Thursday 20. February 2020

Informationen zum Datenschutz können auf der Homepage der Österreichischen Bischofskonferenz nachgelesen werden.

 

Terminvorschau

ORT: wenn nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen im Bildungszentrum St.Bernhard/Wiener Neustadt statt.


INFO: unterstrichene Wörter = weiterführende links


ANMELDUNG


 

15. Februar 2020

 

Brot und Wein

Erlebnishalbtag für Erstkommunionkinder Ausgebucht!

 

Ausbildung zu Leitung von Wortgottesfeiern mit Kurzansprache 2020:

Teil 1. 29. Februar

Teil 2. 14. März

Teil 3. 28. März - in Wien

Teil 4. 18. April

Teil 5. 9. Mai

 

Regional-Caritas-Treffen

Jeweils 18.00 – ca. 20.30

  • 10. März 2020 – Hirtenberg (Pfarrheim)

  • 3. Juni 2020 –Mönichkirchen (Pfarrheim)

  • 23. September 2020 – Pfarrhof Gablitz

Mesnerstammtisch

11. März, 18.30 - 20.30

Ort: Gemeindezentrum Erlöserkirche, Wiener Neustadt

 

Krankenkommunionhelferkurs

14. März, 9.00 - 16.00
 

Liturgiestammtisch

16. März, 18.30 im BZ St.Bernhard / Wiener Neustadt

19. März, 18.30 im Pfarrheim Enzersdorf/Fischa

 

26. März 2020

Einkehrabend für Personen die einen liturgischen Dienst ausüben und Interessierte

Do 18.00 - 20.00

Thema: Die Geschenke des Auferstandenen

 

Kommunionhelfer-grundkurs

18. April 2020, Sa 9.00 - 17.00

17. Oktober 2020, Sa 9.00 - 17.00

 

Pfarrblattschule (1x1 des Journalismus)

7. März 2020

25. April 2020

jeweils 9.00 - 17.00

 

KiBiWö 2020

11. - 13. September 2020

Grametschlag

"Jugend am Hof"

 

6. und 7. November 2020

Lektorenkurs,

Fr 18.00 - Sa 17.00

 

Aviso 2021

 

Fachtag Liturgie

23. Jänner 2021, 9.00-16.00

 

Brot und Wein

Erlebnishalbtag für Erstkommunionkinder

20. Februar 2021

 

Ausbildung zu Leitung von Wortgottesfeiern mit Kurzansprache 2021:

Teil 1: 20. Februar

Teil 2: 6. März

Teil 3: 20. März (in Wien)

Teil 4: 10. April

Teil 5: 24. April

 

BILDUNGSZENTRUM

ST. BERNHARD

ein modernes Seminarzentrum

in der Propstei (Stadtzentrum)
 

2700 Wiener Neustadt

Domplatz 1

02622/29131

Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht
Joh. 15, 5

wir gedenken verstorbener Schwestern und Brüder

Der Herr segne dich und behüte dich.
Der Herr lasse sein Angesicht über dich leuchten und sei dir gnädig.
Der Herr wende sein Angesicht dir zu und schenke dir Heil.

Fachtag Liturgie - Das neue Gotteslob

Der Fachausschuss Liturgie des Vikariates Süd veranstaltete einen Fachtag zum neuen Gotteslob. Erfreulich war die große Teilnahme am Fachtag, den Vikariatssekretär Dr. Stefan Krummel moderierte.

 

Unser Gastreferent Dr. Olaf Liberius Lumma, Univ.-Ass. am Institut für Bibelwissenschaften und Historische Theologie in Innsbruck, führte uns durch diesen inspirierenden Fachtag.

 

In den vergangenen vier Jahrzehnten, in denen das "alte Gotteslob" im Einsatz war, hat sich gottesdienstliches Feiern weiterentwickelt. Mehr noch: Verändert haben sich auch das Lebensgefühl vieler Menschen, die spirituellen Ausdrucksformen - und somit auch die Anforderungen für die Heranführung an den Glauben insgesamt. Diesen Entwicklungen und Herausforderungen will das "neue Gotteslob" Rechnung tragen: mit einer Aktualisierung des Liedrepertoires und einer "Verheutigung" der Texte.

 

 

Österreichische und deutsche Gemeinden und Diözesen wurden eingebunden, ihre Wünsche und Erfahrungen berücksichtigt. So finden sich im neuen Gesangs- und Gebetsbuch nun 433 Lieder, 190 davon wurden neu aufgenommen. Das Liedrepertoire wurde umfassend überarbeitet und ergänzt. Der Organist und Chorleiter Herbert Gasser, Kirchenmusikreferent  unseres Vikariates Süd, begleitete uns beim Singen der Lieder aus dem reichen Schatz des neuen Buches.

 

Das neue Gotteslob enthält dabei aber nicht nur wertvolles Liedgut, sondern leistet vor allem einen wertvollen Dienst in der Verkündigung und zur Vertiefung des Glaubens. Es enthält geistliche Impulse für das tägliche Leben, Gebete, Andachten,  katechetische Beiträge, gottesdienstliche Feiern und vieles mehr. Das neue Gotteslob ist somit nicht nur ein Liederbuch für den Gottesdienst, sondern ein "Proviantpaket fürs Glaubensleben". Es sollte nicht nur im Gottesdienst zur Anwendung kommen, sondern es eignet sich hervorragend als Lebens- und Glaubensbuch für zu Hause.

 

 

Auf unserer Internetseite "Hilfestellungen" wird vom Referat für Kirchenmusik der Erzdiözese Wien, Herrn Herbert Gasser, monatlich ein Lied und ein Psalm aus dem neuen Gotteslob mit Hintergrundinformation vorgestellt.

 

www.gotteslob.at

 

 

 

 

Mehr Fotos von Dubravka Klinger hier über die Dropbox: 

Fotos Fachtag-Liturgie-25012014

PFARRGEMEINDERAT

Unterlagen zur Arbeit im Pfarrgemeinderat finden Sie unter den jeweiligen Punkten:

 

VERMÖGENS-VERWALTUNGS-RAT

Unterlagen die das Vermögen und dessen Verwaltung betreffen, finden Sie - nachdem Sie sich eingeloggt haben

hier.

 

 

Zeitung der Erzdiözese Wien

Der Sonntag

 

thema kirche

  themakirche

Magazin für

Mitarbeitende

der Erzdiözese Wien.

 

 

 

WIENER DIÖZESANBLATT

Evangelium von heute Mk 8,27-33 In jener Zeit ging Jesus mit seinen Jüngern in die Dörfer...
Namenstage Hl. Amata von Assisi, Hl. Eleutherius, Hl. Eucherius, Hl. Falko, Jordan Mai,...
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Bischofsvikariat Süd - Unter dem Wienerwald
Wollzeile 2/3/305+306
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil