Saturday 17. August 2019
Pfarre Dobermannsdorf
Hauptstraße 18
2181 Dobermannsdorf

Die Pfarre liegt im Vikariat unter dem Mannhartsberg. 

In Dobermannsdorf leben 506 Gläubige.

 

Am 24. Juni 1900 wurde für die neugotische Pfarrkirche der Grundstein gelegt.

Bereits am 21. Oktober 1901 wurde die neue Kirche eingeweiht. Der Bau wurde unterstützt vom Kirchenpatron Fürst Johannes II. von Liechtenstein.

 

Die Kirche ist dem hl. Andreas geweiht.(30.November)

 

Bemerkenswert ist neben der reich verzierten Innenausstattung der Kirchturm, der zu den höchsten des Weinviertels zählt.


Sie haben Fragen zu

  • … Taufe (weitere Infos ...)
  • … Erstkommunion (weitere Infos ...)
  • … Firmung (weitere Infos ...)
  • … Hochzeit (weitere Infos ...) und
  • … Beerdigung (weitere Infos ...)

 

oder allgemeine Fragen? Dann kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 (664) 88 68 05 95


 

Kontakte
Dr. Tadeusz Krupnik
Pfarrmoderator
KR Ing. Karl Hinnerth
Pfarrassistent (ea)

Die Kirche ist untertags geöffnet.

 

Die aktuelle Gottesdienstordnung finden oben rechts unter "Gottesdienste"

Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Rockband Metallica spendete für Caritas-"Gruft"
Teile der Kartenerlöse des Wien-Konzerts gehen an Obdachlosen-Organisationen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Kardinal Schönborn feiert Maria Himmelfahrt in Stift Schlägl
Kardinal Schönborn: Die Kraft der Auferstehungund derGlaube des Volkes Gottesgibt der Kirche und den Klöstern Bestand und Zukunft.

Weihbischof Turnovszky: Heilung braucht Wahrheit nicht Vergeltung
65. Marienschiffsprozession am Wörthersee mit Administrator Freistetter und Kurzansprachen von Weihbischof Turnovszky.
Pfarre Dobermannsdorf
Pfarre Dobermannsdorf
Hauptstraße 18
2181 Dobermannsdorf

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil