Friday 14. June 2024
Mein Sohn, deine Sünden sind dir vergeben!
Mk. 2, 5
Namenstage Hl. Burchard von Meißen, Elischa, Hl. Eppo, Hl. Gottschalk, Meinrad Eugster,...

Firmvorbereitungsteam Drasenhofen

Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Selbstbeherrschung. (Gal 5,22f)

von links nach rechts: Walter Kräutler, Agnes Liener, Hadl Patrick, Christoph Höß, Linda Kaufmann, Felix Schleining

Geschichte

Drasenhofen und Steinbrunn gehörten zu der Pfarre Falkenstein. Am 23.9.1678 wurde ein Antrag auf Erbauung einer Kirche in Drasenhofen eingreicht. Im Jahr 1679 ist die Bewilligung zum Bau vom Consistorium Passau erteilt worden.
Anno 1679 ist ins Dorf die Pest eingeschlichen, daher wurde der Kirchenbau verschoben. Aus dieser Zeit stammt auch ein Gelübde. Die Dorfbewohner unternahmen alljährlich am 28.9. eine Bitt- und Dankprozession nach Altruppersdorf.

Chronik
Die Ministranten basteln den Adventkranz!
Chronik
Sternsingen
Chronik
Neue Ministranten in Drasenhofen
Chronik
Pfarre Cyrill & Method in Drasenhofen
Chronik
Fronleichnam
Gottesdienste
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Evangelium von heute Mt 5, 27-32 + Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus In jener...
Pfarre Drasenhofen
Kirchenpl. 8
2165 Drasenhofen

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile