Friday 25. June 2021

IN DER KRISE EIN OFFENES OHR FÜR SIE!

TELEFONISCHE UND VIDEO-BERATUNG, ONLINE UND CHAT 

GEFANGENENSEELSORGE

Seelsorge im Gefängnis begleitet bei Glaubens- und Lebensfragen und gibt Hilfestellung bei der Aufarbeitung des Geschehenen. Dazu gehören Einzelgespräche mit Inhaftierten, Gottesdienste und Sakramentenspendung, Glaubenskurse sowie kreative Hilfen für Gefangene und deren Angehörige.

WEIHNACHTEN IM GEFÄNGNIS.

Zu zweit in der Zelle, und trotzdem einsam. Die Feiertage hinter Gittern zu verbringen, ist an sich eine Ausnahmesituation. Corona verschärft auch diese noch.

ZUSATZSTRAFE CORONA.

Heit bist net gstraft nua vom Gericht,

Pickn's da a Maskn a no ins Gesicht.

Kane Besuche a net da Oma,

olles nua weng dem Corona.

GEFÄNGNISSEELSORGE IN CORONA-ZEITEN

Im Advent ist die Gefangenen- und Haftentlassenseelsorge noch mehr gefordert als in der übrigen Zeit des Jahres. Alexandra Keisler-Dité über die Ohnmacht von Inhaftierten.

1. JUNI, TAG DES LEBENS

 

EINEN MONAT LANG, VON 9. MAI bis 13. JUNI DAS LEBEN FEIERN!

Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile