Friday 13. December 2019
Pfarre Dobermannsdorf
Hauptstraße 18
2181 Dobermannsdorf

Die Pfarre liegt im Vikariat unter dem Mannhartsberg. 

In Dobermannsdorf leben 506 Gläubige.

 

Am 24. Juni 1900 wurde für die neugotische Pfarrkirche der Grundstein gelegt.

Bereits am 21. Oktober 1901 wurde die neue Kirche eingeweiht. Der Bau wurde unterstützt vom Kirchenpatron Fürst Johannes II. von Liechtenstein.

 

Die Kirche ist dem hl. Andreas geweiht.(30.November)

 

Bemerkenswert ist neben der reich verzierten Innenausstattung der Kirchturm, der zu den höchsten des Weinviertels zählt.


Sie haben Fragen zu

  • … Taufe (weitere Infos ...)
  • … Erstkommunion (weitere Infos ...)
  • … Firmung (weitere Infos ...)
  • … Hochzeit (weitere Infos ...) und
  • … Beerdigung (weitere Infos ...)

 

oder allgemeine Fragen? Dann kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 (664) 88 68 05 95


 

Kontakte
Dr. Tadeusz Krupnik
Pfarrmoderator
KR Ing. Karl Hinnerth
Pfarrassistent (ea)

Die Kirche ist untertags geöffnet.

 

Die aktuelle Gottesdienstordnung finden oben rechts unter "Gottesdienste"

Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Jakobsweg meldet wieder neuen Rekord: Heuer rund 345.000 Pilger
Im Schnitt trafen seit Jahresbeginn etwa 2.000 Pilger pro Tag in Santiago de Compostela ein.

Kardinal Schönborn gratuliert Papst zum Goldenen Priesterjubiläum
Vor 50 Jahren, am 13. Dezember 1969, empfing Jorge Mario Bergoglio im argentinischen Cordoba die Priesterweihe.

#AdventTuerlChallenge
Don Bosco-Jugend öffnet Kirchtürln bei der #AdventTuerlChallenge
Challenge accepted! Isabella und Maximilian waren 13.400 Schritte zu 14 Kirchen in Wien unterwegs um deren Türln zu öffnen und rein zu schauen.
Pfarre Dobermannsdorf
Pfarre Dobermannsdorf
Hauptstraße 18
2181 Dobermannsdorf

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil