Monday 15. July 2024
Evangelium von heute Mt 10, 34 - 11, 1 + Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus In jener...
Das ist mein geliebter Sohn, auf ihn sollt ihr hören.
Mk. 9, 7
Namenstage Hl. Bonaventura, Sel. Bernhard, Sel. Ceslaus, Hl. David, Hl. Donewald, Hl....
„Der Friede ist ein Geschenk Gottes, erfordert aber auch unseren Einsatz. Seien wir Menschen des Friedens - im Gebet und in der Tat!“
Papst Franziskus
MOLDAU: Rohringer Irene

„Wir beten, dass dieser Konflikt bald endet und alle Flüchtlinge zurückkehren können“

Flüchtlingsarbeit bei Optima Fide

"Als der Ukraine-Krieg begann, konnte unsere kleine NGO „Optima Fide“ nicht passiv bleiben - die Zahl der Flüchtlinge ist nicht zurückgegangen. Tag für Tag erhalten sie spirituelle, moralische, psychologische und materielle Unterstützung." Ein Bericht aus Moldau.

Ein Winter in Moldau mit Irene Rohringer

Beziehungsarbeit in Chisinau, Ferien im Zoo und Suche nach Brennholz

Irene Rohringer ist seit über zehn Jahren im Auftrag der Erzdiözese Wien auf Sozialarbeitseinsatz in der Republik Moldau. Winter-Impressionen aus ihrem Alltag in einem der ärmsten Länder Europas.

Moldau in Zeiten von Corona

Irene Rohringer: Tätigkeitsbericht 2020

 

Die Republik Moldau gilt trotz zahlloser finanzieller und Know-how-Unterstützung aus dem Ausland nach wie vor als „Armenhaus Europas“.

Was wir in der Corona-Krise tun

Stimmen aus Moldau von Irene Rohringer

 

Moldau, Mai 2020. Irene Rohringer, Mitarbeiterin bei Concordia und Optima Fide, berichtet über die aktuelle Situation in Moldau in Zeiten der Covid-19-Pandemie.

Kalender
Fri., 27. September 2024 17:30
Impulstreffen Weltkirche
Pastoralamt der ED. Wien Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit
Stephansplatz 6/6/633
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile