Saturday 11. July 2020

Die Pfarre liegt im Vikariat unter dem Wienerwald. Für die Pfarre verantwortlich ist seit 1. Sept. 2019 Moderator P. Dr. Bruno Norbert Hannöver OCist. In Sittendorf leben 420 Gläubige. Pfarrkirchen sind meist einem Heiligen geweiht, das so genannte Patrozinium von Sittendorf ist: St. Johannes Baptist (nach 1651).

Das älteste Baujuwel der Gemeinde Wienerwald, die Pfarrkirche Sittendorf wurde im Innenbereich generalsaniert – nach 32 Jahren

Kosten: zu je 1/3 Erzdiözese Wien, Kloster Heiligenkreuz und Pfarre Sittendorf. Von der Pfarre sind also € 30.000.- durch Spenden der Gemeindebürger aufzubringen.

ICH BITTE SIE IM NAMEN DIESES BAUJUWELS UM IHRE HILFE

Umgerechnet auf jeden Bürger in der Pfarrgemeinde Sittendorf und Dornbach wäre das ein Baustein von durchschnittlich € 85.-.

Wir bitten Sie „Nach ihren Möglichkeiten“ zu spenden. Für manche sind € 20.- schon viel, für manche sind sogar € 300.- oder mehr möglich.

Konto: Pfarre Sittendorf, Sparkasse Schelhammer und Schattera,

IBAN: AT88 1919 0000 0025 8004

                                                                                

Pfarre Sittendorf
Heiligenkreuzer Straße 22
2393 Sittendorf
Namenstage Hl. Benedikt von Nursia, Hl. Hildulf, Hl. Olga, Hl. Oliver Plunket, Rahel,...
Evangelium von heute Mt 19,27-29 In jener Zeit sagte Petrus zu Jesus: Du weißt, wir haben...

COVID-19 Lockerungsverordnung (wirksam ab 20.Juni 2020)

·         Die COVID-19 Lockerungsverordnung, die seit 15. Juni in Kraft ist, hat Auswirkungen auf die Rahmenordnung für die Gottesdienste, die daher von der Bischofskonferenz erneuert wurde. Den Text dazu finden Sie unter: https://www.bischofskonferenz.at/dl/umOlJmoJKLonJqx4KJKJKJKLokkM/Rahmenordnung_liturgische_Feiern_innerhalb_und_au_erhalb_des_Kirchenraums.pdf

 

Auf folgende Punkte wird besonders hingewiesen:

-          Die Verpflichtung für MNS ist aufgehoben (außer bei Veranstaltungen mit mehr als 250 Teilnehmenden).

-          Für Hochzeiten und Begräbnisse gibt es neue Obergrenzen.

-          Mundkommunion ist nicht empfohlen, aber möglich.

-          Absolut notwendig sind weiterhin die Einhaltung der Mindestabstände und der Hygienemaßnahmen.

 

Aufhebung der 10-Quadratmeter-Regel im Kirchenraum ab 29.05.2020

 

Die römisch-katholische Bischofskonferenz hat die Regeln für Gottesdienste wegen der Coronapandemie gelockert. Ab Freitag 29.05.2020 gilt die 10-Quadratmeter-Regel pro Gottesdienstteilnehmer in geschlossenen Räumen nicht mehr.

 

Vorgeschrieben ist in der Rahmenordnung weiterhin ein Mindestabstand von einem Meter zu Personen, mit denen man nicht im gemeinsamen Haushalt lebt. Der Mindestabstand darf nur für kurz andauernde liturgische Handlungen unterschritten werden. Für das Betreten und Verlassen von Kirchenräumen sowie für das Bewegen innerhalb der Kirchenräume ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vorgeschrieben, Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr sind ausgenommen.

Gottesdienste im Freien

 

Die Pfarre Sittendorf plant folgende Hl. Messen im Freien im Areal des Pfarrhofes, Schönwetter vorausgesetzt. Bei Schlechtwetter finden die Hl. Messen in der Pfarrkirche Sittendorf statt. Beginn jeweils 9:00 Uhr:

31. Mai Pfingstsonntag

14. Juni Fronleichnamsfeier mit Prozession im Pfarrhof

21. Juni Patrozinium als Familienmesse

12. Juli Familienmesse

09. August Familienmesse

 

Zusätzlich sind auch die schon traditionellen Wallfahrten beabsichtigt:

26. Juli Annawallfahrt von Dornbach nach Heiligenkreuz

15. August Wallfahrt von Sittendorf zur Cholerakapelle

 

Für Gottesdienste unter freiem Himmel gilt auch die Abstandsregel wie im Kirchenraum:

Die wichtigste Grundregel ist stets einzuhalten, nämlich der Abstand von mindestens 1 Meter zwischen den Mitfeiernden (ausgenommen sind Personen, die im selben Haushalt wohnen). Darauf ist auch bei Prozessionen und Bittgängen zu achten.

Adaptierte Rahmenordnung zum Mindestabstand

Die maximale Anzahl der Mitfeiernden ergibt sich aus der Größe des Kirchenraums im Verhältnis 1 Person pro 10 m2 der Gesamtfläche. Eine bestmögliche Verteilung der Personen im Kirchenraum ist anzustreben. Vorgeschrieben ist dabei ein Abstand zu anderen Personen, mit denen nicht im gemeinsamen Haushalt gelebt wird, von mindestens 1 Meter, empfohlen sind jedoch 2 Meter.

Wiederaufnahme der Feier Öffentlicher Gottesdienste in der Pfarrkirche Sittendorf ab 15.Mai 2020

Pfarre Sittendorf                                                                                          


Infoblatt über die

Wiederaufnahme der Feier Öffentlicher Gottesdienste in der Pfarrkirche Sittendorf ab 15.Mai 2020

 

Liebe Pfarrgemeinde, liebe Sittendorfer und Dornbacher!

Die erste Hl. Messe der Pfarre Sittendorf wird am Sonntag, 17.Mai 2020, 09:00 Uhr, in der Pfarrkirche Sittendorf stattfinden.

Für die erste Stufe öffentlicher Gottesdienste ab 15. Mai 2020 gelten folgende wesentliche Regelungen (Auszug):

  • Die maximale Anzahl der Mitfeiernden ergibt sich aus der Größe des Kirchenraums im Verhältnis eine Person pro 10 m2 der Gesamtfläche. In jedem Fall ist in der Kirche ein Abstand von mindestens 2 Metern von anderen Personen, mit denen nicht im gemeinsamen Haushalt gelebt wird, einzuhalten. Das bedeutet für die Pfarrkirche Sittendorf maximal 20 Personen im Kirchenraum (einschl. liturgische Dienste). In der Kapelle Dornbach finden wegen der beschränkten Platzverhältnisse b.a.w. keine öffentlichen Gottesdienste statt.
  • Für das Betreten von Kirchenräumen ist es Pflicht, Mund-Nasen-Schutz (Maske, Schal, Tuch) zu tragen (dies gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr).
  • Personen mit Husten, Fieber, Atemnot usw. sollen tunlichst den Gottesdienst in der Kirche meiden.
  • Am Kircheneingang gibt es einen Willkommensdienst aus der (Pfarr-)Gemeinde. Dieser achtet auf das Einhalten der Bestimmungen und weist auf die Platzwahl hin. Freie Plätze sind mit einem offen liegenden Gebetsbuch (Gotteslob) markiert.
  • Beim Kircheneingang sind Desinfektionsmittelspender bereit gestellt.
  • Die Weihwasserbecken sind entleert.
  • Die Körbchen für die Kollekte werden nicht durch die Reihen gereicht, sondern am Ausgang aufgestellt
  • Große Menschenansammlungen vor und nach den Gottesdiensten vor den Ein- und Ausgängen sind zu vermeiden.

Provisorische Gottesdienstordnung vom 15.Mai bis Ende Juni 2020

(Alle Gottesdienste finden nur in der Pfarrkirche Sittendorf statt!)

So 17.Mai 6.Sonntag der Osterzeit 09:00 Hl. Messe in der Pfarrkirche Sittendorf (statt in Dornbach)

Mi  20.Mai 19:00 Hl. Messe (um 18:30 Gebetstreffen zur Vorbereitung auf Pfingsten. Bei Interesse bitte um Anmeldung bei Edda Winter unter 0680 31 54 970)

Do 21.Mai CHRISTI HIMMELFAHRT 09:00 Feierliches Hochamt

Sa 23.Mai 18:30 Vorabendmesse

So 24.Mai 7.Sonntag der Osterzeit 09:00 Hl. Messe

Mi 27.Mai 19:00 Hl. Messe

Do 28.Mai 19:00 Hl. Messe

Sa 30.Mai 18:30 Vorabendmesse

So 31.Mai PFINGSTSONNTAG  09:00 Feierliches Hochamt

19:00 Feierliche Maiandacht

Mo 01.Juni PFINGSTMONTAG 09:00 Hl. Messe in der Pfarrkirche Sittendorf (statt in  Dornbach)

Mi 03.Juni 19:00 Hl. Messe

Do 04.Juni 19:00 Hl. Messe

Sa 06.Juni 18:30 Vorabendmesse

So 07.Juni Dreifaltigkeitssonntag 09:00 Hl. Messe

Mi 10.Juni 19:00 Hl. Messe

Do 11.Juni FRONLEICHNAM 09:00 Feierliches Hochamt

Sa 13.Juni 18:30 Vorabendmesse

So 14.Juni 11.Sonntag im Jahreskreis 09:00 Hl. Messe

Mi 17.Juni 19:00 Hl. Messe

Do 18.Juni 19:00 Hl. Messe

Sa 20.Juni 18:30 Vorabendmesse

So 21.Juni 12.Sonntag im Jahreskreis 09:00 Hl. Messe

Mi 24.Juni 19:00 Hl. Messe

Do 25.Juni 19:00 Hl. Messe

Sa 27.Juni 18:30 Vorabendmesse

So 28.Juni 13.Sonntag im Jahreskreis 09:00 Hl. Messe

 

Liebe Gläubige, bitte nützen sie vermehrt auch das Angebot der Gottesdienste an Mittwoch, Donnerstag und Samstag, um eine Überfüllung der Sonntagsgottesdienste zu vermeiden.

 

Ihr P. Bruno und der Pfarrgemeinderat

Kindermessen im livestream auf www.missio.at/alleweltkids 

Kindermesse jeweils Montag 17 Uhr über livestream und Donnerstag 17 Uhr "Young missio", eine Kindersendung, unter www.missio.at/alleweltkids

Corona-Virus (Stand der Anordnung bis 14.Mai 2020)

Liebe Gläubige!
Jegliche Art von Versammlung in den Kirchen ist im Zusammenhang mit dem Corona-Virus derzeit nicht gestattet. Die auf unserer Homepage angeführten Termine und Gottedienste sind daher bis auf weiteres abgesagt und nicht zu beachten!

Die Verordnungen v.a. durch die Bundesregierung ändern sich in letzter Zeit sehr häufig.

Der letzte Stand ist, dass die Leute zuhause bleiben sollen und nur hinausgehen dürfen

·      um Wichtiges einzukaufen,

·      zur Apotheke zu gehen

·      jemanden für  die Pflege aufzusuchen

·      Spazieren zu gehen (einzeln).

Kirchen sollen zwar offen bleiben, aber nur für das einzelne und persönliche Gebet.
Im Übrigen: Betet zuhause bzw. hört im Radio oder feiert im TV bzw. auf dem PC die hl. Messe mit

(z.B. täglich um 8.00 Uhr hl. Messe mit dem Herrn Kardinal aus der Andreaskapelle).

Gott segne Euch!

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Termine
Sun., 12. July 2020 09:30
Familienmesse
Sat., 01. August 2020 17:55
Rosenkranzgebet
Gottesdienste
Pfarre Sittendorf
Heiligenkreuzer Straße 22
2393 Sittendorf

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile