Saturday 27. November 2021
Termine
Tue., 07. December 2021 19:00
Austauschtreffen: Kirche in Corona-Zeiten
Thu., 09. December 2021 19:00
ONLINE PGR-Wahl-Schulung
Tue., 11. January 2022 18:30
ONLINE-Workshop: Tipps und Tricks für die...

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9-16 Uhr, Freitag 9-12 Uhr

 

[1] Stephansplatz 6, Stiege 1: die meisten Büros des Pastoralamts befinden sich im 5. Stock, Kirche im Dialog (Thema Weltkirche) im 6. Stock.

 

[2] Stephansplatz 4 , Stiege 7.: Kirche im Dialog im 1. Stock

PGR-Wahl 2022

 

Wort der Bischofsvikare und Ziele zur PGR-Wahl

Zustimmung erforderlich!Bitte akzeptieren Sie Cookies von Youtube und laden Sie die Seite neu, um diesen Inhalt sehen zu können.

 

Die drei territorialen Bischofsvikare sprechen über die PGR-Wahl und erzählen, was ihnen wichtig ist. Es erinnert auch an die fünf Ziele, die für die PGR-Wahl in der Erzdiözese Wien festgelegt wurden.

 

Wahlordnung (gültig ab 1. September 2021)

PADLET - gemeinsam die Wahl vorbereiten

FAQ

Informationen für Kandidatinnen und Kandidaten

Informationen für Wählerinnen und Wähler

Wahl vorbereiten

Zeitplan und Handbuch zur Wahl

Inhaltliche Vorbereitung der PGR-Wahl

Die Vorbereitung auf die PGR-Wahl kann genutzt werden, um Weichen für die Zukunft zu stellen. In jedem Fall soll der Schritt "Personen gewinnen" gut geplant werden.

Wahlbeiräte der Vikariate

Der Wahlbeirat zur Klärung offener und strittiger Fragen bei der Durchführung ist der zuständige Ausschuss des pastoralen Vikariatsrats für Angelegenheiten der Pfarrgemeinderäte (vgl. WO 2):

- Vikariat Nord

- Vikariat Wien-Stadt

- Vikariat Süd

Entscheidungen zur PGR-Wahl und Meldung an das Vikariat (Formular)

Im Vorfeld der PGR-Wahl müssen bis spätestens 23. Dezember 2021 Entscheidungen über Wahlvorstand, zu wählende Mitglieder, Wahlmodelle und Teilgemeinden getroffen werden. Um an den Schulungen für den Wahlvorstand teilzunehmen, empfiehlt sich eine Meldung zu einem frühreren Zeitpunkt.

Informationen für den Wahlvorstand
Treffen in der Dekanatskonferenz
Wir möchten Dich dabei unterstützen und stehen als diözesanes PGR-Wahlteam gerne zur Verfügung, um dieses Thema in Deiner Dekanatskonferenz zu referieren. Wende Dich bitte an den Vikariatssekretär, wenn Du jemand aus unserem Team einladen möchtest! 
Ideen für die pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit und Vorlagen auf canva.com

 

Personen gewinnen

Auf der Suche nach Kandidatinnen und Kandidaten für die PGR-Wahl

 

Erstellung des Tätigkeitsprofils "Mitglied im PGR" und KandidatInnen-Folder  
 
Arbeit mit den Personas-Karten

Die Personas-Karten werden österreichweit zur Vorbereitung auf die PGR-Wahl verwendet. Sie dienen dazu, Lebenswelten anderer Menschen, die in unseren Pfarren sind, kennenzulernen und Voraussetzungen für eine Kandidatur als Mitglied im PGR zu identifizieren. Die Personas-Karten werden der Wahlmappe, die den Pfarren zugeschickt wird, beigelegt. mehr zum Thema "Personas-Karten"

 

Impuls von Johannes Wiedecke zum Thema Gewinnung von Personen

Zustimmung erforderlich!Bitte akzeptieren Sie Cookies von Youtube und laden Sie die Seite neu, um diesen Inhalt sehen zu können.

Vorschlagskarten und Einverständniserklärung (Formular)

Sammelbox im Pfarrverband KaRoLieBe

Ideen zur pfarrlichen Öffentlichkeitsarbeit

Für die PGR-Wahl 2022 sollen neue, jüngere, motivierte, innovative und kulturell vielfältige Personen als Kandidat/innen gewonnen werden - ein ambitioniertes Vorhaben. In der zweiten Phase wollen wir die Pfarrmedien nutzen, um Interessierte zu erreichen und ihnen die Aufgaben näher zu bringen, die auf sie zukommen, wenn sie für den Pfarrgemeinderat kandidieren. 

Das wichtigste Stichwort dabei ist Transparenz. Ziel ist es, den Menschen ein ehrliches Bild vom Engagement im Pfarrgemeinderat zu zeigen, damit sie frei entscheiden können, ob das für sie in Frage kommt.

Tipps für Phase 2 Kandidat/inn/en-Findung

 

Wahl bewerben

Ideen für die pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit und Vorlagen auf canva.com

Das Team Pfarrmedien hat eine Reihe hilfreicher Ideen und Werkzeuge zusammengefasst und steht für persönliche Beratung und Begleitung zur Verfügung.

Jede Wahl lebt von der Beteiligung. Ziel ist es nicht nur, einen repräsentativen neuen Pfarrgemeinderat zu haben. Wer an der Wahl teilnimmt, drückt damit aus, dass ihr/ihm wichtig ist, wer die nächsten fünf Jahre Verantwortung für die Pfarre übernimmt. Wir wollen über die Pfarrmedien dieses Interesse in den Wahlberechtigten wecken.

Tipps für Phase 3 WählerInnen-Aktivierung

Wahl durchführen

Materialien für den Wahlvorstand und die Wahlkommission

 

Wahlordnung


 

Vollbild-Darstellung | PDF-Download

Formulare

Vor der Wahl

Musterstimmzettel

Pfarre

Teilgemeinde

Nach der Wahl

Schulungen zur PGR-Wahl

November

Dezember

Jänner

Briefwahl

Briefwahl - Material (Stimmkuverts/Rücksendekuverts)
Bitte schreiben Sie den Namen der Pfarre bzw. des Pfarrverbands, für den Sie bestellen.
Es werden jeweils in gleicher Menge das Stimmkuvert (C6) und das Rücksendekuvert (B6) in 20er-Stapeln ausgegeben.
Bitte wählen Sie, ob Sie die Kuverts im Behelfsdienst der Erzdiözese Wien abholen wollen oder ob Sie die Kuverts gegen Porto an die Pfarre zugestellt bekommen wollen.

Hinweisschilder für das Wahllokal
  • Plakat: Öffnungszeiten des Wahllokals
  • Plakat: Hinweisschilder Wahllokal
Ideen für die pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit

Wenn die Wahl vorbei ist, will jede/r wissen, wie sie ausgegangen ist. Das Ergebnis umfasst dabei viel mehr als nur die Beteiligungsquote oder die Liste der neuen Pfarrgemeinderatsmitglieder. Wir wollen die Pfarrmedien nutzen, um die Menschen dahinter vorzustellen und Möglichkeiten aufzuzeigen, mit ihnen in Kontakt zu bleiben.

Tipps für Phase 4 Ergebnis-Kommunikation

Gremien starten

Materialien und Formulare für die Konstitutierung der Pfarrgemeinderäte, Gemeindeausschüsse, Leitungsteams, Vermögensverwaltungsräte und Pfarrverbandsräte (ab November 2021)

 

Formulare
  • Konstituierung des Pfarrgemeinderats (inkl. Pfarrleitungsteam)
  • Konstitutierung des Gemeindeausschusses (inkl. Gemeindeleitungsteam)
  • Konstituierung des Pfarrverbandsrats (inkl. Leitungsteam)
  • Konstitutierung des Vermögensverwaltungsrats
  • Verpflichtungserkärungen Rahmenordnung und Datengeheimnis
Bedankung
  • Dank an die ausgeschiedenen Mitglieder der pfarrlichen Gremien
  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2

Ordnungen

 

Die Ordnungen für den Pfarrgemeinderat, Pfarrverbandsrat, Seelsorgeraumrat und den Vermögensverwaltungsrat.

Bis zu 5.000 EURO durch den Innovationsfonds der Erzdiözese Wien

 

Nächster Einreichschluss ist der 15. Mai 2022!

APG2.1

 

Alle Informationen zum 
Diözesanen Entwicklungs-
prozess APG2.1 auf www.apg21.at

Pastoralamt der ED. Wien Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Pastoralamt der ED. Wien Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Stephansplatz 6/1/5/501
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile