Friday 25. June 2021

IN DER KRISE EIN OFFENES OHR FÜR SIE!

TELEFONISCHE UND VIDEO-BERATUNG, ONLINE UND CHAT 

SEELSORGE IN POLIZEIANHALTEZENTREN

Die Kirche nimmt sich in der Seelsorge auch der Menschen in Schubhaft an. Sie vermittelt den Menschen, dass sie Menschen mit eigener Würde und Wert sind, auch wenn ihr Aufenthalt in Österreich beendet werden muss und sie buchstäblich "abgeschoben" werden. Hier geht es nicht um Schuld, sondern um Begleitung in einer Situation, die subjektiv oft als ungerecht erlebt wird.

EINE BIBEL IN DER MUTTERSPRACHE

Pfarrvikar Albert Pongo ist Seelsorger in den Wiener Polizeianhaltezentren.

1. JUNI, TAG DES LEBENS

 

EINEN MONAT LANG, VON 9. MAI bis 13. JUNI DAS LEBEN FEIERN!

Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile