Monday 17. June 2024
Pfarre Hollabrunn
Kirchenplatz 5
2020 Hollabrunn
F +43 (2952) 21 78-15

Die Pfarre Hollabrunn ist ein Teil des Entwicklungsraums Dekanat Hollabrunn Südwest

 

Die Pfarrkirche ist dem Hl. Ulrich (Patrozinium am 4. Juli) geweiht.

 

Im 11. und 12. Jahrhundert wurden Hollabrunn und die Umgebung entlang des Göllersbaches von den Markgrafen von Cham-Vohburg verwaltet. Nachdem der böhmische König Johann im Jahr 1336 das Weinviertel und damit auch Hollabrunn verwüstete hatte, kam es zu einem gotischen Um- und Wiederaufbau unter teilweiser Verwendung der romanischen Bausubstanz.

 

In der Reformationszeit diente der Bau als evangelische Kirche. 1662 übernahmen die Dietrichsteiner die Herrschaft über den Ort und förderten die Gegenreformation. Die Kirche wurde wieder katholisch und der Zeit entsprechend barockisiert. 

 

Im Jahre 1783 wurde das 1667 in Hollabrunn errichtete Kapuzinerkloster von Joseph II. aufgelassen, und die Kirche übernahm 1783/84 Bilder und die Orgel aus dem Kloster. Zwischen 1823 und 1838 erfolgte eine komplette Umgestaltung des Kirchenraums. 

 

1878 wurde vor dem bestehenden großen Kreuz des Hauptaltares eine Marienstatue aufgestellt. 1908 wurde im Zug diverser Restaurierungsarbeiten ein neugotischer Hochaltar errichtet. 2008 erfolgte die Neugestaltung des Eingangsbereiches, wo im November 2010 eine Statue „Mutter Anna mit Maria“ aus dem Jahr 1738 aufgestellt wurde.

 

Zum Pfarrgebiet gehören die Kapelle Mariathal (Hl. Familie)

die Kapelle Suttenbrunn (Hl. Josef)

sowie die Kapelle Raschala (Hl. Laurentius)

die Kapelle Magersdorf (Schmerzhafte Mutter)

die Kapelle Erzb. Seminar Hollabrunn

sowie die Kapelle des SBZ (Landesjugendheim)

auch die Kapelle Landesklinikum Hollabrunn

die Kapelle Caritas Johannes-Haus (Hl. Johannes)

die Kapelle Landespensionisten- und -pflegeheim Hollabrunn

zusätzlich auch die Kapelle der Missionsschwestern Königin der Apostel

und die Filialkirche Gartenstadt (Maria, Hilfe der Christen).

 

Die Pfarre liegt im  Vikariat Unter dem Manhartsberg und gehört zum Dekanat Hollabrunn.

 


 

Sie haben Fragen zu

  • … Taufe (weitere Infos ...)
  • … Erstkommunion (weitere Infos ...)
  • … Firmung (weitere Infos ...)
  • … Hochzeit (weitere Infos ...) und
  • … Beerdigung (weitere Infos ...)

 

oder allgemeine Fragen? Dann kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 01 2952 21 78

 


 

Einladung

 

Sie wollen uns persönlich kennenlernen?

 

Dann freuen wir uns, Sie in unseren Pfarre begrüßen zu dürfen!

 

Sie wollen den Glauben gemeinsam mit anderen entdecken?

 

Aktuellen Angebote zur Vertiefung Ihres persönlichen Glaubens finden Sie auf unserer Homepage.

Kontakte
Mag. Eduard Schipfer
Pfarrmoderator
Mag. Rochus Hetzendorfer
Pfarrvikar
P. Mag. Dominic Sadrawetz OSA
Pfarrvikar
Francis Kwabena Gyabaah
Aushilfskaplan
Josef Weidner
Diakon mit Zivilberuf
Karin Putz
Pastoralassistentin

 

Öffnungszeiten

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Montag bis Freitag: 9:00 - 11:30

 

Im Juli und August

Montag, Mittwoch, Freitag: 9:00 - 11:00


Öffnungszeiten der Kirche:

Montag bis Sonntag: 8:00 - 18:30

 


 

Gottesdienstzeiten:

Samstag: 18:30 Vorabendmesse in der Kapelle des SBZ (Jugendheim)

Sonntag: 8:30 in der Pfarrkirche, 10:00 in der Filialkirche Gartenstadt, 18:30 in der Pfarrkirche

 

 Weitere Gottesdienstzeiten (Schaltfläche Gottesdienste rechts oben).

 

 

Beichtgelegenheit:

Samstag 8:00 - 9:00 in der Pfarrkirche

 

Anbetung:

Mittwoch 18:30 - 19:30 in der Pfarrkirche (ausgenommen in den Ferien)

1. Sonntag im Monat 9:30 - 18:00 in der Pfarrkirche

 

Maiandacht:

Dienstag 18:00 in der Filialkirche Gartenstadt

Freitag 18:30 in Hollabrunn (verschiedene Gottesdienststätten)

 

Laudes:

Samstag 7:30 in der Pfarrkirche

 

Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Jungpriester Michael Semmelmeyer – von Glaubensfragen bis Fußball
Am 17. Juni 2023 wurde Michael Semmelmeyer im Stephansdom zum Priester geweiht. Im Gespräch blickt er auf sein erstes Jahr als Priester zurück.

"Langsam lerne ich auch Wiener Dialekt"- Zwei Salesianer erneuern ihre Ordensversprechen
Ende Mai haben zwei junge Salesianer Don Boscos, Léopold Wilfried Effa Ndong und Fortunato Owono Tomo Mikue ihr Ordensversprechen in der Kapelle des...

Tag der Räte – mit synodalem Prozess zum Ziel
Wenn rund 270 Personen aus der Diözese aufeinander und auf Gott hören und fünf fordernde Thesen auf große Zustimmung stoßen, dann merkt man: dieser Tag der...
Pfarre Hollabrunn
Pfarre Hollabrunn
Kirchenplatz 5
2020 Hollabrunn

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile