni 2017

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

FRONLEICHNAM  A

15. Juni 2017

„Wenn Menschen alles geben…; wenn Gott alles gibt…“

 

Fronleichnam ist das Fest, das uns einlädt, Christus, den Herrn hinauszutragen in unser Leben.

Es ist das Fest, das uns einlädt, selbst zur „Monstranz“ für den Herrn zu werden.

Wir wollen Christus vor der Welt im Alltag bezeugen! In Wort und Tat.

Es ist aber auch das Fest der stillen Dankbarkeit, dass Jesus immer mit uns geht.

Es ist das Fest, dass uns die Gewissheit gibt: Das neue Leben in uns wird von Ihm auch genährt und gestärkt:

„Jedes Geschöpf lebt von der Frucht der Erde;

doch dass des Menschen Herz gesättigt werde,

hast du vom Himmel Speise uns gegeben zum ewgen Leben!“ (GL 484, 2)

Euch allen wünsche ich eine zu Herzen gehende Liturgie!

Dekanat Kirchberg - PGR-Dekretübergabe

Das Startfest begann  am 8. Juni um 18:30 Uhr mit der hl. Messe in der Kirche Grimmenstein. Anschließend war die Versammlung im Gasthof Tanzler in Grimmenstein. Das Referat über das Pastoralkonzept hielt Hofrat Rank. Anschließend war die Verteilung der Dekrete durch Dechant Dietmar Orglmeister. Ein gemütlicher Ausklang folgte.

 

Wir wünschen eine segensbringende Zusammenarbeit in den neu konstituierten Gremien: Pfarrgemeinderat und Vermögensverwaltungsrat!

 

Jährliche Religionslehrer-Inspektionskonferenz

Am 7. Juni fand die jährliche RL-Inspektionskonferenz im Bernardisaal der Pfarre Neukloster (Wiener Neustadt) statt.

FI Herbert Vouillarmet informierte über die aktuellen Belange der Religionslehrer und überreichte Dank- und Anerkennungsurkunden.

Bischofsvikar P. Petrus Hübner OCist leitete den abschließenden Dankgottesdienst.

Dekanat Purkersdorf - PGR-Dekretübergabe

Am Mittwoch dem 7. Juni 2017 überreichte Dechant Marcus König im Rahmen des Pfarrgemeinderatsfestes  die Pfarrgemeinderatsdekrete an die neu- und wiedergewählten Pfarrgemeinderäte.

 

Wir wünschen eine segensbringende Zusammenarbeit in den neu konstituierten Gremien: Pfarrgemeinderat und Vermögensverwaltungsrat!

 

Pfingsttafel in Perchtoldsdorf

Motto des Jubiläumsjahres

„Mitten im Leben – Mitte im Leben“

Ein Höhepunkt im Perchtoldsdorfer Jubiläumsjahr (800 Jahre Pfarre, 500 Jahre Reformation, 50 Jahre Marienkirche) war das Pfingstfest.  

 

Weitere Feste im Perchtoldsdorfer Jubiläumsjahr:

  • Sonntag 11 Juni, 9.30 Festmesse „50 Jahre Marienkirche“, anschl. Marienkirtag
  • Sonntag 18. Juni, 9.30 Familiengottesdienst und evang. Gemeindefest in der Christ-Königs-Kirche
  • Sonntag 10. September, 9.00 Festmesse zum 800-Jahr-Jubiläum der Pfarre mit Kardinal Dr. Christoph Schönborn, anschl. Kirtag im Pfarrgarten

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

DREIFALTIGKEITSSONNTAG A

11. Juni 2017

 

Liebe Schwestern und Brüder!
So schwierig und undurchschaubar das Geheimnis der Allerheiligsten Dreifaltigkeit auch sein mag,

so schlicht drückt das heutige Evangelium die Dynamik dieses Mysteriums aus: „So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingibt, damit jeder, der glaubt, das ewige Leben hat.“ (Joh 3, 16)

In diesem mir so heiligen Satz drückt sich auf wundersame Weise die Schlichtheit, und doch wieder auch die Größe Gottes aus:

Gott ist LIEBE, und diese Liebe hält nicht zurück, sondern verströmt sich.

Die Liebe des Vaters zum Sohn, wird zur Liebe uns gegenüber.

Diese Hingabe des Sohnes wird zum Geschenk an die Welt und an jeden von uns.

Und der Geist, der uns dafür öffnet und uns somit den Glauben schenkt, verwandelt unser Leben!

Danke, Herr, dass Du uns hineinnimmst in diesen Strom der Liebe und des Lebens mit Dir!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Firmung in Katzelsdorf

Firmung fand am 5. Juni statt.

Firmspender: Bischofsvikar KR P. Petrus Hübner OCist

 

Firmung in Kirchau

 

Firmung fand am 28. Mai statt.

 

Firmspender:

Bischofsvikar KR P. Petrus Hübner OCist

 

Danke für die den Fotobericht an Marlies Ungerhofer:

 

Fotobericht

Dekanat Schwechat - PGR-Dekretübergabe

Am Mittwoch dem 31. Mai 2017 überreichte Dechant Richard Kager im Rahmen des Pfarrgemeinderatsfestes am Zirkelweg-Schwechat die Pfarrgemeinderatsdekrete an die neu- und wiedergewählten Pfarrgemeinderäte.

Renate Shebaro (von der PSE) und Maria Rehm-Wimmer (Vikariatsrätin) waren auch dabei und beantworteten  aktuelle Fragen der Teilnehmer zu den aktuellen Vorgängen im Dekanat.

 

Wir wünschen eine segensbringende Zusammenarbeit in den neu konstituierten Gremien: Pfarrgemeinderat und Vermögensverwaltungsrat!

 

Dekanat Hainburg - PGR-Dekretübergabe

Am Dienstag dem 30. Mai 2017 überreichte Dechant Paul Balint im Rahmen des Pfarrgemeinderatsfestes die Pfarrgemeinderatsdekrete an die neu- und wiedergewählten Pfarrgemeinderäte.

Renate Shebaro (von der PSE) und Sonja Mölk (Vikariatsrätin) waren auch dabei und beantworteten  aktuelle Fragen der Teilnehmer zu den aktuellen Vorgängen im Dekanat.

 

Wir wünschen eine segensbringende Zusammenarbeit in den neu konstituierten Gremien: Pfarrgemeinderat und Vermögensverwaltungsrat!

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dekanat Wiener Neustadt - PGR-Dekretübergabe

Am Sonntag dem 28. Mai 2017 überreichte Dechant Propst Karl Pichelbauer im Rahmen der Maiandacht im Wiener Neustädter Dom die Pfarrgemeinderatsdekrete an die neu- und wiedergewählten Pfarrgemeinderäte.

 

Wir wünschen eine segensbringende Zusammenarbeit in den neu konstituierten Gremien: Pfarrgemeinderat und Vermögensverwaltungsrat!

 

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

P F I N G S T E N

4. Juni 2017

„Empfangt den Heiligen Geist!“ (Joh 20, 22b)

PFINGSTMONTAG

5. Juni 2017

 

„Brausen, Sturm, Feuer und Flamme vom Himmel“, das klingt nicht gemütlich!

Und auch die verstörte Jüngergemeinschaft, die sich eingeschlossen hat, wurde aufgescheucht.

Und heute? Diese Begleiterscheinungen erleben wir vielleicht so nicht direkt.

Aber wenn Jesus immer wieder durch die Türen der Jahrhunderte in unser Leben tritt, und die Mauern unserer gemütlichen Gewohnheiten einreißt – das wollen wir gar nicht!

Vielleicht ist die neue Sicht auf Verkündigung durch jede(n) Getaufte(n) auch so ein Pfingstgeschehen, die neuen Wege der Glaubensweitergabe, die wir in Zukunft in größeren Räumen beschreiten, auch so ein Aufbruch, wie ihn die frühe Kirche erlebt hat?

Ich wünsche Euch viel Freude und Elan am liturgischen Feiern, vor allem aber auch Mut und Zuversicht für eine neue pfingstliche Pastoral!

Chortag im Vikariat Süd

Robert Jones : „Missa brevis in C“

An die 50 Sängerinnen und Sänger aus verschiedenen Pfarren des Vikariates Wien-Süd waren am 20. Mai zu einem Chortag nach Wr. Neustadt gekommen um unter der Anleitung des Kirchenmusikreferenten Herbert Gasser die „Misssa brevis in C“ von Robert Jones einzustudieren.

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

7. SONNTAG  der  OSTERZEIT  A

28. Mai 2017

„Ich habe deinen Namen den Menschen offenbart.“ (Joh 17, 6)

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 35
  • 36
  • 37

Auf dein Wort hin mit Freude und Hoffnung

GEBET

 

gestaltet v. Liturgiereferat - Pastoralamt der Erzdiözese Wien / www.liturgie.wien

 

Zeitung der Erzdiözese Wien

Der Sonntag

 

thema kirche

  themakirche

Magazin für

Mitarbeitende

der Erzdiözese Wien.

 

 

 

WIENER DIÖZESANBLATT

Evangelium von heute Aus dem Heiligen Evangelium nach Matth In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Richtet...
Namenstage Hl. Anthelm von Chignin, Hll. Johannes und Paulus von Rom,  , Hl. Vigilius,...
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Bischofsvikariat Unter dem Wienerwald
Wollzeile 2/3/305+306
1010 Wien

E-Mail schreiben
Darstellung: Standard - Mobil