Tuesday 25. January 2022
Derzeit finden keine
Termine statt.
Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht
Joh. 15, 5

Taufe

Mit der Taufe wird ein Kind oder auch ein Erwachsener in die Gemeinschaft der Christen und in unsere Pfarrgemeinde aufgenommen. Die Taufe kann in jeder Pfarre empfangen werden. Wenn nicht in der Wohnpfarre getauft wird, braucht man eine Einverständniserklärung der Wohnpfarre.

 

Für die Anmeldung eines Kindes zur Taufe rufen Sie bitte in der betreffenden Pfarrkanzlei an. Meist empfiehlt sich sechs bis acht Wochen vor dem Wunschtermin mit dem Pfarrer in Kontakt zu treten.

 

Folgende Dokumente brauchen Sie:

  • Geburtsurkunde und Meldezettel des Täuflings
  • Geburtsurkunden und Taufscheine der Eltern (zumindest ein Elternteil muss Mitglied der röm.-kath. Kirche sein)
  • Heiratsurkunde, Trauungsschein oder Vaterschaftsanerkennung falls vorhanden

Mit dem Pfarrer oder unseren Pfarrsekretärinnen Martina Schmid-Kammerlander und Stefanie Schuschnigg werden Sie dann einen Termin für das Taufgespräch festlegen. Anfragen bezüglich der Matriken können Sie zudem direkt an die folgende E-Mail-Adresse richten: matriken@mariadreikirchen.at.

 

Der Taufpate oder die Taufpatin ist mitverantwortlich für die christliche Erziehung und muss getauft und gefirmt und mindestens 16 Jahre alt sein. Der Pate oder die Patin darf nicht aus der Kirche ausgetreten sein. Folgende Dokumente müssen vom Paten oder der Partin vorgelegt werden:

  • Taufschein
  • Bekanntgabe des Berufs und der Adresse
  • ggf. Heiratsurkunde
Evangelium von heute Mk 16,15-18 In jener Zeit erschien Jesus den Elf und sprach zu ihnen:...
Pfarre Maria-Drei-Kirchen
Rennweg 91
1030 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile