Sunday 5. April 2020
Pfarre Trautmannsdorf an der Leitha
Hauptstraße 45a
2454 Trautmannsdorf a.d.Leitha
F +43 (2169) 21 88-4
Pfarrer
P. Mag. Franz Werner Tree SDS

Die Pfarre Trautmannsdorf an der Leitha ist ein Teil des Seelsorgeraums Salvatorianerpfarren. Die Pfarre wird von den Salvatorianer Orden betreut.

 

Die Pfarrkirche ist der Hl. Katharina von Alexandrien (Patrozinium 25. November) geweiht. 

 

Die geräumige Pfarrkirche entstand in der Barockzeit unter Einbeziehung älterer Bauteile. Dazu zählen eine gotische Kapelle und der Chorraum. 

 

Eine Reihe von Steinmetzarbeiten stammt aus dem 15. und 16. Jahrhundert: Grab-und Wappensteine und ein Ölbergrelief. Im 18. Jahrhundert erhielt die Kirche eine neue Fassade mit Nischenstatuen und einen Turm. 

 

Die Pfarre  liegt im Vikariat Unter dem Wienerwald und gehört zum Dekanat Bruck an der Leitha.

 


 

Sie haben Fragen zu

  • … Taufe (weitere Infos ...)
  • … Erstkommunion (weitere Infos ...)
  • … Firmung (weitere Infos ...)
  • … Hochzeit (weitere Infos ...) und
  • … Beerdigung (weitere Infos ...)

 

oder allgemeine Fragen? Dann kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 02169 21 88

 


 

Ereichbarkeit der Seelsorger (für Notfälle)

Pfarre Margarethen am Moos: 02230 24 55

 


 

Einladung

 

Sie wollen uns persönlich kennenlernen?

 

Dann freuen wir uns, Sie in unsere Pfarre begrüßen zu dürfen!

 

Sie wollen den Glauben gemeinsam mit anderen entdecken?

 

Dann kontaktieren Sie unser Pfarrbüro, dort bekommen Sie auch aktuellen Angebote zur Vertiefung Ihres persönlichen Glaubens.

Kontakte
P. Mag. Franz Werner Tree SDS
Pfarrer
Reinhard Ruzicka
Pastoralassistent

 

Öffnungszeiten

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Mittwoch: 17.30 - 19.00

Donnerstag: 8.00 - 9.00

 

Öffnungszeiten der Kirche:

zu den Gottesdiensten

 


 

Gottesdienstzeiten in der Pfarrkirche:

 

 

Rosenkranz:

 

Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Papst Franziskus: In dieser Krisenzeit weiterhin anderen dienen
Franziskus in Palmsonntagsmesse im Petersdom: "Drama, das wir gerade durchleben, drängt uns, uns nicht in Belanglosigkeiten zu verlieren"

Gottesdienst zum Palmsonntag im Schatten der Coronakrise
Kardinal empfiehlt bei vom TV übertragenen Palmsonntagsmesse im Stephansdom Blick auf die Passionsgeschichte: Darauf vertrauen, "dass das Leben stärker ist...

Erzdiözese Wien: Jeder Christ ist zum Segnen berufen
Pastoralamtsleiter Beranek ermutigt Gläubige, Palmzweige, Osterlicht und Osterspeisen selbst zu segnen, verbunden mit Gottesdiensten in der Hausgemeinschaft.
Pfarre Trautmannsdorf an der Leitha
Pfarre Trautmannsdorf an der Leitha
Hauptstraße 45a
2454 Trautmannsdorf a.d.Leitha

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil